Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Philips Bartschneider (Philips): Markenübersicht

Diese Frage ist relevanter für junge und weniger erfahrene Männer, die sich gerade erst an die Vegetation in ihren Gesichtern gewöhnen und versuchen, sie irgendwie zu kontrollieren. Die erste Alternative zu einem einzelnen Trimmer ist ein Elektrorasierer mit integriertem Trimmer. Die Sache ist natürlich gut, aber nicht perfekt.

Erstens enthält der im Elektrorasierer eingebaute Trimmer keine Düsen. Es ist schwierig, die Länge der Haare zu verwalten, die Sie behalten möchten.

Zweitens ist das Hauptwerkzeug in einem solchen Elektrorasierer immer noch ein Rasierer, und der Trimmer ist eine Ergänzung, um das Bild zu vervollständigen. Das vollständige und vollständige Trimmen des Bartes wird schwieriger.

Mit dem Gerät ist es bequem, die Gesichtsbehaarung zu entfernen, aber nicht zu pflegen. Natürlich können Sie Ihren Hals oder Ihre Wangen rasieren, indem Sie glatte, abgerundete Formen kreieren, aber von einem feinen Eyeliner kann keine Rede sein. Natürlich keine Düsen. Oder eine saubere Rasur oder gar nichts.

Im Allgemeinen ist jede Arbeit besser, wenn Sie Spezialwerkzeuge verwenden. Es funktioniert überall von der Renovierung bis zur Gesichtsbehandlung. Ein separater Trimmer ist ein solches Spezialwerkzeug. Nichts kann es besser machen als er.

Philips BT5200

Wir beginnen mit dem einfachsten und günstigsten Trimmer, dem Philips BT5200.

Übrigens, mit „einfachem Trimmer“ ist nicht die Einschränkung oder das Fehlen von Funktionen gemeint, die bei der Pflege von Gesichtshaaren nützlich sind. Das Philips BT5200 ist einfach zu bedienen und bietet alles, was Sie brauchen, um Borsten, Bart und Schnurrbart in perfekter Ordnung zu halten. Auch wenn es in Bezug auf die Möglichkeiten einfach erscheint, ist es nur vor dem Hintergrund seiner noch raffinierteren älteren Brüder.

Der Philips BT5200 ist ein leichter, ergonomischer Trimmer mit integriertem Akku. Dementsprechend funktioniert es sowohl vom Netzwerk aus als auch autonom. Eine volle Ladung dauert 60 Minuten. Wann ein Aufladen des Akkus erforderlich ist, können Sie an der Kontrollleuchte neben dem Netzschalter ablesen.

Der Hauptbetriebsvorteil des Philips BT5200 ist das Lift & Trim-System. Das spezielle Design des Kamms hebt das Haar und lenkt es genau unter die Klingen. Infolgedessen werden alle Haare in einem Durchgang gleichmäßig rasiert, ohne dass einsame überstehende Pässe den gesamten Look beeinträchtigen und Sie zur weiteren Korrektur an die Schere wenden müssen.

Ein weiterer wichtiger Punkt, den Unerfahrenheit bei der Auswahl eines Trimmers nicht beachtet, ist das Vorhandensein von selbstschärfenden Messern. Mit der Zeit nimmt die Schärfe der Schneidteile zwangsläufig ab. Sie werden dies bemerken, wenn Ihr Trimmer plötzlich anfängt, an den Haaren zu ziehen und zu hüpfen, obwohl dies vorher nicht beobachtet wurde.

Wenn Sie sich um eine Lösung gekümmert haben, werden Sie feststellen, dass es fast unmöglich ist, solche Klingen selbst zu schärfen, und es gibt entweder keine austauschbaren Kits oder sie kosten mindestens einen halben Trimmer. Und du kaufst sie, weil nirgendwo hingehen kann. Dies ist die Gebühr für das Sparen von Dingen, die nicht gespeichert werden können.

Der Philips BT5200 verfügt über selbstschärfende Edelstahlklingen. Zumindest sagt das der Hersteller. Wir haben die Trimmer lange Zeit nicht benutzt, um sie zu stumpfen, aber am letzten Testtag arbeiteten sie genauso deutlich wie am ersten.

Schauen Sie sich diesen großen runden Längenschalter an.

Im Gegensatz zu typischen Schiebereglern springt es nicht sofort durch mehrere Positionen. Es ist bequemer, es zu verwalten. Jede Umschaltung erfolgt übersichtlich und wird von einem Klick mit sofortiger Fixierung auf die gewählte Position begleitet, von der es übrigens 17 Stück gibt.

Die minimale Haarlänge, die Philips BT5200 behalten kann, beträgt 0,4 mm, was bedeutet, dass es sich um eine saubere Rasur handelt. Ein Schritt zur Vergrößerung der Länge beträgt 0,2 mm, bis Sie 1 mm erreichen. Weitere Schritte sind 0,5 mm und so weiter bis zu 5 mm. Von 5 bis 10 mm beträgt der Abstand 1 mm. Braucht der Trimmer so viele Positionen? Ja natürlich. Je mehr Optionen verfügbar sind, desto genauer sind die Einstellungen, desto mehr Handlungsspielraum und desto besser das Ergebnis.

Der entscheidende Vorteil des Philips BT5200 ist seine absolute Wasserbeständigkeit.

Wir haben das Schneiden beendet, den Trimmerkopf unter einem Wasserstrahl ausgespült, geschüttelt und in ein Regal gestellt. Das ist alles.

Nichts wird rosten, nichts wird blockieren und brechen. Toller Trimmer ohne Mängel für jeden Tag.

Funktionen und Vorteile von Philips Trimmern

Philips Bartschneider unterscheidet sich von Elektrogeräten anderer Hersteller in Funktionalität, Design, Qualität und Wertigkeit. Darüber hinaus erweitert der Hersteller ständig sein Sortiment und liefert neue Produkte und erweiterte Modifikationen auf den Markt. Die ersten Trimmer wurden 2011 hergestellt und seitdem ist die Nachfrage nach dieser Philips Produktgruppe nur noch gestiegen.

Die Hauptmerkmale der Philips Bartschneider sind:

  • Jedes nachfolgende Trimmermodell wird durch neue Funktionen ergänzt, die eine verbesserte Version der Vorgängermodelle darstellen.
  • Der jahrzehntelange Verkauf von Schneidemaschinen ist der Schlüssel für einen stabilen Ruf und das Ansehen der Marke.
  • Dank einer flexiblen Preispolitik bei Philips können Männer mit unterschiedlichem sozialem Hintergrund Trimmer mit unterschiedlichen Preisabstufungen kaufen.
  • Die Marke Philips ist ein Innovator für viele Innovationen und neue Funktionen, z. B. Modelle mit Laserpointer und mehr.

Die Marke weist nach wie vor Nachteile auf. Insbesondere muss man für die Popularität und das Ansehen der Marke mehr bezahlen, als wenn man Trimmer von heute wenig bekannten Herstellern kauft. Gleichzeitig wird der Preis jedoch in vollem Umfang durch die Langlebigkeit des Dienstes und die Qualität jedes Elektrogeräts bezahlt.

Eigenschaften

Jeder Philips Bart- und Schnurrbartschneider wird in einer Firmenfabrik in den Niederlanden hergestellt. Das Sortiment verfügt über verschiedene Instrumentenoptionen, die sich in technischen Daten, Optionen, Ausstattungen und Preisen geringfügig unterscheiden können. Um jedoch zu verstehen, wie angemessen die Auswahl in Richtung des Trimmers von Philips ist, unterscheidet der Hersteller die allgemeinen Merkmale der Geräte.

  • eine breite Palette von Modellen für Verbraucher unterschiedlicher Klassen und Vorlieben,
  • Jeder Trimmer hat universelle Optionen, einige haben zusätzliche Funktionen,
  • Philips Trimmer zeichnen sich durch ein Vakuumsystem, Düsen mit unterschiedlichen Füllständen, Laserpointer usw. aus.
  • kombinierte Leistung und lange Akkulaufzeit,
  • ergonomische Größe und Ausstattung, dh geringes Gewicht und Abmessungen für eine komfortable Nutzung,
  • sichere Schneide- und Rasiermöglichkeit, die es praktisch unmöglich macht, sich mit einem solchen Gerät zu verletzen,
  • Die Klingen sind aus strapazierfähigem Metall gefertigt, um überschüssiges Haar präzise und schnell zu schneiden.

