Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Volksheilmittel gegen Lungenkrebs

Die Behandlung von Lungenkrebs mit Volksheilmitteln bedeutet eine eigenständige Auseinandersetzung mit dieser Krankheit zu Hause nach bewährten Rezepturen. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um zu verhindern, dass sich Ihr Tumor entwickelt, bevor Sie einen der Tipps in der Praxis anwenden.

  • Stärkung der Immunität
  • aufhören zu rauchen und alkohol zu trinken,
  • berufswechsel, wenn die ursache der krankheit darin liegt.

Alternative Behandlungsmethoden sind besonders im Frühstadium von Lungenkrebs wirksam. Meist sind dies Mittel, die den Tumor entfernen und das Blut stoppen.

Die Herstellung verschiedener Abkochungen und Infusionen zur Behandlung von Lungenkrebs erfolgt aus folgenden Bestandteilen: Propolis, Honig, Knoblauch, Fliegenpilz, Soda, Kataranthus, Schöllkraut, Hemlock, Kochbanane, Klette, Dachsfett, Cetraria, Angelica, Marshmallow, Lakritze, Akonit und vielen anderen Kräutern .

Wie behandelt man Krebs mit Volksheilmitteln?

Es gibt viele Tipps im Internet. Nachfolgend finden Sie die am häufigsten verwendeten Rezepte mit gängigen Produkten.

Wermut grau - eine Pflanze, die das Blut stoppen und den Tumor loswerden kann.

Ein TL Wermut in kochendem heißem Wasser (etwa eine Tasse) unter dem Deckel für zwei Stunden brauen, im Dunkeln bestehen. Trinken Sie die Brühe mit 2 Esslöffeln, bevor Sie sich zum Essen hinsetzen, dreimal täglich.

Propolis ist ein wesentlicher Bestandteil im Kampf gegen Lungenkrebs.
Ein dreimonatiger Kurs von 20% Tinktur ist eine wirksame Methode zur Behandlung von Lungenkrebs. Täglich 40 Tropfen in eine halbe Tasse. Sie können auch 1,5 Monate lang 2 Gramm Propolis kauen, bevor Sie eine halbe Stunde lang essen.

Am häufigsten wird Propolis mit Dachsfett (einem halben Teelöffel), der Eibischwurzel, gemischt.

Zum Kochen bringen, 30 Minuten ziehen lassen und abseihen. Sie können es nur die nächsten 48 Stunden trinken, 15-20 ml.

In den Anfangsstadien der Krankheit hilft Dachsfett, das nützliche Bestandteile enthält: Mineralien, Fettsäuren, Vitamine der Gruppe B, bei der Behandlung von Lungenkrebs.

Dachsfettgetränk etwa einen Teelöffel eine Stunde vor dem Essen.

Hemlock ist eine giftige Pflanze, die jedoch in mäßigen Dosen angewendet werden kann. Empfohlen, mit klarem Wasser in verschiedenen Konzentrationen zu mischen.

1-12 Tropfen = 100 g Wasser

Eine weitere Tinktur aus Hemlock:

Trockene Hemlocktanne 300 ml Alkohol einschenken, zwei Wochen im Dunkeln lassen. Erhöhen Sie die Dosis jeden Tag um einen Tropfen.

Backpulver wird auch als wirksam bei der Behandlung von Lungenkrebs bezeichnet, da sein alkalisches Milieu zur Reduzierung von Krebszellen beiträgt.

Ein TL Soda mit einem TL Honig in einem Glas mit warmem Wasser auflösen. Zehn Tage morgens und abends trinken.

Schöllkraut ist giftig, daher streng in der vorgeschriebenen Dosierung anwenden.

Ein Esslöffel rohstoffe ein glas kochendes wasser gießen, abkühlen lassen. Zwei Wochen für einen Esslöffel. dreimal täglich vor den Mahlzeiten, weitere zwei Wochen unter zwei Esslöffeln Nach einer 10-tägigen Pause kann der Kurs wiederholt werden.

Cetraria hingegen ist eine völlig ungiftige Pflanze, hat aber einen bitteren Geschmack.

Ein Esslöffel trockene zerkleinerte Rohstoffe 200 ml heißes Wasser gießen (Milch kann sein), fünf Minuten kochen, eine halbe Stunde ziehen lassen. Trinken Sie in Analogie zu früheren Brühen.

Die vorbereitete Aconitumwurzel sollte morgens 30 Minuten vor einer Mahlzeit, die in warmem Wasser aufgelöst ist, tropfenweise eingenommen werden. Reduzieren Sie nach zwanzig Tagen die Anzahl der Tropfen. Es besteht keine Notwendigkeit, eine Pause einzulegen.

  1. Mischen Sie die Blätter der Catharanthus-Pflanze mit Wodka 1:20. Für eine Woche in einen dunklen Raum stellen. Trinken Sie zwanzig Tropfen und verdünnen Sie sie mit einer halben Tasse Wasser.
  2. 2 EL. l Mischen Sie die Blätter und den Stiel des Catharanthus mit 250 g 70% igem Alkohol. Etwa 10 Tage ruhen lassen. Fahren Sie 21 Tage lang fort (dann wiederholen).Zuerst 5 Tropfen pro Glas Wasser, dann 10.

Auch für Brühen können Sie Bärentraube, Ringelblume, Thymian, Johanniskraut und Kamille verwenden.

Rezept mit Kartoffelstrauchblüten:

Zerkleinern, brauen, 3 Stunden bestehen, die Blumen pressen. Trinken Sie das gleiche wie vorhergehende Infusionen.

Zusammen mit Kartoffeln werden getrockneter getrockneter Butyak und Angelika gebraut. Sie trinken ungefähr viermal täglich 250 ml.

Die Vorteile einer alternativen Behandlung

Diese Art der Onkologie wird in den meisten Fällen erst in den Stadien 3 und 4 diagnostiziert. In solchen Fällen wird die traditionelle Medizin praktisch machtlos, Medikamente werden vom Körper abgelehnt. Daher ist die Behandlung von Lungenkrebs 4 Grad Volksheilmittel. Eine solche Therapie wird in der Regel mit Heilkräutern und anderen natürlichen Inhaltsstoffen durchgeführt. Methoden der Behandlung zu Hause erhöhen die Immunität erheblich, tragen zur Wiederherstellung der Schutzfunktion des Körpers bei, so dass er der Krankheit widerstehen kann.

Die Behandlung von Lungenkrebs mit traditionellen medizinischen Methoden wird als Ergänzung zum Komplex der Arzneimitteltherapie angesehen. Es wird unter Anleitung eines Arztes durchgeführt. Selbstmedikation kann in solchen Fällen zu einer Verschlechterung führen.

Behandlung mit Volksheilmitteln bei Lungenkrebs mit Metastasen

Eine der am häufigsten verwendeten Pflanzen in der Behandlung ist Wegerich.

Nehmen Sie etwa dreimal täglich 100 ml eines Aufgusses auf der Basis einer lanzettlichen und großen Kochbanane bis zum Frühstück, Mittag- und Abendessen ein. (Mit 500 ml heißem Wasser mischen)

Backpulver ist auch im Kampf gegen Metastasen sehr effektiv. Es stellt die normale PH-Umgebung unseres Körpers wieder her und erhöht so das alkalische Gleichgewicht. Es wird in Pillenform eingenommen oder in eine Vene injiziert.

Einige weitere Komponenten, die für Lungenkrebs mit Metastasen anwendbar sind:

  • Brennnessel: seine Blätter und Wurzeln,
  • Roter Viburnum: seine Zweige, Blumen und Beeren,
  • Rote Beete: sein frischer Saft gemischt mit Honig.

Propolis gegen Lungenkrebs

Das Imkereiprodukt wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Die regelmäßige Einnahme des Inhaltsstoffs verbessert den immunologischen Hintergrund des gesamten Organismus und die schnelle Regeneration der betroffenen Gewebe. Die traditionelle Medizin verwendet Propolis bei der Behandlung von Lungenkrebs sogar in 4 Stadien mit Metastasen. Rezepte und Anwendung:

  • Propolis in seiner reinsten Form. Die Dosis beträgt nicht mehr als 10-12 g pro Tag. Die Behandlungsdauer beträgt mindestens 10-12 Monate ab Diagnosedatum. Anwendung - Substanz gut kauen und schlucken.
  • Imkertinktur. Reiben Sie Propolis auf einer groben Reibe, messen Sie 100 g und gießen Sie die gleiche Menge reinen Alkohols ein. Für 2 Wochen an einen kühlen, dunklen Ort senden. Der Stamm. Nehmen Sie 4-5 mal täglich 25 Tropfen Wasser ein.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Hemlock

Der Hauptvorteil des Krauts ist seine starke antitumorale, entzündungshemmende, antibakterielle und immunstimulierende Wirkung. Eine Hemlocktanne wird sogar zur Behandlung von kleinzelligem Lungenkrebs eingesetzt, und es gab viele Fälle einer vollständigen Remission. Zur Herstellung von Arzneimitteln werden alle Inhaltsstoffe der Pflanze verwendet. Man sollte sich jedoch strikt an die Regeln für die Zubereitung und Dosierung des Arzneimittels halten, da die Hemlocktanne giftige Substanzen enthält. Die ganze Nuance der Behandlung in der Verabreichungsmethode. Sie müssen mit 1 Kappe beginnen. Substanzen in 1 EL verdünnt. warmes Wasser, erhöhen Sie die Dosis täglich um 1 Kappe. Dann sollten Medikamente nach einer Countdown-Methode durchgeführt werden. Eine monatliche Pause und die Therapie auf die gleiche Weise wiederholen.