Wir können daher den Schluss ziehen, dass der Philips Bartschneider mehrere Funktionen vereint - dies ist Qualität, angemessener Preis und innovative Optionen und Funktionen des Geräts. Daher werden Elektrorasierer und -schneider dieser Marke von Männern für den Heimgebrauch und von Spezialisten für professionelle Salonaktivitäten bevorzugt.

Art der Anwendung

Verwenden Sie Trimmer dieser Marke ausschließlich gemäß den Anweisungen, die der Hersteller für jedes Modell separat anbietet. Viele Trimmer können zum Trocken- und Nassschneiden und Rasieren verwendet werden. Es gibt auch Modelle, die unter fließendem Wasser gewaschen werden können. Vor dem Auftragen des Trimmers muss der Bart gewaschen, getrocknet und gründlich mit einem Kamm gekämmt werden.

Danach wird die erforderliche Düse am Gerät installiert, wobei die überschüssige Dichte und Länge aus dem Bereich der Wangen, des Kinns, des Halses, des Schnurrbartes und der Schläfen abgeschnitten wird. Außerdem müssen Sie ohne Düse nur mit einem Schneidemesser einen Bart schneiden, um überschüssige Bereiche zu entfernen. Danach wird das Gerät gereinigt, sobald es die Bedienungsanleitung erfordert - mit einer Bürste oder unter fließendem Wasser. Der Trimmer muss in einem Koffer aufbewahrt werden, der ebenfalls vom Hersteller im Bausatz angeboten wird.

Beliebte Modelle

Der Trimmer ist ein ideales Gerät für Bart und Schnurrbart. Philips bietet verschiedene Modifikationen und Modelle für eine komfortable Verwendung und maximale Ergebnisse beim Rasieren, Schneiden, Kantenbearbeiten, Modellieren und Abschneiden von Gesichtshaaren. Bis heute werden eine Vielzahl von Modellen und Modifikationen hergestellt und verkauft, aber 3 Modelle werden als die beliebtesten Experten bezeichnet:

  1. Norelco Bartschneider 9000 - Ein professionelles neues Trimmermodell mit einem Laserpointer für die genaueste Modellierung von Bart und Schnurrbart. Der Trimmer arbeitet dank der Batterie sowohl vom Netz als auch autonom. Die Düse hat 17 Längenstufen zum Trimmen und Schneiden von Haaren. Es gibt auch eine Ladesteuerungsoption in Form eines Displays.
  2. Philips BT7210 - Bei diesem Gerät bietet der Hersteller eine Einstellung der Haarlänge in zwanzig Stufen an. Das Gerät hat auch eine kombinierte Art von Leistung, zusätzlich ist ein Staubsaugersystem eingebaut, das die schneidenden Haare in den Behälter saugt. Dies erleichtert die Reinigung und Wartung des Gerätes erheblich.
  3. Philips BT5200 - Dieses Gerät verfügt über Klingen aus strapazierfähigem Metall. Die Düse kann in 17 Stufen auf die Haarlänge eingestellt werden. Zusätzlich zur Klinge verfügt der Trimmer über einen Kamm, mit dem die Haare angehoben und problemlos auf die gewünschte Länge geschnitten werden können. Dieses Modell kann nur mit Batteriestrom betrieben werden, was beim Kauf unbedingt zu beachten ist.

Bei der Auswahl des von der Marke angebotenen Trimmermodells müssen Sie die persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben berücksichtigen, damit jede Option im Gerät gefragt und notwendig ist. In einigen Fällen sind teure Trimmermodelle mit einer großen Liste von Funktionen nicht so praktisch wie ein billiges Modell mit Standardfunktionalität.

Die Kosten des Geräts sind auch das Hauptkriterium für die Auswahl der vorgestellten Modelle. Die Marke Philips ist nicht nur für zuverlässige und hochwertige Produkte bekannt, sondern auch für Preisabstufungen und flexible Richtlinien, sodass Sie zwischen den günstigsten und den teuersten Produkten wählen können. Zum Beispiel kostet das neue Modell des Norelco Bartschneiders 9000 8000 Rubel, das Modell BT7210 6500 Rubel und das Modell BT5200 - 4500 Rubel.

Sie können mehr über andere Trimmermarken aus einzelnen Materialien erfahren:

Fazit

Die Mode für einen Bart stieg wieder bis zum Höhepunkt, wodurch die Nachfrage nach Geräten zur Pflege für sie zunahm. Trimmer sind universelle Maschinen zum Trimmen, Rasieren, Modellieren und Trimmen von Schnurrbärten und Bärten. Sie gleichen Koteletten und Augenbrauen aus und entfernen auch Haare an schwer zugänglichen Stellen. Philips Trimmer gelten laut zahlreichen Veröffentlichungen und Experten unter anderen gleichermaßen beliebten Marken als führend, da sie über Standard- und Zusatzoptionen, angemessene Preise und gute Qualität verfügen.

Technische Eigenschaften

  • Allgemeine Optionen
  • Professionelle Technologie - nein,
  • Termin - zum Schneiden von Bart und Schnurrbart,
  • Farbe - schwarz, silber,
  • Hauptmerkmale
  • Die Mindestlänge des Haarschnitts beträgt 0,4 mm.
  • Die maximale Länge des Haarschnitts beträgt 10 mm.
  • Die Anzahl der Düsen im Kit - 1,
  • Die Anzahl der Längeneinstellungen beträgt 14.
  • Die Einstellung der Länge erfolgt durch Drehen des Knopfes.
  • Das klingenmaterial ist edelstahl,
  • Selbstschärfende Messer - nein,
  • Merkmale, Anzeige
  • Nassreinigung - ja
  • Ausdünnung - nein
  • Anzeige - ja,
  • Arbeitsanzeige - ja,
  • Längeneinstellungsanzeige - ja,
  • Ladeanzeige - ja,
  • Ladestation - ja,
  • Stromversorgung
  • Macht - Autonom
  • Art der Batterien - eigene,
  • Batterie
  • Ladezeit - 60 Minuten
  • Akkulaufzeit - 90 Minuten
  • USB-Aufladung - nein,
  • Weitere Informationen
  • Gummierte Einsätze - nein,
  • Schere inklusive - nein,
  • Koffer / Tasche inklusive - ja,
  • Optionen - Düse, Ladegerät, Dokumentation, Koffer,
  • Eigenschaften, zusätzlich - automatische Spannungsumschaltung: 100–240 V, Trocken- und Nassrasur, Leistung 5,4 W, Klingensystem OneBlade, Li-Ionen-Akku,
  • Abmessungen und Gewicht
  • Gewicht 300 g.

Verpackung und Ausrüstung

Der Philips QP6520 / 20 OneBlade Pro-Trimmer wird in einer transparenten Kunststoffblase geliefert, die in zwei Teile geteilt ist.

Im oberen Teil befinden sich ein Trimmer und eine Düse, und unter dem Kartonboden sind Unterlagen, ein Ladegerät, ein Ständer und eine Tragetasche versteckt.

Auf der Rückseite des Blisters sind die Hauptmerkmale, Merkmale und Funktionen des Trimmers aufgeführt. Der Bezug ist aus Stoff, bei Bedarf kann er sowohl auf den Trimmer selbst gelegt als auch mit einem Ständer aufgeladen werden.

Der Bausatz enthält nur eine Düse für einen Trimmer, jedoch mit variabler Länge. Die Düse ist mit einem speziellen Ring ausgestattet, um den Abstand von der Basis der Düse zur Position des Schneidmessers zu ändern.

Die Länge ändert sich sehr leicht, der Ring dreht sich mit minimalem Kraftaufwand. Wenn Sie eine spezielle Kerbe mit einer Nummer auf dem Ring kombinieren, stellen Sie die entsprechende Länge der Borsten in Millimetern ein. Der Bereich möglicher Werte liegt zwischen 04 und 10 mm.

Natürlich schneidet der Trimmer ohne Düse die Haare auf Null.

Der Kunststoffständer dient nicht nur zu Dekorationszwecken, sondern dient auch als eine Art Ladestation. Der Ständer ist leicht, aber der Rasierer kippt nicht um. Zum Schutz vor Verrutschen sind am Standfuß spezielle rutschfeste Standfüße angebracht, und das Ladegerät wird seitlich angeschlossen. Der Trimmer selbst wird senkrecht in den Ständer gestellt.