Kartoffel Blumen

Sie können Lungenkrebs in den Stadien 1-2 mit grünen Sprossen und Kartoffelblütenständen behandeln. Die therapeutische Wirkung beruht auf giftigen Extrakten (Solanin), die in der Grünpflanze enthalten sind. Art der Herstellung und Verwendung:

  1. Kartoffelblüten sammeln und trocknen.
  2. In 1 Liter kochendes Wasser gießen 2 EL. l mit einem Hügel trockener Blütenstände.
  3. Wickeln Sie in ein warmes Handtuch und bestehen Sie darauf, 3-4 Stunden.
  4. Trinken Sie dreimal täglich 120 ml.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Backpulver

Alternative Behandlung behauptet, dass eine Soda-Komponente Lungenkrebs des Stadiums 1-2 heilen kann. Die Aufnahme des Inhaltsstoffs hängt vom Grad der Tumorschädigung ab. Die effektivsten Methoden, die darauf basieren:

  • Stadium 1 Krebs. Bei 1 EL. warme frische Milch hinzufügen 1 TL. Soda, umrühren und 2 mal am Tag für 3 Tage hintereinander trinken. Eine Pause von 7 Tagen und der Verlauf der Behandlung kann wiederholt werden.
  • 2 Grad der Onkologie. In 1 EL. warmes Wasser hinzufügen 1 TL. Limonaden-Zutat und flüssiger Honig. Trinken Sie 10 Tage lang zweimal täglich.
  • Stadium 3 und 4 und Metastasen in der Lunge. Mischen Sie 1 TL. Honig und Soda und trinken Sie 2 mal am Tag für 14-30 Tage.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Bewertungen für die Behandlung von Lungenkrebs Volksheilmittel

Viele Internetnutzer haben einige Rezepte für alternative Methoden zur Bekämpfung der Krankheit ausprobiert.

Die Schlussfolgerung, die Ihnen bei der Entscheidung hilft, ob Sie Volksheilmittel verwenden oder nicht - Infusionen aus verschiedenen Kräutern können zur Behandlung von Lungenkrebs in den frühen Stadien der Tumorentwicklung beitragen, jedoch nicht in fortgeschrittenen Fällen.

In jedem Fall sollten Sie zur Untersuchung unbedingt einen Arzt aufsuchen.

Einige der wahren Geschichten:

Der Mann war verzweifelt, die Medikamente halfen nicht, es blieb dem Glauben an die Schulmedizin und an sich selbst überlassen. Oft ist es die innere Haltung, die die Krankheit aus dem Körper entfernt.

Nichts half dem jungen Mann, die Ärzte zuckten nur die Achseln. Auf Anraten der Kräuterkundler wurden die richtigen Kräuter verschrieben, er begann zu trinken, schreckliche Metastasen verschwanden.

Ein Phytotherapeut sagt, dass eine Fachberatung notwendig ist, da zumindest Infusionen aus verschiedenen Kräutern hervorragende Ergebnisse liefern, gibt es Kontraindikationen bei deren Anwendung, beispielsweise zusammen mit einer Chemotherapie.

Auch im vierten Stadium der Krebserkrankung sind pflanzliche Präparate unwahrscheinlich, aber es ist durchaus möglich, den pathogenen Prozess zu verlangsamen.

Als Stabilisator des Gleichgewichts im Körper sprechen sie über Soda.

Bevor Sie Kräuter brauen, lesen Sie den Namen sorgfältig durch, da sie für dieselbe Pflanze unterschiedlich sein können und daher in Geschäften für ein bestimmtes Produkt den Preis ungerechtfertigt erhöhen können.

Cancer Cetraria

Volksheilmittel verwenden Isländisches Moos in großem Umfang für therapeutische Zwecke bei Lungenkrebs. Die Pflanze hat biologische Wirkstoffe, die immunstimulierend, erweichend, schleimlösend und wundheilend wirken. Es wird als Tinktur verwendet. Brauchen Sie 2 EL. l trockene Kräuter Cetraria pour 1 EL. Wasser kochen und 12 Stunden einwirken lassen. Setzen Sie die Infusion nach einiger Zeit auf ein langsames Feuer und kochen Sie sie 20 Minuten lang. Nehmen Sie 1 EL. l 4-5 mal am Tag für 21 Tage.

Moschus für die Lunge

Moschustinktur verhindert krampfhafte Bronchialkontraktionen, lindert Symptome in Form von Husten und Erbrechen und lokalisiert Anfälle. Sie benötigen 5 g zerstoßene Moschusdrüse für 1 EL. hochwertiger Wodka. Genau 1 Monat an einem dunklen Ort lagern. Art der Anwendung - Beginnen Sie mit 1 Kappe pro Tag und erhöhen Sie die Dosis täglich um eine weitere Kappe, bis die Anzahl 25 erreicht.

Alternativmedizin für solch eine schreckliche Krankheit

Die Teilnahme an Alternativmedizin und ihren Rezepten ist laut der medizinischen Praxis ein positiver Trend bei Krebs.

Jedoch Eine solche Behandlung sollte von einem Spezialisten verordnet werdenAndernfalls ist eine oberflächliche Selbstmedikation nicht nur nicht schlüssig, sondern kann auch das vorherrschende klinische Bild erheblich verschlechtern.

In den meisten Fällen wird auf eine alternative Behandlung zurückgegriffen, wenn sich die konservative Therapie auch nach mehreren Kursen nicht verbessert hat, wenn die Situation des Patienten hoffnungslos ist und der Patient das volle Vertrauen hat, dass das amtliche Arzneimittel auf jeden Fall gesundheitsschädlich ist.

Wenn der Patient sich dennoch für eine wirksame Behandlung mit Volksheilmitteln gegen Lungenkrebs entscheidet, sollte er wissen, welche Heilpflanzen und Kräuter für diese Todesdiagnose geeignet sind. Ausschlaggebend sind das Stadium des Krebses, das Alter des Patienten, das Vorliegen chronischer Diagnosen, die individuelle Sensibilität des Körpers und die Behandlungserfahrung.

Alternative Methoden zur Behandlung von Lungenkrebs umfassen Pflanzensorten wie:

  • Butyak: mitEs gibt verschiedene Sorten dieser Pflanze. Sie verwenden eine Gemüsedistel, bunt, Feld.

Die Anlage besteht aus folgenden Komponenten:

  1. Alkaloide,
  2. Tannine
  3. Flavonoide
  4. ätherisches Öl
  5. Gummi.

Kochmethode:

3 EL. Esslöffel getrocknetes gehacktes Gras und Blumenspitzen gießen 0,500 ml. kochendes Wasser und bestehen auf einem Wasserbad für 5 Minuten, dann vom Herd nehmen und 2 Stunden bestehen. 3-4 mal täglich 1,2 Tassen für 30 Minuten einnehmen. vor dem Essen. Hilft bei der Reduzierung der Hämoptyse.

  • AngelicaLeute nennen Angelika. Verwenden Sie am besten Wald oder Chinesisch.

Die chemische Zusammensetzung dieser Anlage umfasst:

  1. Cumarin
  2. ätherisches Öl
  3. Säuren
  4. Bitter und Tannine.

Die Pflanze trägt zur Normalisierung des Hormonstoffwechsels bei, verbessert die Immunität, fördert das Auswerfen und die Beseitigung von Auswurf.

Kochmethode:

Decken Sie 20 Gramm der Wurzeln dieser Pflanze mit einem Liter kochendem Wasser ab und decken Sie sie 2 Stunden lang an einem dunklen Ort ab. Dann abseihen und 3 mal täglich 1 Tasse anstelle von Tee einnehmen.

  • Die Reihenfolge: Eine Pflanze, die zur Lymphknotenreduktion beiträgt und auch bei Anämie eingesetzt wird. Antimykotische und antimikrobielle Wirkungen sind diesem Pflanzentyp inhärent.

Kochmethode:

2 EL. Löffel Pflanzen gießen 0,400 ml. Wasser und bestehen auf einem kochenden Wasserbad für 15 Minuten, dann vom Herd nehmen und an einem dunklen Ort in einem fest verschlossenen Behälter für weitere 45 Minuten bestehen. Nehmen Sie 3 mal am Tag für 1 Esslöffel.

  • Wermut grau:blutstillende und Antitumor-Pflanze.

Kochmethode:

1 Teelöffel trocken gehackte Pflanzen in 1 Tasse kochendes Wasser gießen, zudecken und 2 Stunden an einem dunklen Ort stehen lassen. Dann abseihen und 2 EL nehmen. Esslöffel dreimal täglich vor den Mahlzeiten.

  • Reich verziert und stachelig.Diese Pflanze enthält eine große Menge an Jod und Immunmodulatoren.

Kochmethode:

  1. 1 Esslöffel der Pflanze mit 1 Tasse heißem Wasser gießen und 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, dann an einen dunklen, warmen Ort stellen und 1 Stunde ruhen lassen. Es ist notwendig, dreimal täglich 1 Glas einzunehmen,
  2. Sie können auch frisch gepressten Saft verwenden. Nehmen Sie jeweils 20 Tropfen ein
  3. Sie können diese Pflanze auch in Form einer Inhalation verwenden. Dazu müssen Sie einen Metallkessel nehmen und ihn erwärmen, damit sich der Boden erwärmt. Halten Sie den Atem 10-15 Sekunden lang an, nachdem Sie den Boden mit den Obstbaumsamen gefüllt und den Rauch, der durch den Ausguss des Kessels aus den Samen austritt, eingeatmet haben.
  • Behandlung von Lungenkrebs mit Klette:

Kochmethode:

im Herbst die Wurzeln der Klette ausgraben, vom Boden reinigen, aber nicht waschen. In 2-3 mm dicke "Pflaster" schneiden und trocknen.
50 gr Wurzel zum Ausfüllen .500 g. Wodka und bestehen für 10-12 Tage. 3-mal täglich 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten 1 Teelöffel einnehmen.

  • Propolis: oft bei der Behandlung von Krebs verwendet. Ein dreimonatiger Kurs wird als sehr effektiv angesehen, in dem Sie eine 20% ige Propolis-Tinktur mit 40 Tropfen in einer halben Tasse Wasser verwenden sollten.

Wichtig! Nehmen Sie es effektiv in Kombination mit einem Sud auf Milchlorbeerkirschen.

Sie können nur 2 g des Produkts eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit kauen. Der Kurs dauert 1,5 Monate.

  • Dachsfett bei Lungenkrebs

Ein effektives Werkzeug in den ersten Phasen. Wildtiere neigen dazu, nützliche Substanzen und Mikroelemente in ihrem Fett anzureichern, was für die Ernährung des Körpers im Frühjahr notwendig ist.

Dachsfett enthält solche nützlichen Substanzen:

  • B-Vitamine,
  • Mineralien
  • mehrfach ungesättigte Fettsäuren,

Kochmethode:

Mischen Sie Dachsfett, Aloesaft und Honig zu gleichen Anteilen.Dreimal täglich 1 Esslöffel 30 Minuten lang einnehmen. vor dem Essen.

  • Butter und Propolis im Verhältnis 1: 1 mischen.

Kochmethode:

Die Butter im Wasserbad vollständig auflösen, abkühlen lassen und an einem kühlen und dunklen Ort aufbewahren. 1 Teelöffel der Mischung 30 Minuten vor den Mahlzeiten morgens auf leeren Magen auftragen.
Für eine Behandlung reichen 100 g Öl und 100 g Propolis. Nachdem die Komposition beendet ist, machen Sie eine Pause von 2 Wochen.

  • Moschustinktur

Eines der wirksamen Mittel bei der Behandlung von Krebs. Moschus ist eine stark riechende Substanz, die aus der Moschusdrüse eines kleinen Tieres - Moschusrotwilds - ausgeschieden wird.

Kochmethode:

es ist notwendig, 5 g Moschusrotwildmoschuspulver zu nehmen und 250 ml zu gießen. Wodka, dann legen Sie die Komponenten in ein Gefäß und bestehen Sie das Produkt für mindestens einen Monat an einem dunklen Ort. Nehmen Sie dreimal täglich 10 Tropfen ein, nachdem Sie sie mit einem Löffel gekochtem Wasser verdünnt haben.

Wichtig! Moschus Moschus Hirsch ist ein wertvoller natürlicher Rohstoff, und Moschustinktur auf Wodka wird zur Behandlung von fast allen Arten von Krebs, Lungenkrebs, Gehirnerkrankungen, Leber usw. verwendet.

Die effektivsten Methoden

Lungenkrebs ist führend bei onkologischen Erkrankungen mit hohem Schweregrad und hoher Sterblichkeit. Die Behandlung von Lungenkrebs mit Volksheilmitteln kann eine ernsthafte Hilfe sein und den Krankheitsverlauf erheblich erleichtern.

Lungenkrebs ist ein Tumor, der wächst und die Organe und Gewebe des Körpers beeinflusst. Lungenkrebs wird als eine sehr heimtückische Krankheit angesehen, da er in latenter Form verläuft und fast keine Symptome aufweist, mit Ausnahme derjenigen, die für die meisten Erkrankungen der Atemwege charakteristisch sind.

Die Behandlung sollte in einem frühen Stadium unter Berücksichtigung des psychologischen Aspekts gemäß den Empfehlungen des Onkologen, unter strikter Einhaltung des entwickelten Behandlungsschemas und natürlich unter Verwendung der alternativen Volksmedizin, die sich durch langjährige und langjährige Erfahrung auszeichnet, begonnen werden.

Althea Wurzel

Die Phytotherapie mit einer Heilpflanze trägt zu einer aktiven Erhöhung der immunologischen Parameter bei. Und dank seiner antibakteriellen, entzündungshemmenden und tumorhemmenden Wirkung trägt es zu einer schnelleren Genesung bei. Methode zur Behandlung von Lungenkrebs:

Die Verwendung einer Mischung aus Milch und Eibischwurzel stärkt die Immunität und führt zu einer schnellen Genesung.

  1. Die Eibischwurzel zermahlen.
  2. Milch kochen und abkühlen lassen.
  3. Zerkleinerte Zutat (1 EL. L.) Gießen Sie 1 EL. Milch.
  4. Die Mischung in ein Wasserbad geben und 2 Stunden stehen lassen.
  5. Trinken Sie die medizinische Flüssigkeit während des Tages.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Behandlung mit Abkochungen von Wurzeln und Kräutern

Wie bekannt, In Heilpflanzen haben nicht nur Blätter, Blüten und Samen heilende Eigenschaften, sondern auch Wurzeln, die auch häufig zur wirksamen Behandlung eingesetzt werden, bösartige Tumoren einschließlich.

Im Folgenden finden Sie einige wirksame Rezepte, um die Anzahl der Krebszellen in der Lunge zu verringern und dem Körper eine schnelle Genesung zu ermöglichen.

In welchen Fällen sollte ich mich der traditionellen Medizin zuwenden

Trotz der Tatsache, dass die offizielle Medizin nur traditionelle Behandlungsmethoden anerkennt, wird die Rolle der alternativen Medizin dadurch nicht beeinträchtigt. Dies liegt an der Tatsache, dass die meisten Medikamente hergestellt werden oder natürliche natürliche Bestandteile enthalten. Daher kann die Grenze zwischen amtlicher und traditioneller Medizin als bedingt angesehen werden.

Methoden der Behandlung mit Volksrezepten sind in der Vergangenheit verwurzelt.

Jede Nation hat ihre eigenen Rezepte, die durch langjährige Erfahrung belegt sind und in unserer Zeit zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet werden. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass viele von ihnen eine Begründung haben und ihre Wirksamkeit bewiesen haben.

Natürlich ist es naiv zu glauben, dass eine alternative Behandlung und die „Rezepturen der Großmutter“ so schwerwiegende und schwerwiegende Krankheiten wie Herz- und Gefäßerkrankungen sowie Krebs heilen können. Sie sind jedoch in der Lage, erhebliche Unterstützung bei ihrer Behandlung zu leisten.

Verwenden Sie in der Regel die traditionelle Medizin in folgenden Fällen:

  • Misstrauen oder Ablehnung moderner Methoden der amtlichen Medizin,
  • Ineffizienzen von progressiven Behandlungen,
  • für beste Behandlungsergebnisse.

Behandlung von Lungenkrebs mit Volksheilmitteln

Moderne Methoden der amtlichen Medizin zielen auf die Zerstörung von Krebszellen ab. In den Anfangsstadien des Krebsverlaufs ist es jedoch wirksam, Arzneimittel zu verwenden, die die frühen Symptome von Lungenkrebs lindern oder beseitigen können. Dies sind Antitumor- und Hämostatika.

Blutstillungsmittel

Blutungen sind eines der alarmierenden Symptome von Lungenkrebs. Im Falle einer Arrosion großer Blutgefäße hat der Patient zunächst eine geringe Blutentladung, die in kurzer Zeit zu starken Blutungen führen kann, die lebensbedrohlich sind.

Ein Nebeneffekt ist die Entwicklung von Anämie und geschwächter Immunität. Daher ist die Verwendung von Hämostatika besonders relevant.

Die Behandlung von Lungenkrebs mit Volksheilmitteln umfasst Pflanzen, die toxische Bestandteile enthalten

Die Behandlung von Krebserkrankungen mit Giften in kleinen Dosen, die die zulässige Norm nicht überschreiten, führt zwar nicht zum Tod, aber höchstwahrscheinlich zum Tod der Krebszelle, und eine gesunde Zelle lebt im Gegenteil zur gleichen Zeit weiter und leidet überhaupt nicht. Geringe Giftdosen tragen zur Aktivierung des Immunsystems bei, was die Wirkung der Behandlung verstärkt. Der Einsatz von Pflanzengiften hilft, eventuelle Krankheitserreger abzutöten.

Dachsfett

Zur Behandlung von Lungenkrebs mit Volksheilmitteln gehört auch die Einnahme von Kochbananen mit Honig in Form einer Aufschlämmung, die 4 Stunden an einem warmen Ort und jeden Morgen in Höhe eines Esslöffels gereift ist.

Wirkungen der Substanz - hemmt das Wachstum und die Entwicklung von bösartigen Tumoren, hat eine starke entzündungshemmende Wirkung. Es aktiviert die Schutzfunktionen des Körpers und stärkt die Immunität. Dachsfett kann in der Apotheke gekauft werden, die in Form von Kapseln oder einer öligen Substanz verkauft wird. Das Medikament wird oral eingenommen. Aufnahmeregeln - 3 Kapseln 3 mal täglich. Es kann auch äußerlich angewendet werden, indem im betroffenen Bereich eine Creme auf Brustbasis auf die Basis aufgetragen wird.

Cetraria-Brühe

In der Volksmedizin wird die isländische Cetraria, im Volksmund Isländisches Moos genannt, hoch geschätzt. Diese Pflanze enthält B-Vitamine, Provitamin A, Fol- und Ascorbinsäure, Spurenelemente und biologisch aktive Substanzen.

Isländische Cetraria hat eine immunmodulatorische, antitussive, wundheilende und umhüllende Wirkung.

Isländische Cetraria hat Thalli, die eine heilende Wirkung haben. Das Abkochen von Isländischem Moos wird zur Behandlung von Bronchitis, Lungenerkrankungen und Erkrankungen des Verdauungstrakts eingesetzt. In Kombination mit anderen Medikamenten wird einem Patienten mit Lungenkrebs ein Sud einer getrockneten Pflanze verordnet.

Um eine Abkochung vorzubereiten, sollte:

  • ein paar Teelöffel der zerkleinerten getrockneten Pflanze in einem Mörser zerkleinern und in eine Schüssel geben,
  • Gießen Sie die Rohstoffe über Nacht mit einem Glas klarem Wasser. Am nächsten Morgen 10-15 Minuten unter einem Deckel bei schwacher Hitze dämpfen, dabei darauf achten, dass es nicht kocht, dann filtern und abkühlen lassen.
  • 4-5 mal täglich ein paar Esslöffel einnehmen. Der Behandlungsverlauf ist auf drei Wochen ausgelegt. Ein zweiter Kurs sollte nach einer Woche wiederholt werden.

Erstes Rezept

Kombinieren Sie zu gleichen Teilen die zerkleinerten Wurzeln von Marshmallow, Klette, Calamus und Elecampane und fügen Sie der resultierenden Zusammensetzung zwei Teile trockener Wegerichsamen hinzu.

Rühren Sie, nehmen Sie zwei Esslöffel der Sammlung und gießen Sie 500 ml kaltes Wasser über Nacht. Am Morgen eine Viertelstunde bei schwacher Hitze köcheln lassen, dann beharren, abkühlen und anstrengen.

Eine Portion Heilbrühe - eine viertel Tasse, und es ist ratsam, ein Glas Medizin am Tag vor den Mahlzeiten zu trinken. Setzen Sie diese Behandlung fort innerhalb von sechs MonatenDanach werden sich die ersten Verbesserungen des allgemeinen Gesundheitszustands bemerkbar machen.