Ein kleines Ladegerät wird direkt an den Trimmer oder an den Ständer angeschlossen, in den der Trimmer dann eingebaut wird. Kabellänge 110 cm, das Ladegerät liefert eine Leistung von 5,4 W bei einer Spannung von 15 V am Ausgang.

Aussehen

Die Philips OneBlade Pro-Serie wird durch zwei Modelle repräsentiert - das Philips QP6520 / 20 OneBlade Pro, das wir untersuchen, und das Philips QP6510 / 20 OneBlade Pro, dessen Überprüfung Sie in naher Zukunft im Material meines Kollegen sehen werden.

Der Hauptunterschied zwischen dem weiterentwickelten Philips QP6520 / 20 OneBlade Pro-Modell ist das Vorhandensein eines Displays zur Anzeige des Ladungsprozentsatzes und das Vorhandensein eines Kunststoffständers zur vertikalen Lagerung und zum Laden des Trimmers.

Die austauschbaren Klingen sind bei diesen Modellen und auch bei der Philips OneBlade-Reihe gleich.

Das Philips OneBlade Pro ist ein kleines Kunststoffgerät mit einer zylindrischen Basis und einem leicht geneigten abgeflachten oberen Block, auf dem das Messer montiert ist.

Ungefähr in der Mitte des Gehäuses befindet sich ein breiter Netzschalter, etwas höher ein Bildschirm mit einer Anzeige des verbleibenden Ladezustands in Prozent. Noch höher sind der gummierte Körperteil und der Klingenwechselknopf.

Ganz am Ende befindet sich ein Block mit einer abnehmbaren doppelseitigen OneBlade-Klinge.

Am Boden des Gehäuses befindet sich ein Stecker zum Anschließen des Ladevorgangs oder zur Installation auf einem kompletten Ständer.

Auf der Rückseite, im unteren Teil des Gehäuses, befindet sich ein Block mit technischen Beschriftungen. Über dem Kunststoffgehäuse befindet sich eine kleine Riffelung für besseren Halt und Schutz gegen Abrutschen. Es mag so aussehen, als wäre das Oberteil derselbe gummierte Einsatz, aber nein, es ist nur gewellter Kunststoff in Schwarz mit einem kleinen Loch zum Anbringen der gesamten Düse.

Der Philips OneBlade Pro Trimmer liegt perfekt in der Hand. Das Drücken des Netzschalters ist bequem und einfach. Die verwendeten Materialien sind von hoher Qualität, die Teile sind fest miteinander verbunden, während des Gebrauchs knarrt nichts, der Trimmer rutscht nicht aus den Händen. Mit gummierten Einsätzen können Sie den Trimmer in einem beliebigen Winkel halten, um die gewünschte Kontur für Ihren Bart zu erzielen.

Verwenden Sie

Der Philips OneBlade Pro-Trimmer muss vor der ersten Verwendung vollständig aufgeladen werden. Der Ladevorgang dauert ca. 60 Minuten. Eine blinkende Anzeige des prozentualen Ladevorgangs auf dem Display zeigt dies an.

Zur Steuerung des Trimmers wird nur eine Taste verwendet - Ein / Aus. Der Trimmer arbeitet nicht laut, eine kleine Vibration wird auf das Gehäuse übertragen, verursacht jedoch keine Beschwerden. Nach dem Einschalten zeigt der Bildschirm den aktuellen Prozentsatz der Batterieladung an. Als Schneidelement wird eine auswechselbare Klinge verwendet.

Die Klinge ist doppelseitig und befindet sich auf einem beweglichen Kopf, der den Konturen Ihres Körpers folgt, um eine bequemere und sauberere Rasur zu erzielen. Die Schneideeinheit erzeugt 200 Vibrationen pro Sekunde und sorgt so für eine schnelle und bequeme Rasur.

Die Klinge ist abnehmbar. Zum Auswechseln genügt es, den Knopf am Trimmerkörper zu drücken, die Klingeneinheit herauszuziehen und sie gegebenenfalls durch eine neue zu ersetzen. Die Klinge eignet sich zum Schneiden von Haaren jeder Länge, und die Rasur kann mit Schaum trocken oder nass erfolgen. Eine Nassreinigung der Klingen ist ebenfalls möglich.

Es ist nicht möglich, das Schneidwerk falsch einzubauen, die Gestaltung des Landesitzes bietet nur eine mögliche Position. Die Klinge ist mit einem doppelten Schutzsystem ausgestattet, das eine komfortable und effektive Rasur ermöglicht.

OneBlade rasiert die Borsten nicht zu nah an der Haut, um ein angenehmes Rasiererlebnis zu erzielen. Wenn Sie jedoch die Haare unter der Wurzel rasieren müssen, damit keine Borsten entstehen, wird Philips OneBlade Pro diese Aufgabe nicht bewältigen. Es wurde für einen ganz anderen Zweck entwickelt.

Die Klinge ist nicht selbstschärfend. Nach Angaben des Herstellers einer Klinge hält sie etwa 4 Monate. Es wird empfohlen, eine stumpfe Klinge auszutauschen. Das ist natürlich ein Minus. Bei den Trimmern, die ich früher getroffen habe, gab es immer ein System von selbstschärfenden Klingen, aber das Klingendesign selbst ist dort anders, nicht so praktisch.

Mit der kompletten Düse können Sie die Länge einstellen, auf die die Borsten geschnitten werden. Der Einstellbereich reicht von 0,4 bis 10 mm. Die Anzahl der Einstellungen beträgt 14.

Die Länge ändert sich sehr einfach und genau, auf einem speziellen runden Selektor wird eine Skala angewendet, auf der die Wahl getroffen wird.

Um die Düse einzubauen, reicht es aus, sie in die Klinge einzuhaken und ein wenig zu drücken, damit die Halterung in die Nut passt. Die Düse lässt sich genauso leicht entfernen - hebeln Sie einfach ein wenig in den Nutbereich und drücken Sie sie nach oben.

Nachdem die Schnittlänge beispielsweise auf 5 mm eingestellt wurde, muss ein Trimmer gegen Haarwuchs durchgeführt werden, um die Haare anzuheben und auf die gewünschte Länge zu schneiden.

Die Klinge ist scharf und schwingt sehr schnell, dadurch werden die Haare ohne zu beißen abgeschnitten, das heißt ohne unangenehme Empfindungen.

Es gibt nur einen Anspruch auf die Düse selbst - sie hebt keine dichte Vegetation gut an, Sie müssen mehrmals und in verschiedenen Richtungen durch dieselbe Stelle gehen, um einen vollständigeren Haarschnitt zu erzielen.

Wird der Trimmer ohne Düse verwendet, entsteht nach dem Rasieren der Eindruck einer Abendborste. Bei einer Trockenrasur gibt es keine Beschwerden, die Klinge gleitet sanft über die Haut, der bewegliche Kopf ermöglicht es, den Gesichtskonturen genau zu folgen und das Haar genau dort zu rasieren, wo es benötigt wird.

Die doppelseitige Klinge erleichtert die Verwendung des Trimmers, insbesondere beim Erstellen der gewünschten Kontur. Sie können mit beiden Seiten des Rasierers zum gewünschten Bereich gelangen, sodass Sie die Bürste nicht drehen müssen, um die Klinge genau zu positionieren, wie dies bei herkömmlichen Trimmern der Fall ist.

Eine senkrechte Berührung der Hautklinge führt nicht zu Schnitten. Auf diese Weise können Sie problematische Haare rasieren, die der Rasierer im normalen Rasiermodus nicht bewältigt.

  1. Philips OneBlade Pro kann zum Nassrasieren mit Schaum oder Gel verwendet werden, aber es gibt keinen großen Unterschied in der Qualität der Rasur, nur das Gleiten der Klinge ist etwas angenehmer.

Eine komplette Abdeckung bietet Platz für das gesamte Set, aber für Reisen ist es beispielsweise nicht sinnvoll, einen Standplatz bei Ihnen einzunehmen. Bei Bedarf können Sie den Trimmer aufladen, indem Sie ihn einfach mit einem Kabel verbinden.

Philips Bart- und Schnurrbartschneider: Testberichte von Philips-Modellen, Testberichte

Ein moderner Mann muss gepflegt und aufgeräumt aussehen. Neben einem frischen Hemd und polierten Schuhen müssen Sie sich auch um die Entfernung oder Korrektur der Haare kümmern.

Aber es ist überhaupt nicht notwendig, sich rasieren zu lassen, im Gegenteil, ein kleiner Stoppelfleck oder ein gepflegter Bart zieren einen starken Boden und machen ihn noch mutiger. Für eine effektive Haarpflege ist es sehr bequem, einen Styler zu verwenden.