Was ist eine umfassende Behandlung von Lungenkrebs

Wichtige Punkte:

  1. Die integrative Medizin umfasst die Standardtherapie mit alternativer und komplementärer Therapie.
  2. Integrative Behandlungen sind nicht zur Selbstbehandlung gedacht.
  3. Vielen Menschen ist es gelungen, alternative Lungenkrebsbehandlungen anzuwenden.

Integrative Therapie, alternative und alternative Medizin können verwendet werden, um Symptome von Lungenkrebs und Nebenwirkungen der Behandlung von Lungenkrebs zu behandeln. Diese Methoden sind jedoch nicht zur Selbstbehandlung vorgesehen. Menschen können sie nutzen, um sich während und nach konventionellen Krebsbehandlungen besser zu fühlen.

Es gibt nicht viele unterstützende Studien, und die Meinungen über die Wirksamkeit der Behandlung mit alternativen Therapien sind uneinheitlich. Dennoch ist es vielen Menschen gelungen, Lungenkrebs mit Volksheilmitteln und alternativen Methoden zu behandeln.

Catharanthus Tinktur

In der Onkologie hat eine Pflanze, die als Katharanthus bekannt ist und einem Immergrün ähnelt, eine weitverbreitete Verwendung gefunden. Es wächst überall und hat heilende Eigenschaften, die sowohl Volksheilern als auch Onkologen bekannt sind. Zur Herstellung von Arzneimitteln für die Chemotherapie werden frische oder getrocknete Stängel und Blätter der Pflanze verwendet. Katarantus wird verwendet, um Tumore zu zerstören und Blut zu reinigen.

Aus den Teilen dieser giftigen Pflanze werden Präparate hergestellt, die bei der Behandlung aller Formen von Krebstumoren, Geschwüren und Hämorrhoiden eine spürbare Wirkung entfalten. In der Volksmedizin wird eine Tinktur aus Quarantäne auf Wodka oder Alkohol verwendet.

Bereite es so vor:

  1. Legen Sie die Blätter des Catharanthus in eine dunkle Flasche und gießen Sie dann Wodka im Verhältnis 1: 20 ein. Die Tinktur sollte eine Woche lang an einem dunklen Ort aufbewahrt werden. Danach gilt sie als fertig. Nehmen Sie 10 Tropfen in einem halben Glas Wasser.
  2. Gießen Sie die Blätter der Pflanze mit den Stielen mit 70% Alkohol (2 Esslöffel pro 250 ml Wasser) und legen Sie sie 10 Tage lang an einen dunklen Ort. Der gesamte Behandlungsverlauf besteht aus zwei Phasen. Am ersten (21 Tage) sollten Sie eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eine Tinktur aus 5 Tropfen in einem Löffel Wasser einnehmen. Erhöhen Sie in der zweiten Phase die Dosis auf 10 Tropfen und nehmen Sie sie auf die gleiche Weise ein.

Zweites Rezept

Kombinieren Sie in einem Behälter zu gleichen Anteilen die Wurzeln von Elecampane, Ingwer, Atractylodes, Astragalus und Scutellaria und gießen Sie dann zwei Esslöffel der Sammlung mit zwei Gläsern gekochtem Wasser.

Bei mäßiger Hitze eine halbe Stunde köcheln lassen, dann beharren, abkühlen und filtrieren. Die Brühe hat einen bitteren Geschmack, daher wird empfohlen, bei jeder Dosis (eine viertel Tasse) etwas Honig hinzuzufügen.

Setzen Sie die Behandlung für 6 bis 8 Monate fortbei Bedarf kann länger sein.

Roter Fliegenpilz mit Krebs

Kochmethode:

5 Stück rote Fliegenpilze, 1 Liter Wodka einschenken, zudecken und 1 Monat im Boden vergraben oder mit einem schwarzen Tuch umwickeln und an einen dunklen, kühlen Ort stellen. Am Ende der Periode die Infusion ausgraben und abseihen. Nehmen Sie mit zunehmender Menge ab 1 Tropfen bis zu 30 Tropfen pro Tag und umgekehrt ein, um die Dosis zu reduzieren, während Sie ein halbes Glas gekochtes Wasser trinken. Es ist notwendig, 6 Monate zu dauern. Dann müssen Sie eine Pause von 1 Monat einlegen und erneut 1 Monat einlegen. Nach welchen 10 Tagen frei. Nach diesem Schema kann es sehr lange behandelt werden.

Alternative Behandlungen, die helfen können

Nach Nationales Zentrum für komplementäre und integrative GesundheitEs gibt einige wissenschaftliche Belege für die Sicherheit und Wirksamkeit einiger alternativer Behandlungen. Aber es gibt auch viele unbeantwortete Fragen.

Antworten auf Fragen, wie diese Verfahren und Volksheilmittel funktionieren, unabhängig davon, ob sie sicher sind und wie wahr die Aussagen darüber sind, sind oft unzugänglich oder unzuverlässig.

Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie alternative Behandlungsmethoden ausprobieren, um sicherzustellen, dass die von Ihnen gewählten Optionen für Sie geeignet sind.

Akupunktur

Moschustinktur

Ein weiteres wirksames Mittel ist Moschustinktur. Moschus ist eine stark riechende Substanz, die aus der Moschusdrüse eines kleinen Tieres - Moschusrotwild - abgesondert wird.

Moschus Moschus Hirsch ist ein wertvoller natürlicher Rohstoff, und Moschustinktur auf Wodka wird zur Behandlung von fast allen Arten von Krebs, Erkrankungen des Gehirns, der Leber usw. verwendet.

Um eine Moschustinktur zuzubereiten, müssen Sie 5 g Moschustinkturpulver und 250 ml Wodka zu sich nehmen, die Komponenten in ein Gefäß geben und das Produkt mindestens einen Monat lang an einem dunklen Ort ziehen lassen. Die Tagesdosis überschreitet die Dosierung von 5-10 Tropfen zweimal oder dreimal in einem Löffel Wasser nicht.

Rezept drei

Nehmen Sie zwei Teile der Wurzel aus Veilchen, einjährigem Wermut, Johanniskraut, Ringelblume und Salbei und fügen Sie dann einen weiteren Teil Rosmarin und Basilikum hinzu.

Dämpfen Sie zwei Esslöffel der Sammlung in einer halben Liter-Thermoskanne und bestehen Sie die ganze Nacht darauf. Morgens anstrengen und Nehmen Sie einen Sud von einer viertel Tasse auf einmal gekühlt.

Fälle von Überdosierung werden in der Arztpraxis registriert, daher ist zu beachten, dass eine alternative Behandlung auch gesundheitsschädlich sein kann.

Krebstherapie von internationalen Biologen bestätigt

Diese umfassende Krebsbehandlungsmethode basiert auf der Theorie, dass Krebs eine parasitäre Erkrankung ist, die durch Mikroorganismen namens Trichomonaden verursacht wird. Ein Krebstumor ist nichts anderes als eine Kolonie von Trichomonas. Ein Anhänger ist Otto Warburg (zweifacher Nobelpreisträger) - Erfinder der biochemischen Krebstheorie.

Also, was beinhaltet diese Behandlung:

Der einfachste Schritt ist, Jod in Ihre Ernährung aufzunehmen. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten:

Nehmen Sie Algen und Seetang in Ihre tägliche Ernährung auf.

Einen Tropfen Jod in Wasser verdünnen und trinken. Bilden Sie Jodnetze

Der zweite Schritt ist das Trinken von Kräutern mit Klette und Birkenblättern. Wenn möglich, nehmen Sie auch Kornelbeeren, Holunder und Chaga in die Ernährung auf

Iss jeden Tag bis zu 10 (nicht mehr) rohe Aprikosenkerne. Sie enthalten viel Anti-Krebs-Vitamin B17. Man kann sie aber nicht missbrauchen, denn sie sind giftig!

Jeden Morgen müssen Sie von Trichomonas befreit werden. Dies ist ganz einfach zu bewerkstelligen. Nehmen Sie einen Esslöffel Leinsamenöl (oder ein anderes Öl) in den Mund und lassen Sie es 15 bis 20 Minuten in Ihrem Mund, dann spucken Sie es aus. Das Öl wird weiß - dies ist eine Ansammlung von Trichomonaden, sie lieben Öl und gehen leicht hinein. Auf diese Weise können Sie nicht alle Trichomonas loswerden! Zusätzliche Maßnahmen erforderlich.

Bevor Sie Antiparasitika einnehmen, müssen Sie unbedingt den Körper reinigen! Andernfalls wird die Wirksamkeit der Medikamente stark abnehmen und Trichomonas wird eine Überlebenschance haben, was bedeutet, dass der Krebs zurückkehren wird!

Nach der Reinigung des Körpers durchlaufen wir den Verlauf des Medikaments "Trichopolum" gemäß den Anweisungen. Sie können jedes andere Medikament verwenden.

Achtung! Der wichtigste Schritt, den Sie von Anfang an beginnen müssen! Wir können sagen, dass dank dieses einen Schritts die Chance besteht, Krebs bereits zu einem späten Zeitpunkt zu heilen.

Jeder weiß, dass Krebs in einem sauren Milieu entsteht, in einem alkalischen Milieu stirbt er ab (der Hauptgrund, warum manche Menschen jahrelang das Soda zu sich genommen haben, um die Krebsentstehung aufrechtzuerhalten). Die Schlussfolgerung ist also einfach: Wir müssen das Blut alkalisieren!

Wie kann man das machen? Es gibt viele Möglichkeiten, aber das stärkste natürliche Mineral, das zur Aufrechterhaltung der Blutalkalität beiträgt, ist Kalzium (Krebspatienten haben übrigens ein riesiges Defizit!). Wenn Sie genügend Kalzium zu sich nehmen, verlagern Sie die Reaktion des Blutes von sauer zu alkalisch, und somit können sich Krebszellen nicht entwickeln und beginnen zu sterben.

Und jetzt der Moment der Wahrheit, ohne zu verstehen, was Sie zum Scheitern verurteilt sind. Calcium ist das am schwersten verdauliche Mineral! Dies ist einer der Gründe, warum wir ihn die ganze Zeit vermissen. Der zweite Grund, warum es von uns überhaupt nicht absorbiert wird - ein großer Mangel an Magnesium - ist, dass Calcium nur in Gegenwart von Magnesium im Verhältnis von 1 (Magnesium) zu 2 (Calcium) absorbiert wird. Welche Lebensmittel enthalten Magnesium? ... Es ist fast nirgends zu finden und wird nach der Wärmebehandlung vollständig zerstört (geht in anorganische Form über).Es ist nur in grünen Blättern ausreichend, weshalb die Menschen im August einen Höchstgehalt an Kalzium und Magnesium im Blut haben und bis März nach dem Winter ein schreckliches Defizit besteht. Die Schlussfolgerung ist einfach - Sie müssen Gemüse essen (hier können „grüne Smoothies“ von Victoria Butenko helfen).

Und der dritte Grund, warum Kalzium nicht absorbiert wird, ist, dass wir hauptsächlich Kalziumkarbonat (aus Fleisch, zum Beispiel fast allen Apothekenkomplexen) und andere schwer zu assimilierende Formen (in Grüns sind Mineralien in ionischer Form, die sehr leicht absorbiert werden) konsumieren. Calciumcarbonat benötigt zur Assimilation viel Magensaft, bei Magenproblemen sinkt die Assimilation im Vergleich zum Beispiel von Calciumcitrat 4-mal.

Fazit 7 Schritte: Nehmen Sie Calciumkomplexe mit einem obligatorischen Magnesiumgehalt und immer in ionischer Form und nicht in Form von Carbonat (zum Beispiel Korallenkalzium). Viel ionisches Kalzium in Rübenspitzen.

8) Und zum Schluss verweigern Sie mindestens für die Dauer der Behandlung Milchprodukte (Kasein ist noch saurer als Schweinefleisch!), Mehlprodukte und alle Arten von Süßigkeiten. Fleisch ist auch ein stark säuerndes Produkt, essen Sie es also in minimalen Mengen und nur gekocht! Trinken Sie frisch gepresste Gemüsesäfte (keine Fruchtsäfte). Und du wirst gesund sein!

Akupunktur (Akupunktur, Reflexzonenmassage)

Akupunktur ist eine traditionelle chinesische Therapiemethode. Diese Methode basiert auf der Stimulation bestimmter Körperstellen mit sehr dünnen Nadeln. Diese Behandlung soll den natürlichen Energiefluss im Körper wiederherstellen. Es wird angenommen, dass Disharmonie der Energie die Hauptursache für die Entwicklung der Krankheit ist.

Fast alle Menschen mit Lungenkrebs leiden an Symptomen, die mit ihrer Krankheit oder Behandlung zusammenhängen. Einige häufige Symptome sind:

Akupunktur kann bei Übelkeit und Erbrechen im Zusammenhang mit einer Chemotherapie wirksam sein. Diese Behandlungsmethode hilft auch bei Schmerzen nach der Operation.

Aromatherapie

Antitumor

Antineoplastika sind bei der Behandlung von Krebserkrankungen unverzichtbar. Die Entwicklung eines Tumors wirkt sich nachteilig auf den Zustand des Patienten aus und nimmt die zur Bekämpfung der Krankheit erforderlichen Kräfte ab. Daher ist es ratsam, Volksheilmittel zu verwenden, um die Gesundheit zu erhalten und die Kraft des Körpers wiederherzustellen.

Dachsfett Behandlung

In der Alternativmedizin gibt es eine andere alternative Behandlung für Lungenkrebs, die auch eine nachhaltige therapeutische Wirkung dieser tödlichen Krankheit bietet. In diesem Fall handelt es sich um Dachsfett, das seine hohe Effizienz in der Praxis wiederholt bestätigt hat.

Dachsfett in der Onkologie ist vor allem im Frühstadium der Erkrankung angebrachtund wirksam aufgrund der natürlichen Zusammensetzung von B-Vitaminen und zahlreichen Mineralstoffen. Um die Wirksamkeit dieses Naturheilmittels zu spüren, ist es notwendig, das Arzneimittel richtig vorzubereiten.

Dafür brauchst du nimm ein kleines stück dachsfett, schmelze und gib zu gleichen teilen aloesaft mit honig dazu. Die fertige Komposition ist dreimal täglich mündlich für jeweils einen Esslöffel einzunehmen. Eine solche Behandlung sollte sechs Monate lang fortgesetzt werden. Danach wird empfohlen, eine zweiwöchige Pause einzulegen und den Behandlungskurs fortzusetzen.

In einigen Krankheitsbildern ist die Aufnahme von Dachsfett in reiner Form dargestellt., und die empfohlenen Tagesdosen werden nochmals individuell ausgehandelt.

Soda Cancer Treatment

Viele traditionelle Heiler behaupten, dass Lungenkrebs mit Backpulver geheilt werden kann. Es gibt eine Theorie, die behauptet, dass Krebszellen zu einem Pilz gehören, der unseren Körper vergiften kann. Viele Experten empfehlen, ständig Soda zu konsumieren, da dieser Pilztyp aufgrund seiner alkalischen Formel bekämpft werden kann.Backpulver gegen Lungenkrebs wird mit verschiedenen Methoden eingenommen, die je nach Stadium der Ausbreitung der Krankheit sowie zu präventiven Zwecken entwickelt werden.

Aromatherapie

Bei der Aromatherapie werden ätherische Öle verwendet, um den Teil des Gehirns zu stimulieren, der die Emotionen beeinflusst. National Cancer Institute berichtet, dass ätherische Öle die Fähigkeit haben, Krankheiten zu bekämpfen.

Ätherische Öle haben auch beruhigende Eigenschaften. Studien haben gezeigt, dass ätherische Öle zur psychischen und emotionalen Gesundheit beitragen können, indem sie die folgenden Symptome lindern:

Zu den gebräuchlichsten ätherischen Ölen bei der Behandlung von Lungenkrebs gehören:

  • Ätherisches Lavendelöl - trägt zur Beruhigung bei.
  • Weihrauch ätherisches Öl ist meditativ.
  • Ätherisches Jasminöl - erhebend.
  • Ätherisches Pfefferminzöl - bekämpft Übelkeit.
  • Ätherisches Rosmarinöl - lindert Schmerzen und beseitigt Auswurf.

Eine Studie ergab, dass ätherisches Thymianöl einige Krebszellen abtöten kann, einschließlich Lungenkrebszellen (im Labor).

Geben Sie ein paar Tropfen des ätherischen Öls in das Jojobaöl und tragen Sie es auf bestimmte Hautpartien auf, z. B. Handgelenke, Hals und Ohren. Sie können auch einen Tropfen zu Ihrem Lieblingsreiniger oder 4 bis 5 Tropfen zu einem entspannenden Bad hinzufügen.

Kräuter gegen Lungenkrebs

Effektive Krebsbehandlung mit Propolis

Propolis wird in der Volksmedizin häufig zur Behandlung von Krebs eingesetzt. Es kann auch dann angewendet werden, wenn der Patient Cobalt ausgesetzt war. Propolis hemmt Krebszellen, unterstützt so das Wachstum und die Entwicklung normaler Zellen und hilft, den Körper als Ganzes wiederherzustellen. Dieses Arzneimittel hemmt die Entwicklung von Krebszellen und kann diese bei längerer Behandlung vollständig ausmerzen.

Reines Propolis. Propolis kann einfach in seiner reinen Form verzehrt werden: Essen Sie jeden Tag 3-5 mal 5-7 Gramm pro Stunde vor den Mahlzeiten und kauen Sie gründlich.

15% Propolisöl. Für die Zubereitung 1 kg ungesalzene Butter in eine Emaille-Schüssel geben und zum Kochen bringen. Dann wird es aus dem Feuer genommen und 160 g raffiniertes und zerkleinertes Propolis, das zuvor durch eine feine Reibe geleitet wurde, werden in dieses heiße Öl gegeben, zu einer homogenen Masse verarbeitet und eine halbe Stunde bei einer Temperatur von +80 ° C gerührt, bis es vollständig abgekühlt ist. Nehmen Sie das Medikament 3-5 mal täglich vor den Mahlzeiten mit einem Esslöffel ein. Fügen Sie für jeden Esslöffel einen weiteren halben Esslöffel Milch oder normales kochendes Wasser hinzu.

Salbe ist ein sehr starkes äußeres Antitumormittel. Die Basis der Salbe sind 10 Gramm Austernpulver. Es wird aus den Sporen des Pilzes gewöhnlicher Pilz hergestellt. Das Pulver wird mit 100 g vorgewärmtem 10-15% igem Propolisöl gemischt. Nach dem Abkühlen wird es zur äußerlichen Anwendung in Form von Verbänden verwendet.

Tinktur der Wurzeln der Versuchung und der Narben des Safrans

Pflanzen mit solchen Eigenschaften sind die Versuchung und Safran oder Krokus. Aus der Wurzel des Köders sowie den Narben von Krokus oder Safran werden Wasser- und Alkoholinfusionen zubereitet. Zamaniha hat eine tonisierende und anregende Wirkung, da es eine Vielzahl von Heilstoffen enthält. Safran hat einzigartige heilende Eigenschaften und wird daher bei der Behandlung von Krebspatienten eingesetzt.

Platzieren Sie die zerdrückte Wurzel des Zamani in einem Literglas auf die Hälfte des Volumens und fügen Sie für ein weiteres Drittel ein Krokus-Stigma hinzu. Die Kräutermischung mit Ethanol gießen und 15 Tage ziehen lassen. Die Behandlungsdauer beträgt ca. zwei Monate, wenn Sie mehrmals täglich 15 Tropfen Tinktur vor den Mahlzeiten trinken (2-3).

Schöllkrautbehandlung

Das ist kein Geheimnis Schöllkraut ist ein starkes Antitumormittel, die im großen Maßstab Krebszellen ausrotten und ihre weitere Teilung verhindern. Dies wird durch ein amtliches Arzneimittel bestätigt, das eine ausreichende Anzahl von Schöllkraut enthaltenden Arzneimitteln enthält.

Es ist wichtig zu bedenken, dass die Pflanze selbst giftig ist. Um eine nachhaltige therapeutische Wirkung zu erzielen, ist es daher erforderlich, die Mengenverhältnisse bei der Herstellung des Heilmittels genau einzuhalten.