In diesem Artikel werden einige beliebte Philips Trimmer vorgestellt.

Philips QT3900 / 15 Bartschneider

Der Trimmer QT3900 / 15 hat ein Standarddesign für solche Produkte: einen schmalen, länglichen Griff mit einem Schneidblock am oberen Ende und einer Arbeitsplatte an der Vorderseite des Gehäuses.

  • Griff,
  • Schneidblock
  • Düse
  • Netzkabel
  • pinsel
  • Bedienungsanleitung
  • Produktbroschüre
  • Garantiekarte.

Der Trimmer hat eine Schneideinheit mit einer Breite von 32 mm. Die Messer bestehen aus rostfreiem Stahl, der laut Hersteller nicht geschliffen werden muss.

Darüber hinaus haben die Zähne der Messer abgerundete Spitzen, um mögliche Verletzungen zu vermeiden. Das Gerät selbst ist nicht benetzbar, daher kann es mit einer Bürste gereinigt und mit einem weichen Tuch abgewischt werden.

Und das Messer und die Düse können aus dem Gerät entfernt und mit Wasser gewaschen werden.

Der Trimmer ist mit einer roten Düse ausgestattet. Mit dem Kamm können Sie die Länge von 1 bis 10 mm einstellen. Die Einstellung des gewünschten Wertes erfolgt über die Rolle an der Gehäusefront. Der Pfeil oben zeigt die ausgewählte Länge an.

Wie bei anderen Haarpflegegeräten befindet sich der Ein- / Ausschalter vorne am Griff. Die Ladeanzeige befindet sich nicht am Gerät selbst, sondern am Stecker des Netzteils.

Die ungefähren Kosten des Produktes betragen ab 1.650 Rubel.

  • klein
  • einfach zu bedienen
  • relativ günstig.

  • lange Ladezeit
  • kurze arbeitszeit
  • Es gibt keine Möglichkeit, vom Stromnetz aus zu arbeiten.

Link zur Gebrauchsanweisung: https://www.download.p4c.philips.com/files/q/qt3900_15/qt3900_15_dfu_rus.pdf

Philips OneBlade QP2510 / 11 und QP2530 / 20 Trimmer

Die Trimmer QP2510 / 11 und QP2530 / 20 sind Geräte aus der OneBlade-Reihe. Geräte unterscheiden sich vom herkömmlichen Trimmer durch die kleinere Größe, das Gewicht und die Form der Schneideinheit. Andererseits erinnern die Produkte etwas an einen Rasierer, haben aber im Gegensatz dazu Kämme.

  • Griff,
  • Schneidblock
  • Düsen
  • Kopfbehälter
  • Ladegerät,
  • Garantiekarte
  • Produktinformationsbroschüre
  • Bedienungsanleitung.

Die abnehmbare Schneideinheit hat einen beweglichen Kopf mit einer glatten Oberfläche und kleinen Zähnen an den Rändern. Düsen kürzen die Borsten auf 1, 2, 3 und 5 mm. Dementsprechend ist jeder Grat auf eine bestimmte Länge ausgelegt. Das Modell QP2510 / 11 hat nur zwei Düsen: 1 und 3 mm.

Der Trimmer QP2530 / 20 hat ein rutschfestes gummiertes Gehäuse in den Händen, der Trimmer QP2510 / 11 hat einen Kunststoffgriff. Die Rasur kann trocken oder nass mit einem Gel oder Schaum erfolgen. Während des Betriebs sollte der Kopf unter fließendem Wasser gewaschen werden, um angesammelte Haare und Rasierprodukte zu entfernen.

Auf der Vorderseite des QP2530 / 20-Griffs befindet sich eine Batterieladeanzeige, die Folgendes anzeigt:

  • schwache Batterie blinkt rot
  • über den Vorgang der Stromversorgung des Akkus durch grünes Blinken,
  • Das Ende des Ladevorgangs leuchtet konstant grün.

Der QP2510 / 11 ist nicht mit ähnlichen Anzeigefunktionen ausgestattet. Und auch die Geräte unterscheiden sich in der Art und Weise, wie sie eingeschaltet sind: Der QP2530 / 20 verfügt über eine Taste, der QP2510 / 11 wird durch leichtes Drehen des unteren Gehäuseteils aktiviert.

Die maximale Leistungsaufnahme von Geräten beträgt 2 Watt.

Ersatzklinge kann separat erworben werden. Ungefähre Kosten für Klingen: 1 190 Rubel für eine Klinge, 1 990 Rubel für einen Satz von 2 Klingen. Die ungefähren Kosten für QP2530 / 20 betragen 2 490 Rubel, für QP2510 / 11 - 1 790 Rubel.

  • lange Arbeitszeit (QP2530 / 20),
  • verkürzte Ladezeit des Akkus (QP2530 / 20),
  • die Möglichkeit, die Länge zu wählen
  • wasserdicht
  • Trocken- und Nassrasur.

Schwächen des Gerätes:

  • erhebliche Kosten für Wechselklingen,
  • Es gibt keine Möglichkeit, vom Netzwerk aus zu arbeiten.
  • nur zwei Längen (QP2510 / 11),
  • Das Kit enthält keine Abdeckung für die Aufbewahrung des Trimmers.

Das OneBlade-Trimmergehäuse kann separat erworben werden.

Link zur Bedienungsanleitung: https://www.download.p4c.philips.com/files/q/qp2530_20/qp2530_20_dfu_rus.pdf

Philips OneBlade Pro QP6510 / 20 und QP6520 / 20 Trimmer

OneBlade Pro-Produkte sind wie die bisherigen Trimmer für die Pflege von Bart und Borsten konzipiert. Sie schneiden und kürzen die Haare auf die gewünschte Länge. QP6510 / 20 und QP6520 / 20 weisen ähnliche Eigenschaften wie die beiden vorherigen Geräte auf, es gibt jedoch auch Besonderheiten.

Die Geräte in dieser Reihe halten länger und benötigen weniger Zeit zum vollständigen Aufladen (siehe Tabelle oben). Sie haben große Längenoptionen und steuern den Batteriestromverbrauch.

Es gibt auch Unterschiede zwischen den OneBlade Pro-Geräten. Ein späteres Produkt wird ergänzt und verbessert.

Tabelle: Unterschiede zwischen den Trimmern QP6510 / 20 und QP6520 / 20

  • Lange Akkulaufzeit
  • Mindestzeit zum vollständigen Aufladen,
  • die Möglichkeit, verschiedene Längen zu wählen,
  • Batteriestandskontrolle,
  • das Vorhandensein einer Abdeckung und eines Ständers (QP6520 / 20).

  • Es gibt keine Möglichkeit, vom Stromnetz aus zu arbeiten.
  • erhebliche Kosten des Kits,
  • beeindruckender Preis für Wechselklingen.

Die Kosten für den Trimmer QP6510 / 20 - 3 990 Rubel, QP6520 / 20 - 6 490 Rubel.

Link zur Bedienungsanleitung: https://www.download.p4c.philips.com/files/q/qp6520_20/qp6520_20_dfu_rus.pdf

Trimmer Serie 3000 BT3226 / 14

Der Trimmer BT3226 / 14 verfügt laut Hersteller über ein neues Lift & Trim-System, mit dem die Haare angehoben und auf die Klingen gelenkt werden.

Die Düse des Produkts ist eine, und mit dem Rollenregler können Sie Werte von 0,5 bis 10 mm in Schritten von 0,5 mm einstellen. Somit hat das Gerät 20 Längenoptionen. Der Rest des Trimmers ähnelt in seinen Eigenschaften den oben beschriebenen Modellen.

Die Akkuanzeige zeigt einen niedrigen Ladestand an, der Prozess und das Gerät sind voll aufgeladen.

Der Trimmer BT3226 / 14 hat keine wasserdichten Eigenschaften. Vor dem Waschen muss das Schneidwerk aus dem Gerät entfernt und vor dem Einbau gut getrocknet werden.

  • minimale Akkuladezeit,
  • lange Akkulaufzeit
  • die Fähigkeit, vom Netzwerk aus zu arbeiten,
  • die Möglichkeit, die Länge zu wählen
  • das Vorhandensein eines Indikators
  • Etui und Pinsel enthalten.