Das gebräuchlichste Rezept ist: getrocknete und gehackte Schöllkraut in der Menge von einem Esslöffel wird in 500 ml kochendem Wasser gedämpft, und bestehen Sie es dann unter einem fest verschlossenen Deckel für eine Stunde.

Danach die Brühe abseihen und vor den Mahlzeiten dreimal täglich die abgekühlte Form auf einem Dessertlöffel einnehmen. Die Behandlung sollte über mehrere Monate fortgesetzt werden, wobei gleichzeitig Ihr Zustand mit dem behandelnden Arzt ständig überwacht werden sollte.

Im Falle von Nebenwirkungen und einer starken Verschlechterung des Wohlbefindens muss die weitere Verabreichung abgebrochen und der Arzt über die Notwendigkeit informiert werden, das Behandlungsschema zu korrigieren.

Kräuterzusätze

In China wurden in der Vergangenheit mehr als 133 pflanzliche Präparate zur Behandlung von Lungenkrebs eingesetzt. Diese Ergänzungen werden zusammen mit traditionellen Behandlungen wie Chemotherapie verwendet.

Einige Nahrungsergänzungsmittel sollen die Symptome von Lungenkrebs und die Nebenwirkungen der Behandlung lindern. Und sie sind sogar in der Lage, Krebszellen abzutöten.

Die am häufigsten verwendeten pflanzlichen Präparate zur Behandlung von Lungenkrebs sind:

  • Astragalus: Stärkt das Immunsystem, verlangsamt das Tumorwachstum, verhindert die Ausbreitung von Tumoren und kann die Wirksamkeit von Chemotherapeutika erhöhen. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über die Wirkung von Astragalus bei Krebs sowie über andere hochwirksame Volksheilmittel.
  • Vierblättrige Glocken (lateinisch: Adenophora tetraphylla, auf Chinesisch Nan sha shen): Wirkt als Antibiotikum zur Behandlung von trockenem Husten, das Entzündungen, Gewebepermeabilität und Chemikalien reduziert, die zur Entstehung von Krebs im Körper beitragen.
  • Gan Cao (Süßholzwurzel): bekannt als schleimlösendes Mittel, das die Schleimabsonderung beschleunigt - normalerweise verschrieben, um Husten und Atemnot zu lindern.
  • Kokosporia (Fu Lin): Wirkt als Diuretikum bei Patienten mit Ödemen (Flüssigkeitsretention unter der Haut), reduziert den Auswurf und verbessert den Schlaf bei Patienten mit Schlaflosigkeit.
  • Diffuses Altland: Es wird vermutet, dass auf dieser Pflanze basierende Wirkstoffe Krebszellen in der Lunge abtöten.
  • Spargelwurzel: soll das Wachstum von Lungenkrebszellen töten und verhindern.

Die Verwendung von Kräuterzusätzen in Verbindung mit der herkömmlichen Behandlung von Lungenkrebs ist nicht verboten und wird sogar empfohlen, da dies das Überleben der Patienten erhöht.

In einigen Fällen können Kräuter jedoch schwerwiegende Nebenwirkungen oder Komplikationen verursachen. Es ist immer wichtig, einen Arzt zu konsultieren, bevor Kräuterpräparate oder -ergänzungen eingenommen werden.

Resveratrol in Trauben

Wie wirkt sich Soda auf den Körper aus?

Eine erhöhte Alkalität trägt bei zu:

  • Aufrechterhaltung der Immunität und Wiederherstellung des Stoffwechsels des Körpers,
  • aktive Sauerstoffversorgung der Zellen, die für Krebszellen schädlich ist,
  • Tod von Würmern und Parasiten, die sich in einer sauren Umgebung vermehren,
  • die Verdauung und die Nierenfunktion verbessern,
  • das Risiko von Karies reduzieren und die Zähne stärken,
  • eine signifikante Verringerung des Risikos für Schlaganfall und Herzinfarkt.

Die Behandlung von Lungenkrebs mit Soda kann nicht nur das alkalische Gleichgewicht im Körper verbessern, sondern auch im Kampf gegen die Krankheit helfen, wie man Natriumbikarbonat verwendet, um den Körper nicht zu schädigen, werden wir in unserem Artikel ausführlich beschreiben.

Prävention von Krebs, einschließlich Lungenkrebs, ist die folgende Verwendung von Soda:

  • 1 Teelöffel Soda in 1 Tasse warmer Milch oder Wasser. Es ist notwendig, zwei Mal am Tag für drei Tage zu nehmen. Nach einer Pause von 10 Tagen muss der Zyklus erneut wiederholt werden.
  • Täglich 2-3 mal am Tag ist es notwendig, jeweils 1 Gramm Soda aufzutragen. Diese Technik ist am effektivsten bei der Prävention von Krebs.

Bei Vorhandensein von Onkologie in der Lunge in den Stadien 1, 2 oder 3, 4 des malignen Prozesses werden die folgenden Methoden zur Behandlung von Lungenkrebs mit Soda angewendet:

  • 1 Teelöffel Soda + 1 Teelöffel Honig (Melasse, Rohrsirup) in einer Tasse warmem Wasser gelöst. 2 mal täglich 10 Tage einnehmen. Bei dieser Therapiemethode fördert Backpulver die Veränderung von Blut und Lymphe in eine leicht alkalische Formel, die zur Verringerung der Krebszellen beiträgt.
  • Bei Lungenkrebs im Stadium 3 oder 4 der Onkologie wird eine Mischung aus Honig und Soda eingenommen. Um eine tägliche Dosis der Mischung zuzubereiten, wird 1 Teelöffel Honig + 1 Teelöffel Soda benötigt, alles gemischt und 2 Mal täglich in Form von Brei eingenommen. In solchen späten Stadien der Krankheit empfiehlt der italienische Arzt Tulio Simonchini die intravenöse Behandlung von Lungenkrebs mit Soda (Natriumbikarbonat).
  • auch wirksam bei der Behandlung von Lungenkrebs tägliche Lösung zum Einnehmen. Es verlangsamt die Entwicklung von Lungenkrebs
  • Soda Inhalation der Lunge und Bronchien. Zubereitung und Anwendung der Lösung: 1 Esslöffel muss in einem halben Liter Wasser gelöst werden ein Löffel Soda. Die Inhalation erfolgt über einen Inhalator für 30 Minuten. Die Behandlung mit Soda erfolgt in einer Pause von 6 Tagen unter intravenöser Verabreichung von Sodalösung.

Wichtig! Bei der Therapie mit Sodalösungen müssen Mineralstoffe und Vitaminkomplexe eingenommen werden.

Wirksame Behandlung von Hemlock-Krebs

Dies ist eine sehr wirksame Krebsbehandlung. In der Praxis gibt es Fälle, in denen sich völlig hoffnungslos kranke Menschen von Krebs erholt haben. Brustkrebs, Speiseröhrenkrebs, Magenkrebs, Leberkrebs und allgemein Krebs in jeglicher Form wird durch Hemlock wirksam unterdrückt.

Bereits in der zweiten Runde der Behandlung von Hemlock-Krebs spüren die Menschen sichtbare positive Veränderungen in Richtung Genesung. Achten Sie genau auf die Dosierung, und Sie werden gesund! Überdosierungen sind nicht akzeptabel.

Zubereitung: Nehmen Sie ein Drei-Liter-Glas und gießen Sie 2 Tassen Wodka im Voraus hinein. Dies ist notwendig, damit die Hemlocktanne nach dem Schneiden nicht ihre heilenden Eigenschaften verliert. Dann die Hemlock-Triebe fein hacken und den Behälter zu einem Drittel füllen. Während des Schneidens die in Scheiben geschnittene Hemlocktanne von Zeit zu Zeit in Wodka umrühren. Führen Sie es auf keinen Fall durch einen Fleischwolf, da sich sonst eine sehr hohe Konzentration ergibt! Wenn Sie das Glas zu einem Drittel füllen, gießen Sie Wodka bis zum Rand hinein. Gut verschließen und 14–18 Tage im Kühlschrank lagern. Schütteln Sie die Tinktur täglich. Warnen Sie sofort davor, dass in Notsituationen ab dem dritten Tag Hemlock eingesetzt werden kann. Aber wenn es Zeit gibt, lass es länger bleiben.

Anwendung: Morgens vor dem Essen einen Tropfen Infusion in einem Glas Wasser verdünnen. Trinken Sie am zweiten Tag bereits 2 Tropfen. Bei den dritten bis drei Tropfen, und wenn Sie die Dosis schrittweise erhöhen, müssen Sie auf bis zu 40 Tropfen aufsteigen und dann in die entgegengesetzte Richtung gehen und, indem Sie die Dosis täglich um einen Tropfen reduzieren, einen Tropfen erreichen. Dies ist ein Kreis. Sie müssen zwei oder drei dieser Kreise machen - ungefähr die gleiche Zeit wird benötigt, damit Ihr Körper in der Lage ist, Krebs zu überwinden und Immunität zu erlangen.

Tinktur der Wurzeln von Heilkräutern

Nimm die Wurzeln der Pflanzen und mische sie in 4 Teile:

  • angelica wald,
  • Webbed Astragalus
  • Sophora wird gelb
  • Amur-Samtrinde.

Zu dieser Komposition einen Teil Süßholzwurzeln und 2 Teile Zimtrinde geben. Füllen Sie die Rohstoffe zur Hälfte in ein Gefäß und gießen Sie Alkohol nach oben. Nach zweiwöchiger Exposition als Standard einnehmen.

Resveratrol

Resveratrol ist als starkes Antioxidans bekannt, das in einer Reihe von Pflanzen enthalten ist, darunter rote Traubenschalen, Granatapfel, Kakaokäse, Erdnüsse und Beeren wie Himbeeren und Maulbeeren. Diese Verbindung wird von Pflanzen hergestellt, um ihr Überleben und ihre Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten während Stress mit einem Überschuss an ultraviolettem Licht, Infektionen und Klimawandel zu erhöhen. Wenn Sie diese Pflanzen konsumieren, können Sie einen ähnlichen Schutz erhalten.