Zu den Nachteilen gehört das Schneidwerk: Aus der Beschreibung geht hervor, dass es sich um Metall handelt und welches Metall unbekannt ist. Üblicherweise wird für solche Geräte Stahl verwendet. Schade auch, dass das Gerät vor dem Kontakt mit Wasser geschützt werden muss: Geräte der letzten Jahre haben in den meisten Fällen einen solchen Vorteil.

Kurzanleitung: https://www.download.p4c.philips.com/files/b/bt3226_14/bt3226_14_qsg_rus.pdf

Haarschneider-Technologie

Bevor Sie beginnen, einen Bart mit einem Trimmer zu schneiden, müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  1. Waschen Sie den Bart. Es ist ratsam, ein hochwertiges Shampoo oder eine Seife herzustellen, die die Haut nicht austrocknet.
  2. Zum trocknen. Kleine Vegetation kann mit einem Handtuch angefeuchtet werden. Längere Haare sollten mit einem Fön gut getrocknet werden.
  3. Zu kämmen. Ein Bart mit beträchtlicher Länge und Dichte sollte mit einem feinen Kamm gekämmt werden.
  4. Batterie prüfen. Es ist besser, sich vorher Gedanken über den Ladezustand des Akkus zu machen und das Gerät bei Bedarf aufzuladen.
  5. Bereiten Sie einen Spiegel vor. Es ist wünschenswert, dass es das Gesicht vollständig bedeckt und unter eine hochwertige Beleuchtung fällt.

Weitere Maßnahmen hängen vom erwarteten Ergebnis ab. So entfernen Sie Haare vollständig oder schneiden sie ab:

  1. Um einen sehr langen Bart zu haben, ist es besser, ihn kurz zu schneiden. In diesem Fall fällt die Rasur besser aus.
  2. Wenn Sie die Länge deutlich verkürzen, aber gleichzeitig den Bart erhalten müssen, sollte zunächst nur ein Teil geschnitten werden, damit anschließend die gewünschte Form und Größe hergestellt werden kann.
  3. Sie sollten mit dem Bereich der Wangen und des Halses beginnen, dann zu den Schläfen gehen, und das Kinn und der Bereich um den Mund sollten zuletzt bearbeitet werden.
  4. Rasieren Sie Ihr Haar gegen die Haarwuchsrichtung.
  5. Nach dem Entfernen langer Haare können Sie die Düse entfernen und den Rest entfernen.
  6. Um den Bart zu korrigieren, wählen Sie die gewünschte Länge und schneiden Sie die Haare.

Philips Bartschneider (Philips): Markenübersicht

Dank zahlreicher Werkzeuge und Instrumente können Männer es sich leisten, einen stilvollen Bart und Schnurrbart zu tragen, um ihn zu Hause selbst zu pflegen.

Das beliebteste Werkzeug ist ein Trimmer, der alle notwendigen Funktionen zum Schneiden, Modellieren, Rasieren und Trimmen von Gesichtshaaren bietet.

Darüber hinaus können die einzigen Trimmer überschüssiges Haar an schwer zugänglichen Stellen wie Nase und Ohren entfernen.

Philips stellt Elektro- und Haushaltsgeräte her, darunter Schnurrbart- und Bartschneider. Diese Marke ist fest in der Rangfolge der besten Hersteller auf dem modernen Markt verankert, und Philips Trimmer sind bei Verbrauchern und Fachleuten sehr gefragt und beliebt. Der Hersteller bietet eine breite Palette von Trimmern mit unterschiedlichen Konfigurationen, Funktionen und Preisen an.

Bewertungen über das Produkt Trimmer Philips BT3202 Series 300011

Benutzer kaufte dieses Produkt auf dem Marktplatz, den ich nehme

Anwendungserfahrung: mehrere Monate

VorteileBequem, leicht zu ändern Länge, klammert sich nicht beim ersten Mal natürlich nicht alles ab, aber ab dem zweiten Anruf ist alles klar, leicht zu demontieren, genug Ladung für eine lange Zeit, von USB aufgeladen. Ideal für das Nivellieren, das Rasieren eines kleinen Bartes und eines Schnurrbartes. Wenn Sie brutales Dickicht haben, weiß ich nicht, wie es sich verhalten wird.

Nachteile: Wenn Sie ein Perfektionist sind und sein Haar vollständig reinigen möchten, funktioniert dies möglicherweise nicht. Es ist nicht genügend Platz für eine Bürste vorhanden, aber es gibt viele kleine Haarwinkel

Benutzer kaufte dieses Produkt auf dem Marktplatz, den ich nehme

Anwendungserfahrung: mehrere Monate

VorteileEinfache, kompakte und bequeme Auswahl eines langen Haarschnittes.

Nachteile: Eine sehr kleine Batterie - in der Regel ausreichend für einen Bartboden. Die Maschine kann nicht direkt über das Netzwerk betrieben werden.

Benutzer kaufte dieses Produkt auf dem Marktplatz, den ich nehme

Verwendungserfahrung: weniger als einen Monat

Vorteile Es sieht aus wie die Vorgängerserie, nur dass Micro-USB aufgeladen wird.
Gummierte Höhenverstellung.

Nachteile Kam mit einem Mini-USB-Kabel, obwohl der Trimmer selbst von Micro-USB geladen wird.
Entweder ist das Philips, oder ich verstehe den Witz so.

Guten Tag! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Benutzer kaufte dieses Produkt auf dem Marktplatz, den ich nehme

Anwendungserfahrung: mehrere Monate

Preiswertes, leichtes Micro-USB-Ladegerät (muss nicht separat mit Ihnen aufgeladen werden)
Die Aufladung dauert eine Woche im Modus „Trimmen, Trimmen“.

Benutzer kaufte dieses Produkt auf dem Marktplatz, den ich nehme

Verwendungserfahrung: weniger als einen Monat

Würde Kraftvoll wie ein Rasenmäher, ohne Düse, rasiert er sich sauber genug.

Nachteile Leistung ist auch ein Nachteil - sie macht Geräusche und vibriert stärker als frühere Trimmer. Das Kit enthält keinen Ladestecker - nur ein Micro-USB-USB-Kabel. Plastik fühlt sich billig an - im vorherigen Philips, der vor drei Jahren für dasselbe Geld gekauft wurde, war Plastik schöner.

Wowka, guten Tag! Vielen Dank für Ihr Feedback!

Benutzer kaufte dieses Produkt auf dem Marktplatz, den ich nehme

Verwendungserfahrung: weniger als einen Monat

  • Vorteile: Kompakt, angenehm aussehend und fühlbar.
  • Nachteile Das Kit enthält kein Ladegerät. Reinigen Sie es nicht mit einem Wasserstrahl (nur chemische Reinigung).
  • Kommentar

Verwendungserfahrung: weniger als einen Monat

  1. Vorteile Preis, Micro-USB Ladebuchse.
  2. Nachteile: Keine Ladeanzeige, unvorhersehbare Akkulaufzeit, billige Materialien, Angst vor Feuchtigkeit und defekt.
  3. Kommentar

ianzakharov, guten Nachmittag! Es ist bedauerlich, dass das Gerät so schnell ausgefallen ist.

Alle 2 Antworten anzeigen

Verwendungserfahrung: weniger als einen Monat

  • Vorteile - liegt bequem in der Hand,
    - Herstellungsmaterialien,
    Android aufladen
    - gut scheren, ohne etwas zu beißen oder zu zerreißen,
    -bequeme Einstellung der Düse und die Möglichkeit ihrer Entfernung,
    stilvoll.
  • Nachteile - es gibt keinen Adapter im Kit, obwohl er in einer Nische in der Packung vorgesehen ist.
  • Kommentar

Verwendungserfahrung: weniger als einen Monat

Der billige indonesische Mist. Die verwendeten Materialien sind von geringer Qualität, der Rasierer selbst ist sehr leicht, erweckt den Eindruck einer einmaligen Verwendung.

Anwendungserfahrung: mehrere Monate

Vorteile: Einfach, verständlich, zur Bildung eines Schnurrbarts und eines kurzen Bartes geeignet, ordentlich geschnitten. Wird über einen USB-Telefonadapter oder einen Computer aufgeladen. Ja, ich habe den Trimmer vom Computer aufgeladen. Das Gehäuse sieht nicht billig aus, im Allgemeinen ist es angenehm in der Hand zu halten.

Nachteile: Kein Ladegerät enthalten. Vor jedem größeren Haarschnitt muss aufgeladen werden, d.h.

Philips BT7210 / 15

Der zweite Trimmer, den wir getestet haben, hat eine sehr nützliche Eigenschaft. Philips BT7210 / 15 sammelt rasierte Haare.

Im Inneren befindet sich ein Miniatur-Vakuumsystem, das die Rasierhaare strafft und verhindert, dass sie herumfliegen.

Wer braucht das überhaupt? Ohhh ... Wie viele Familienstreitigkeiten hätten vermieden werden können, wenn ein solcher Trimmer früher aufgetaucht wäre. Wird Ihre Frau oder Freundin nach dem Trimmen nicht wütend wegen dieser winzigen, mikroskopisch kleinen nadelartigen Haare? Also versteckt sie nur ihre Wut. Und Sie fühlen sich nicht rasierte Haare auf der Haut? Das ist das Gleiche wie zum Friseur gehen und sich nicht die Haare waschen: Alles juckt und juckt.

Der Längenschalter ist hier genauso groß und rund, aber die Stufen sind etwas anders. Die minimale Länge beträgt 0,5 mm, die maximale 10 mm. Die Teilung ist immer gleich und beträgt 0,5 mm. Insgesamt 20 Positionen.

Das Vorhandensein eines Staubsaugers verhindert nicht das Spülen der Trimmerdüsen unter Wasser und beeinträchtigt nicht das Arbeitsvolumen. Im Allgemeinen ist bei allen drei von uns getesteten Philips-Trimmern der minimale Geräusch- und Vibrationspegel charakteristisch, weshalb sich herausstellt, dass es besser ist, sich auf den Prozess zu konzentrieren und der Kopf nicht schmerzt. Die anderen Funktionen des Philips BT7210 / 15 sind mit denen des jüngeren Modells identisch:

  • System zum Anheben und Leiten der Haare zu Lift & Trim-Klingen,
  • selbstschärfende Klingen aus Edelstahl,
  • eingebauter Akku.

Philips BT7210 / 15 verfügt über leistungsstärkere Geräte. Neben dem Kamm für den Bart und der Bürste zum Reinigen gibt es eine kompakte Trimmerdüse zum Erzeugen präziser Linien und einen Kamm zum Ausarbeiten der Details. Toller Trimmer, nach dem man nicht mehr putzen muss.

Philips BT9290 / 15

Mit Waffen vertraut, wie viel Kollimatorvisiere und Laserzielbezeichner die Genauigkeit erhöhen. Es ist praktisch, auf einen leuchtenden Punkt zu zielen. Wenn es sich jedoch um einen Trimmer handelt, benötigen wir keinen Punkt, sondern eine Linie, die den aktuellen Rand der Rasur angibt.

Tatsächlich ist Philips BT9290 / 15 ein taktischer Trimmer mit Laserzielbezeichnung.

Der Laser wird verwendet, um die genauesten und symmetrischsten Linien zu erzeugen.

Hilft dieser rote Balken wirklich so viel? Oh ja, wie sonst! Auch der Halbblinde wird nicht fehlen.

BT9290 / 15 ist ein älteres Modell und besteht aus moderneren Materialien. Anstelle des üblichen rutschfesten Kunststoffs wird hier eine gummierte Beschichtung verwendet, und der Längenschalter besteht aus Metall.

Die Seitenteile des Körpers sind mit Chromeinsätzen verziert, aber im Allgemeinen sieht der Trimmer natürlich solider aus.

Ein Schalter mit 17 Positionen beginnt bei 0,4 mm und ermöglicht es Ihnen, die Länge in Schritten von 0,2 mm auf 2 mm, dann in Schritten von 0,5 mm auf 5 mm und in Schritten von 1 mm auf 10 mm zu erhöhen.

Andere Funktionen, mit Ausnahme des für Philips BT7210 / 15 einzigartigen Vakuumsystems, sind mit anderen Trimmern identisch:

  • System zum Anheben und Leiten der Haare zu Lift & Trim-Klingen,
  • selbstschärfende Klingen aus Edelstahl,
  • eingebauter Akku
  • hundertprozentiger Schutz vor Wasser.

Der BT9290 / 15 wird mit einem Bartkamm, einem Borstenkamm, einer Reinigungsbürste sowie einer Trage- und Aufbewahrungstasche für den Trimmer geliefert.

Ein wenig über die Firma


Philips ist ein niederländisches internationales Unternehmen, das 1891 gegründet wurde. Produzierte Glühbirnen. Dann wechselte sie zur Herstellung von Unterhaltungselektronik. In den 1930er Jahren, nach der Weltwirtschaftskrise, wurden auch elektrische Rasierapparate hergestellt.

Philips stellt seit 2011 Trimmer her. Das Unternehmen entwickelt, erweitert die Reichweite und Funktionalität von Geräten.

Jede nachfolgende Serie wird durch neue Funktionen ergänzt. Darüber hinaus können ihre Produkte in verschiedenen Preissegmenten gekauft werden. Es ist Philips, der oft zum Leiter der modernen Technologie wird und neue Funktionen in seine Modelle einführt.

Der Bartschneider verfügt über die Eigenschaften eines Elektrorasierers und einer Haarschneidemaschine. Er hat Rasiermesser und eine Vielzahl von Düsen für gleichmäßiges Haarschneiden. Dank dessen kann das Gerät eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben ausführen.

Philips Standard Bart- und Schnurrbartschneider:

  • Arbeiten sowohl am Stromnetz als auch am Akku,
  • ergonomisches Design und geringes Gewicht für einfache Bedienung,
  • ausgestattet mit der Option der sicheren Rasur und Haarschnitte,
  • Seine Klingen sind aus hochwertigem hochfestem Metall gefertigt.

Der Philips Bartschneider eignet sich sowohl für den Heimgebrauch als auch für das Haarschneiden in einem professionellen Salon.


Der niederländische Hersteller stellt eine breite Palette von Haarschneidemaschinen her.

Insgesamt wurden zwei Produktlinien in Produktion genommen. QC mit einer einzigen Düse kann nur zum Schneiden von Haaren verwendet werden. Das HC-Sortiment wird durch universellere Geräte mit abnehmbaren Düsen repräsentiert: Solche Geräte können nicht nur Haare, sondern auch einen Bart schneiden.

Das Sortiment der Trimmer ist in Produktserien unterteilt.

Total

Theoretisch müssen Sie einen Gewinner auswählen, aber in diesem Fall ist jeder getestete Trimmer einzigartig und auf seine Weise gut.

Natürlich ist das Fehlen eines eingebauten Vakuumsystems zur Erfassung von Rasur und Laserzielen ein Minus für den jüngeren Philips BT5200, aber es ist zugänglicher und dem mittleren und älteren Bruder in anderer Hinsicht nicht unterlegen.

Philips BT7210 / 15 ist ein Geschenk des Himmels für alle, die sich häufig den Bart und die Stoppeln während der Reinigung abschneiden müssen, aber nach dem Reinigen keine Lust auf Leiden und Zeitverschwendung haben.

BT9290 / 15 ist der beste Weg, sich wie ein Soldat der Special Forces zu fühlen, dessen Waffe mit taktischen Schnickschnack aufgehängt ist. Tatsächlich ist es nur ein sehr praktischer und präziser Trimmer, der das Ordnen von Bart und Borsten erheblich erleichtert.

1000er Serie

Die Serie 1000 wurde für die Karosserie entwickelt. Kompakte Geräte sind praktisch für unterwegs, und mit einem speziellen Hautschutzsystem können Sie sie auf kleinen und empfindlichen Hautpartien anwenden. Diese Trimmer können auch für das Gesicht verwendet werden.

  • Multiraum MG1100 / 16.

Es hilft beim Rasieren und Modellieren von Gesichtshaaren.

Das Modell nutzt die DualCut-Technologie: Ein Messerblock mit doppelter Schärfung und niedrigem Reibungskoeffizienten schneidet unnötige Haare einfach und präzise ab und behält dabei die Kontur. Philips MG 1100 16 ist für trockene und nasse Haarschnitte konzipiert. Das Paket enthält vier Düsen: einen Punkt, drei auf 3, 5 und 12 mm. Die minimale Schnitthöhe beträgt 1 mm.

Alexander (mvideo.ru): „Preiswert. Einfach und unkompliziert. Keine Angst vor Wasser. Es wird mit Batterie betrieben und Sie können sich im Auto die Haare schneiden. Oft muss man auf Geschäftsreise gehen, um den Bart selbst in Ordnung zu bringen. Zu Hause habe ich einen normalen Haarschneider benutzt, aber mit diesem Trimmer ist es viel praktischer. Es ist leicht und einfacher zu handhaben. Mir hat vor allem die Autonomie gefallen. “

Ausgestattet mit haltbaren Edelstahlklingen, sind sie absolut hautverträglich.