Die Wissenschaft hat bewiesen, dass die antioxidativen, entzündungshemmenden und krebserregenden Eigenschaften von Resveratrol den Wissenschaftlern gut bekannt sind, und es wird angenommen, dass es in der Lage ist, unter anderem schwere chronische Krankheiten wie Krebs und Alzheimer zu verhindern und zu behandeln.

Resveratrol gehört zur Familie der als Polyphenole bekannten Verbindungen, die dafür bekannt sind, zerstörerische freie Radikale zu bekämpfen, was wahrscheinlich erklärt, warum die Verlängerung des Lebens im Allgemeinen auch auf der Liste seiner vorteilhaften Wirkungen steht. Resveratrol ist in Rotwein im Überfluss vorhanden und in Alkohol sehr gut löslich, was bedeutet, dass Ihr Körper es in größerer Menge aus Rotwein als aus anderen Quellen aufnehmen kann. Experten raten jedoch davon ab, eine große Menge Rotwein zu trinken, da Alkohol an sich ein Neurotoxin ist.

Zum Beispiel sind Lebensmittel wie Muskatnuss-Trauben die beste Wahl. Muscat-Trauben weisen aufgrund ihrer dickeren Schale und einer großen Anzahl von Samen, in denen diese Verbindung konzentriert ist, die höchste Konzentration an Resveratrol in der Natur auf.

Studien haben gezeigt, dass Resveratrol tief in das Zentrum des Zellkerns eindringen kann und es der DNA ermöglicht, Schäden durch freie Radikale zu reparieren, die andernfalls zum Krebswachstum beitragen könnten.

Darüber hinaus verhindern die entzündungshemmenden Eigenschaften von Resveratrol die Bildung bestimmter Enzyme, die die Tumorentwicklung verursachen. Es hilft auch, die Zellreproduktion zu verringern, was dazu beiträgt, die Anzahl der Zellteilungen zu verringern, die zum Fortschreiten des Krebszellwachstums führen können.

Zusätzlich zur Teilnahme an der Krebsprävention haben Studien gezeigt, dass Resveratrol in Kombination mit der traditionellen Krebstherapie wichtige Funktionen erfüllen kann, da es wie folgt wirkt:

  • Chemosensibilisator - Eine Substanz, die Ihnen helfen kann, Resistenzen gegen Chemotherapeutika zu überwinden.
  • Strahlungssensibilisator - macht Krebszellen anfälliger für Strahlentherapie.

Letzteres wurde kürzlich in einer Studie aus dem Jahr 2003 festgestellt Universität von Missouribei denen Melanomzellen strahlenempfindlicher werden, wenn sie vor der Strahlentherapie mit Resveratrol behandelt werden. Bei alleiniger Behandlung mit Resveratrol kam es bei 44% der Krebszellen zu einer Apoptose (Tod).

Dies an sich verdient Aufmerksamkeit. Bei kombinierter Behandlung mit Bestrahlung von Melanomzellen, die zuvor Resveratrol ausgesetzt waren, stieg die Apoptose der Tumorzellen auf 65%. Trotz vielversprechender Studien stellten die Forscher fest, dass es noch einige Zeit dauern würde, bis eine wirksame Behandlung durchgeführt werden konnte.

Undaria cirrus

Lungenmetastasen: Behandlung mit Volksheilmitteln

Krebszellen oder Metastasen wachsen im Körper in dem am stärksten geschwächten Organ, nämlich in einem sauren Milieu. Die meisten Lebensmittel, die wir essen, sind angesäuert, dies gilt auch für entzündliche Prozesse im Körper. Die Norm für den pH-Wert des Mediums oder des Wasserstoffindex ist 7,41, die tödliche Zahl ist 4,5. Die Onkologie wird gebildet, wenn dieser Indikator auf 5,41 sinkt. Und es ist Soda, die das alkalische Gleichgewicht im Körper erhöhen kann.

Es ist auch möglich, Soda in Form von Natriumbicarbonat-Tabletten von 0,3 oder 0,5 g zu verwenden oder eine 4% ige Lösung von 50 bis 100 ml intravenös zu verabreichen. für eine Injektion. Nur zwei Gramm Soda alle vier Stunden können den Wasserstoffindex wieder auf den gewünschten Wert von 7 pH bringen. Die Verwendung von Soda in Form von Tabletten oder die intravenöse Verabreichung sollte jedoch nur unter Aufsicht eines Arztes erfolgen.

Bemerkenswert! Überschüssiges Natriumbicarbonat wird leicht von den Nieren ausgeschieden.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Gewöhnung des Körpers an Soda schrittweise erfolgen sollte, da es möglich ist, ihn mit Schlacken zu vergiften, die sich über viele Jahre hinweg im Körper angesammelt haben.Beginnen Sie mit der Einnahme von Backpulver auf leeren Magen, 1 Prise eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, und erhöhen Sie die Dosis schrittweise auf einen halben Teelöffel.

Lungenkrebs: Ist das ein Satz?

Denken Sie daran, dass Lungenkrebs ein bösartiger Tumor ist, der in diesem Organ lokalisiert ist und zu Metastasen neigt. In der modernen Medizin wird dieser pathologische Prozess als „Raucherkrankheit“ bezeichnet, hat aber auch eine andere Ätiologie.. Das:

  • genetische Veranlagung
  • Vorruhestandsalter von 50 Jahren,
  • das Vorhandensein einer chronischen Lungenerkrankung,
  • Komplikation nach Bronchitis und Lungenentzündung,
  • endokrine Störungen im Körper,
  • schädliche Produktion
  • Umweltverschmutzung.

In einem separaten Artikel können Sie die Ursachen von Lungenkrebs und die Methoden zur Vorbeugung genauer untersuchen.

Die Symptome treten auch nicht sofort auf, so dass der Patient das Vorliegen dieser tödlichen Krankheit nicht bemerkt - zu diesem Zeitpunkt schreitet der langsame pathologische Prozess nur im Körper fort.

Die Behandlung erfolgt meist chirurgisch, wird jedoch durch Strahlentherapie und systematische Medikation ergänzt.

Die traditionelle Medizin bei der Behandlung von Lungenkrebs ist auch von unschätzbarem Wert und enorm, da sie die therapeutische Wirkung aller Empfehlungen des behandelnden Arztes verstärkt. Wenn Sie unermüdlich daran festhalten, dann Es ist möglich, das Leben des Patienten um mehr als ein Jahr zu verlängernund in einzelnen Krankheitsbildern - endlich geheilt.

Wenn Sie an alternativer Medizin interessiert sind, machen Sie sich mit alternativen Methoden zur Behandlung von Herpes genitalis vertraut - es wird sich plötzlich als nützlich erweisen.

Und hier sind alternative Methoden zur Behandlung von Varikozele - Hodenkrampfadern beschrieben.

Algen

Japan hat eine der längsten Lebenserwartungen der Welt und die niedrigste Anzahl chronischer Krankheiten, die in der westlichen Welt verbreitet sind. Einer der wichtigsten Faktoren für ihre Gesundheit ist der regelmäßige Verzehr von Braunalgen, die reich an Fucoidan sind.

Fucoidan war Gegenstand von mehr als 1000 Studien und hat, wie Sie wissen, eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, von der Unterdrückung von Entzündungen bis zur Stärkung der Immunität. Eine der ermutigendsten Wirkungen von Fucoidan ist jedoch seine Fähigkeit, die Ausbreitung von Krebs zu verlangsamen.

Schöllkraut-Tinktur

Dieses Mittel hilft bei der Entstehung von Tumoren. Zu diesem Zweck sollte der Aufguss in einer Thermoskanne mit einer Geschwindigkeit von: einem Esslöffel Rohmaterial pro Glas kochendem Wasser gedämpft werden, und es sollten 3-mal 1 bis 2 volle Löffel pro Tag aufgetragen werden. Bestehen Sie zu einem späteren Zeitpunkt auf Schöllkraut mit Calendula und Brennnessel. Dieses Tool reduziert die Rate der Tumorentwicklung.

Inhibition von Krebszellen

Fucoidan ist eigentlich ein allgemeiner Begriff, der auf eine Gruppe von Molekülen angewendet wird, die aus verschiedenen Algenarten extrahiert werden können undaria cirrus ist vielleicht die bekannteste Quelle. Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Fucoidan in der Lage ist, die Ausbreitung von Krebszellen im Körper zu stoppen, indem es Moleküle hemmt, die als Selectine bekannt sind.

Die Hauptfunktion von Selectinen besteht darin, die physische Interaktion und Bewegung verschiedener Zelltypen zu erleichtern. Das Problem ist jedoch, dass Krebszellen diese Moleküle verwenden können, um sich im ganzen Körper zu verbreiten. Es wurde festgestellt, dass Fucoidan verhindert, dass Krebszellen an den Wänden der Blutgefäße anhaften und diese verbreiten.

Chaga-Krebsbehandlung

Chaga ist ein Birkenpilz, der ein gutes Heilmittel bei der Behandlung von Volkskrebs ist. Es ist auch sehr nützlich, wenn die Operation für den Patienten kontraindiziert ist, da es das Wohlbefinden verbessert.

Um daraus einen Aufguss zu machen, nimm Chaga (Birkenpilz), wasche ihn und reibe ihn. Nehmen Sie einen Teil geriebenen Chaga und 5 Teile gekochtes warmes Wasser, mischen Sie es und lassen Sie es zwei Tage ziehen. Anschließend den Niederschlag abseihen und gut ausdrücken. Nehmen Sie das Medikament dreimal täglich für eine halbe Tasse eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten ein.Diese Infusion sollte nicht länger als vier Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Achtung: Während der Einnahme von Chaga sind Penicillin und intravenöse Glukose kontraindiziert.

Vermeiden Sie die Gefahren von Metastasen

Die Proliferation von Krebszellen oder Krebsmetastasen führt bei Krebspatienten häufig zu tödlichen Komplikationen. Obwohl der anfängliche Krebstumor an sich oft lebensbedrohlich ist, ist die Ausbreitung dieses Krebses auf entfernte Körperregionen durch Metastasen häufig die Ursache für ein erneutes Auftreten von Krebs und führt zu oft zum Tod.

Metastasen sind gefährlich, weil Krebszellen in der Lage sind, im Blut zu schweben, was häufig die Entwicklung von Sekundärtumoren verursacht, manchmal bevor der Primärtumor entdeckt wird. Dies macht es erforderlich, täglich Maßnahmen zur Vorbeugung von Metastasen zu ergreifen, ohne auf eine Krebsdiagnose zu warten.