Die minimale Schnitthöhe beträgt 0,5 mm. Mit den Düsen können Sie 1, 3, 5 und 7 Millimeter einstellen. Das Gerät wird über das Stromnetz aufgeladen, auch über den USB-Anschluss. Ladezeit - acht Stunden, Akkulaufzeit eine Stunde.

Operator O. (dns-shop.ru): „Wegen der natürlichen Faulheit habe ich mir einen Trimmer gekauft, weil ich ständig meinen Bart laufen lasse und ihn dann mit einer normalen Maschine nur quälend abkratzt. Kaufte eine Schreibmaschine, um schnell und effizient zu lernen. Der Preis ist ausgezeichnet, es funktioniert gut, um sich zu rasieren und zu gehen, wohin Sie wollen! Im Allgemeinen empfehle ich. "

3000 Series

Die 3000er Serie wurde entwickelt, um unerwünschte Haare effektiv zu bekämpfen. Die Produkte sind mit Kammdüsen, einem ergonomischen Griff und einem komfortablen Schiebesystem ausgestattet.

  • Bartschneider 3202/14.

Eines aus dem Budget dieser Serie.

Der Trimmer ist mit dem innovativen Lift & Trim-System ausgestattet, mit dem die Haare angehoben und zum effizienteren Trimmen geschnitten werden. Das einfache und bequeme Aufladen über den USB-Anschluss macht den BT3202 / 14 Serie 3000 für unterwegs unverzichtbar. Ermöglicht die Einstellung der Schnitthöhe von 0,5 bis 10 mm. Der Ladevorgang dauert acht Stunden, die Akkulaufzeit 30 Minuten.

Galina (eldorado.ru): „Ich habe ein Geschenk für meinen Sohn gekauft, er ist sehr zufrieden mit dem Kauf. Er sagte, dass dies eine sehr coole Sache ist. Jetzt müssen Sie nicht mehr ständig zum Friseur, damit der Bart immer in Ordnung ist. Es ist bequem zu bedienen, die Messer sind sehr scharf und schneiden die Haare auch bei Gewicht ab. "

Ein beliebtes Modell der MultiGrummer 3000-Serie.

Ein Multifunktionsgerät mit acht Düsen. Das Produkt ist in der Lage, Bart und Schnurrbart zu trimmen, überschüssige Vegetation in Ohren, Nase und Körper zu entfernen sowie die Haare am Kopf zu schneiden. Die minimale Höhe des Mediums ohne Düse beträgt 0,5, mit einer Düse - 1 mm. Die maximale Länge beträgt 16 mm. Die Akkulaufzeit beträgt eine Stunde, das vollständige Aufladen dauert 16 Stunden.

Ivan (dns-shop.ru): „Ein ausgezeichnetes Gerät. Das Gerät ist zu einem relativ günstigen Preis multifunktional und von recht hoher Qualität. Einfacher Düsenwechsel, einfache Bedienung, liegt gut in der Hand. Selbstschärfende Klingen - kein Grund zum Austausch. Die Ladung hält lange an, ein cooles Ding ist ein Trimmer für Nase und Ohren. “

4000er Serie

Die Generation der Philips 4000 Trimmer ist einfach zu bedienen und bietet gleichzeitig eine hohe Rasierqualität. Die Einstellung der Schnitthöhe erfolgte mit dem Einstellrad am Produktkörper.

Der Trimmer ist mit langlebigen Stahlklingen ausgestattet, die lange Zeit nicht an Schärfe verlieren.

Die Länge des Haarschnitts wird mit dem Einstellrad eingestellt. Das Modell hat ein ergonomisches Design und eine praktische Form zum Rasieren an schwer zugänglichen Stellen. Der autonome Betrieb des Gerätes ist für 45 Minuten möglich. Während des Ladevorgangs über das Stromnetz leuchtet die Anzeige am Gehäuse und zeigt den Ladezustand des Akkus an.

Fan (dns-shop.ru): "Ich benutze es seit fast einem Jahr, obwohl es keine Beschwerden gibt. Es wird auf die von Ihnen festgelegte Länge rasiert. Es ist praktisch, dass Sie keine Kabel benötigen, die geladen und benutzt werden. Es ist bequem zu reisen, kompakt und nicht schwer."

Ausgestattet mit scharfen Titanklingen, die leicht und präzise Haare für eine gute Rasur schneiden.

Die Schnitthöhe beträgt 0,5 bis 10 Millimeter. Das Gerät wird vom Stromnetz geladen, die Akkulaufzeit beträgt 90 Minuten. Dank der geringen Größe und des kleinen Deckels im Kit können Sie den QT4015 auf Reisen mitnehmen.

Ksyu35 (philips.ru): „Ich habe es meinem Mann für das neue Jahr geschenkt, ich war sehr zufrieden. Schert einen Bart von beliebiger Länge, auch steifes Haar, ohne Probleme. Kürzlich haben sie versucht, ihre Köpfe "unter der Düse" zu schneiden - sehr erfolgreich. "

Nach offiziellen Angaben des Herstellers sind Produkte der Serie 4000 nicht mehr verfügbar. Philips QT 4000 15 Bartschneider sind in den Regalen ohnehin schwer zu finden. Die Zeit ist vergangen und modernere Geräte sind gekommen.

5000er Serie

Die 5000er-Serie wird durch eine neue Generation von Trimmern mit längerer Akkulaufzeit repräsentiert. Modelle zum Bartschneiden BT5200, insbesondere Modifikation BT5200 / 16, BT 5200, sind bei Männern beliebt.

Entwickelt für eine präzise und effektive Rasur.

Das Gerät ist in nur einer Stunde über das Netzwerk aufgeladen und kann 90 Minuten lang mit einem Akku arbeiten. Die Einbaulänge beträgt 0,4 bis 20 Millimeter. Das schwarze Gehäuse des BT5502 / 15 verfügt über eine eingebaute Batteriestandsanzeige.

Anonymous (dns-shop.ru): „Rasiert sich sehr gut. Der genaue Schritt zum Einstellen der Länge (von 0,4 bis 20). Lange Akkulaufzeit. Liegt bequem in der Hand. Ohne Düsen ruckelt oder kratzt es nicht. Nicht laut Haare fliegen nicht auseinander. Es ist sehr bequem zu waschen. "

7000er Serie

In der Gerätegeneration 7000 gibt es ein Vakuumsystem, mit dem Sie bis zu 90% aller geschnittenen Haare sammeln können.

Der Bartschneider ist mit einem System ausgestattet, das Haare hebt und schneidet, um einen effizienteren Haarschnitt zu erzielen.

Mit dem Einstellrad können Sie die Länge von 0,5 bis 10 mm einstellen. Das Kit enthält zwei Kämme, eine Reinigungsbürste und eine Trimmerdüse für präzise Konturen. Das Gerät wird eine Stunde lang über das Netzwerk aufgeladen, funktioniert ohne Netzwerk - ca. 75 Minuten.

Tikhon (mvideo.ru): „Ideal für den häufigen Gebrauch. Eine unersetzliche Sache! Der Abstand der Teleskopdüse beträgt 0,5 mm. Das heißt, 20 Größen von 0,5 mm bis 1 cm.

Dies ist ein Multitrimmer, der großartige Möglichkeiten zum Modellieren von Haar und Bart bietet.

Das Gerät ist sowohl für den Heimgebrauch als auch für den professionellen Gebrauch konzipiert. Das Kit enthält 16 Düsen. Stahlklingen werden unabhängig voneinander geschärft und berühren sich. MG7730 "16 in 1" wurde entwickelt, um die Haare auf Kopf, Gesicht und Körper zu trimmen. Die Akkulaufzeit beträgt zwei Stunden. Schnitthöhe von 0,4 bis 41 Millimeter.

Deutsch (eldorado.ru): „Für das neue Jahr vorgestellt, wusste ich zunächst nicht, was ich mit so vielen Düsen anfangen sollte, und dann schätzte ich den ganzen Charme. Vorteile: Eine Reihe von Düsen für Haare auf dem Kopf, im Gesicht und sogar für den Körper (auf Wiedersehen, ein Rasiermesser!) Es gibt immer noch einen Witz für Nase und Ohren, aber ich habe nicht versucht, ihn zu verwenden, er kann für jemanden nützlich sein. Unendliches Laden. Ein besonderes Vergnügen von der Qualität der Klinge. Wenn Sie alle Düsen entfernen und sich über dem Körper rasieren, gibt es keine Kratzer, die Haare haften nicht. Als Bonus gibt es einen Deckel und einen Ständer und all das Zeug in Form von Düsen ist definitiv nicht verloren. Ich war froh, dass Sie es sicher in Ihrer Seele verwenden können. "

9000er Serie

Die Generation 9000 ist das fortschrittlichste Gerät der Bartschneider-Linie. Sie sind mit einem Laserleitsystem ausgestattet, um die Konturen genauer untersuchen zu können.

Der doppelseitige Trimmer mit Laserleitsystem ist wasserdicht, was die Pflege des Geräts erleichtert und einen nassen Haarschnitt ermöglicht.

Die Längeneinstellungen reichen von 0,4 bis 7 Millimeter. Selbstschärfende Klingen sind immer scharf.

Vladimir (mvideo.ru): „Misst die gewünschte Haarlänge sehr genau von 0,4 mm bis 7 mm. Der Laser ist zum Trimmen von Haaren geeignet, er stellt den richtigen Winkel gut ein. Sie können rotierende Schermesser in verschiedenen Winkeln platzieren. Schwer, eher für den stationären Einsatz als für die Reise geeignet. Ich empfehle es. "

Der lasergeführte Trimmer ist mit einem verbesserten Akku ausgestattet, der in einer Stunde vom Netz geladen werden kann und 80 Minuten offline arbeitet.

Die verbleibende Haarlänge wird vom Regler eingestellt und auf dem Display angezeigt. Der Längenbereich reicht von 0,4 bis 7 Millimeter. Mit dem wasserdichten Gehäuse können Sie sich nass rasieren und das Gerät unter fließendem Wasser reinigen. Es ist mit einem zusätzlichen Trimmer ausgestattet, um die Konturen genauer untersuchen zu können.

Kate Kote (mvideo.ru): „Ich habe es meinem Freund gegeben. Er hat speziell danach gesucht, damit die Haarlänge auf 0,4 mm eingestellt werden kann. So konnte er sich endlich einen perfekten Bart machen. "

OneBlade-Serie

Philips modernste Bart- und Schnurrbart-Trimmerlinie - OneBlade. Die Serie wird durch die folgenden Modelle repräsentiert: QP 2510, 2520, 2530, 6520. Einblatt-Bartschneider von Philips sind sowohl für Trocken- als auch für Nassrasur ausgelegt und mit einem doppelseitigen Blatt auf einem schwimmenden Kopf ausgestattet.

Kann Haare ohne Düse in einer Höhe von 0,1 mm schneiden.

Die größte Schnitthöhe beträgt 3 mm. Das Kit enthält zwei Stege von 1 und 3 mm. Lädt 8 Stunden lang aus dem Stromnetz. Die Batterielebensdauer beträgt eine halbe Stunde.

Artem (e-catalog.ru): „Erstens ist es erfreulich, dass er praktisch keinen Platz einnimmt, und zweitens macht er seine Arbeit nicht schlechter als die„ älteren Genossen “. Ich trage einen Bart, deshalb muss ich oft ihre Form schneiden, meinen Schnurrbart kürzen, meine Wangen rasieren - und OneBlade macht das alles sehr gut. Ein großartiges Gerät für den täglichen Gebrauch und selbst zu einem so niedrigen Preis empfehle ich es! “

Es zeichnet sich durch das Vorhandensein einer zusätzlichen abnehmbaren Düse aus, mit der Sie die Haarlänge auf einer Höhe von 5 mm belassen können.

Auch längere Akkulaufzeit - bis zu 45 Minuten.

Bewertung von budagama (e-katalog.ru): „Ich habe aus Versehen von der Einführung eines Halbrasierers-Halbtrimmers erfahren, der sich kurz und ohne Irritation rasiert, und kam sofort auf die Idee, ihn zu kaufen. Ich habe sehr steife Borsten, so dass meine üblichen Rasiermesser von "selbstbewusst" sofort stumpf werden. Und Elektrorasierer mit einem Netz nehmen mich einfach nicht mit, ich kann es eine halbe Stunde lang fahren, im Großen und Ganzen passiert nichts. Und ich habe dieses Ding gekauft. Und trotzdem freut sie sich. Also - wenn Sie steife Stoppeln haben und sich nicht rasieren müssen, um zu glänzen, ist dies das Richtige für Sie. "

Der nächste "älteste" Trimmer dieser Serie.

Im vollständigen Namen des Produkts erscheint das Präfix „Pro“, das auf die Möglichkeit hinweist, es von professionellen Friseuren zu verwenden.

Das Kit enthält einen Universalkamm mit einem Längenbereich von 0,5 bis 9 mm. Das Laden des Geräts dauert eine Stunde. Mit dem Akku kann der QP6510 auch eine Stunde lang arbeiten.

Zrookmarket (dns-shop.ru): „Schon beim ersten Aufladen war ich äußerst überrascht von der Geschwindigkeit. Ich halte das Vorhandensein einer Ladeanzeige für einen wichtigen Aspekt bei Körperpflegegeräten. Es ist gut, dass die Klinge so konstruiert ist, dass sie sich beim Auf- und Abbewegen rasiert. Dadurch können Sie OneBlade sowohl beim Wachstum als auch gegen Haarwuchs verwenden.Da die Begrenzerdüse von 0,5 bis 9 mm einstellbar ist, muss nicht viel unnötiges Zubehör verwendet werden. Ich werde die Empfindungen beim Rasieren wie folgt beschreiben: Die Haut ist nicht ärgerlich, der Vorgang selbst dauert nicht lange. Ja, es hinterlässt eine leichte Borste, wie in den Spezifikationen von OneBlade angegeben - 2 mm. "

Bestes Modell

Der beste Bartschneider in vielen Kundenbewertungen ist der Philips OneBlade QP6520 Pro.

Die Schneideeinheit des Modells schneidet Haare in zwei Richtungen gleichzeitig für eine glatte und schnelle Rasur. Mit dem Gerät können Sie die Borsten vollständig entfernen oder einen überwucherten Bart simulieren.

Der Trimmer erfüllt auch die Funktionen eines Stylers.

Der Philips OneBlade Pro QP6520 Bart- und Schnurrbartschneider ist mit einem Display ausgestattet, das den Batteriestand anzeigt. Um das Netzwerk vollständig aufzuladen, reicht ihm eine Stunde und er kann bis zu 90 Minuten ohne Netzwerk arbeiten.

Bewertungen dieses Philips Bartschneiders beweisen seine verdiente Beliebtheit bei Männern:

  1. Pavel (mvideo.ru): „Ich empfehle dieses Produkt allen, die die gleichen Probleme haben: Nach dem Rasieren mit einem Gerät wachsen Haare, kräuseln sich und wachsen in die Haut hinein. Blasen erscheinen und Sie müssen diese Haare mit einer Nadel bekommen. Deshalb fing ich an, unrasiert Licht zu tragen. Als ich OneBlade kaufte, wurde das Rasieren zum Vergnügen. Ich bin den Herstellern dieses Produkts dankbar. "
  2. KirillRasp (otzovik.ru): „Sehr einfach zu bedienen. Besonderes Augenmerk ist auf die Düse bei der Anpassung der Länge der Borsten / Bart erforderlich. Auch hier ist alles sehr einfach, leicht zu reinigen und von hoher Qualität. Ohne den Aufsatz selbst können Sie alles (Stoppeln / Bart in beliebiger Länge) perfekt auf Null rasieren. Und im Gegensatz zu einer herkömmlichen Maschine ist es einfach unrealistisch, sich selbst zu schneiden. "
  3. Objorstvo (dns-shop.ru): "Es reizt die Haut nicht, rasiert sich ziemlich sauber und fängt keine Haare, was äußerst unangenehm ist. Früher habe ich den Akku nur zweimal im Jahr aufgeladen, ungefähr einmal pro Woche. “

Philips Trimmer sind immer würdige Geräte, die ihre Aufgaben perfekt erfüllen. Sie kombinieren moderne Technologie und sorgen für ein optimales Ergebnis ohne Aufwand, um die Pflege der Vegetation für Gesicht und Körper zu erleichtern.

Lassen Sie Ihren Kommentar