Celandine Cancer Treatment

Ein wunderbares Volksheilmittel zur Krebsbehandlung ist Schöllkraut. Die Sammelzeit für diese Pflanze ist im Mai. Die Wurzel wird ausgegraben, geschält, 2-3 Stunden getrocknet, durch einen Fleischwolf auf Mull gegeben, Saft abgepresst und in ein Literglas gegossen. Saft sollte einen halben Liter ergeben. Ein halber Liter Wodka sollte in den gleichen Behälter gefüllt, fest verschlossen und 3 Wochen lang an einem kühlen, dunklen Ort gereinigt werden. Es ist am besten, dieses Mittel nach der "königlichen Technik" einzunehmen:

Fahren Sie auch bis zum 20. Tag fort, wenn Sie sich normal fühlen und das Medikament gut wahrgenommen wird, können Sie das Medikament weiter einnehmen, um die Dosis zu erhöhen.

Wenn Sie die Dosis auf 25 Tropfen erhöhen, überwachen Sie sorgfältig den Zustand Ihres Körpers. Wenn Sie sich mit 15 Tropfen gut fühlen, sich mit 18 gut fühlen und mit 22 schlechter fühlen (der kranke Körper fühlt sich sehr akut überlastet), sollten Sie die Einnahme für ein paar Tage unterbrechen und dann zu einer sicheren Dosis von 15 Tropfen zurückkehren und nicht fortfahren weniger als sechs Monate oder bis zur Genesung.

Kumulative vorbeugende Wirkung

Studien haben gezeigt, dass die Antitumorfähigkeit von Fucoidan über die mit Selectinen verbundenen Wirkungen hinausgeht, was zu einer kumulativen Wirkung auf Krebszellen führt. Beispielsweise ist bekannt, dass Fucoidan Enzyme hemmt, die üblicherweise von Krebszellen verwendet werden, um nach dem Durchgang durch die Blutbahn in Gewebe einzubrechen. Es kann auch die Ausbreitung von Krebs hemmen, indem es das Wachstum von Blutgefäßen verhindert und die Lebensfähigkeit von Krebszellen verringert.

Fucoidan hilft auch, Krebs vorzubeugen, indem es die Vermehrung von Krebszellen verlangsamt und ihren programmierten Tod induziert. Diese kumulativen Wirkungen von Fucoidan wurden in einer Reihe von Tierstudien nachgewiesen.

Im Allgemeinen hilft Fucoidan, Krebs in einem frühen Stadium zu bekämpfen und stärkt das Immunsystem, wodurch die Verwendung von Braunalgen oder die Verwendung von darauf basierenden biologisch aktiven Additiven eine potenzielle Behandlung für jede Form von Krebs, einschließlich Lungenkrebs (in komplexer Therapie) darstellt.

Massage bei Lungenkrebs

Massage

Massage kann Schmerzen lindern und die Entspannung fördern. Masseure üben mit ihren Händen oder Füßen Druck aus, um verspannte Muskeln zu entspannen und Schmerzen und Verspannungen zu lindern. Menschen mit Lungenkrebs spüren normalerweise Schmerzen in Nerven oder Muskeln in den folgenden Bereichen des Körpers:

Wenn Sie einen Massagetherapeuten suchen, suchen Sie einen Spezialisten mit Erfahrung in der Behandlung von Krebspatienten. Ein solcher Spezialist kennt die richtigen Massagemethoden, abhängig von Ihrem Krebsstadium und der verwendeten Behandlung.

Hypnose bei Lungenkrebs

Hypnose

Therapeuten setzen Hypnose ein, um Sie in einen Zustand erhöhter Aufmerksamkeit und Konzentration zu versetzen. Nach Wellness-InstitutHypnose kann helfen, Angstzustände, Übelkeit und Schmerzen im Zusammenhang mit Krebs zu lindern. Es kann auch Menschen mit Lungenkrebs helfen, mit dem Rauchen aufzuhören.

Medizinisches Marihuana

Kräutersammlung "Monastic 16 Kräuter" von ca. George

Dieses Rezept ist in den Wänden des Timashevsky-Klosters aufbewahrt.Dieses wirksame Mittel trug zur Genesung einer großen Anzahl von Menschen mit einer Diagnose bei, die zum Grund für die Ablehnung eines offiziellen Arzneimittels wurde.

Zusammensetzung der Anti-Krebs-Wirkung:

Wermut - 15 gr.,

Hagebutte, Immortelle, Bärentraube, Nachfolge - 20 g.,

Schafgarbe, Kamille, Ringelblume, Thymian, Sanddornrinde, Birkenknospen, Lindenblüten, Marshmallow, Motherwort - 10 gr.,

Trockene, zerkleinerte Rohstoffe mischen sich gut. Um die Brühe zuzubereiten, nehmen Sie 6 Esslöffel (26 gr.), Gießen Sie in emaillierte Schalen, gießen Sie 2,5 Liter kochendes Wasser. Stellen Sie den Behälter auf niedrige Hitze, der Siedepunkt sollte 95 ° C nicht überschreiten, und verdampfen Sie 3 Stunden lang, um das Flüssigkeitsvolumen um die Hälfte zu reduzieren. Die Brühe sollte sich als sehr konzentriert herausstellen. Nach dem Abkühlen die Brühe abseihen, das Geschirr fest verschließen und in den Kühlschrank stellen.

Art der Anwendung: Es wird empfohlen, die Brühe in warmer Form zu trinken, 1 Esslöffel 3 mal täglich eine Stunde vor dem Essen.

Die Behandlung von bösartigen Tumoren sollte 70 Tage lang fortgesetzt werden. Nach einer Pause von 15 Tagen sollten Sie während dieser Zeit eine Untersuchung durchführen und Blut spenden, um den Hämoglobinspiegel und die Anzahl der Leukozyten zu bestimmen. Auch wenn die Blutrezeptur normal ist, muss der Kurs nach einer Pause wiederholt werden.

Im Falle einer fortgeschrittenen Krankheit und eines fortgeschrittenen Krebsstadiums dauert es mindestens ein Jahr, um eine solche Kräutersammlung zu konsumieren. Zur Vorbeugung, um Krebs zu vermeiden und das Blut zu reinigen, ist es sinnvoll, mindestens zwei Mal im Jahr einen 30-tägigen Kurs durchzuführen. Bei den therapeutischen Maßnahmen wird besonders auf eine Diät geachtet, bei der Fleisch, Gewürze und Hefebrot nicht berücksichtigt werden.

Wegerich

Kochbananenbrühe verhindert das Einsetzen und Wachstum des Tumors, da sie wertvolle Eigenschaften hat. Es wird als prophylaktisches oder therapeutisches Mittel verschrieben.

Ein Esslöffel Rohstoffe wird etwa zwei Stunden lang in 200 ml Wasser gedämpft. Danach sollte er vor den Mahlzeiten 15 bis 20 Minuten lang in einem Esslöffel eingenommen werden.

Koche die zerkleinerte Wegerichwurzel (1 Esslöffel) in 200 ml Wasser und dampfe eine Stunde lang. Trinken Sie dreimal am Tag mit Hämoptyse für ein paar Esslöffel.

Medizinisches Marihuana

Marihuana wird seit Tausenden von Jahren für medizinische Zwecke verwendet. Die aktiven Chemikalien in Marihuana, Cannabinoide genannt, regen den Körper dazu an, andere Chemikalien zu produzieren, die das zentrale Nervensystem und das körpereigene Immunsystem stimulieren können.

Mehrere Studien zeigen, dass medizinisches Marihuana das Risiko, an Lungenkrebs oder anderen Organen zu erkranken, nicht erhöht. Es gibt Hinweise darauf, dass Cannabinoide bei Übelkeit und Erbrechen wirksam sind. Aktive Chemikalien steigern auch den Appetit bei Krebspatienten, die sich einer Chemotherapie unterziehen.

Es gibt zwei Cannabinoide, die von der FDA zur Vorbeugung und Behandlung von durch Chemotherapie verursachter Übelkeit und Erbrechen zugelassen sind. Andere Laborstudien zeigen, dass Marihuana Krebszellen effektiv abtötet. Medizinisches Marihuana ist jedoch keine von der FDA zugelassene Krebsbehandlung.

Krebs-Meditation

Krebsbehandlung mit Rüben- und Kohlsaft

Frisch gepresster Saft aus den Früchten von Kohl und Rüben wird als Antitumormittel gegen Strahlenexposition und Krebs eingesetzt. Dies ist das günstigste Werkzeug, mit dem Sie in unbegrenzten Mengen essen und trinken können. Wir warnen davor, dass es ratsam ist, Kohlsaft vor dem Trinken im Kühlschrank zu verteidigen, damit übelkeitsverursachende Substanzen verschwinden.

Es ist wichtig zu verstehen, dass diese Rezepte aus verschiedenen Büchern über Kräuterkunde, Zeitungen über einen gesunden Lebensstil oder Zeitungen über traditionelle Medizin stammen. Bevor Sie mit der Einnahme dieser Rezepte beginnen, sollten Sie unbedingt einen Onkologen aufsuchen!

Erst danach können Sie diese Rezepte gleichzeitig ausprobieren und die therapeutische Wirkung verdoppeln, ohne die von Ihrem Arzt verordnete Behandlung aufzugeben.

Denken Sie daran, dass kein Wunder geschieht, und selbst solche wirksamen Rezepte, die in diesem Artikel beschrieben werden, garantieren Ihnen keine vollständige Heilung! Deshalb unbedingt mit der Hauptbehandlung kombinieren!

6 Gründe, jeden Tag Zimt zu essen! Die unglaublichen Vorteile von Zimt.

Das Gras der lustvollen Ziege ist ein erstaunliches Kraut für Männer!

In der Krebsstruktur ist dies eine der häufigsten Pathologien. Die Basis von Lungenkrebs ist eine maligne Degeneration des Epithels des Lungengewebes und eine Beeinträchtigung des Luftaustauschs. Die Krankheit ist durch eine hohe Mortalität gekennzeichnet. Die Hauptrisikogruppe sind rauchende Männer im Alter von 50-80 Jahren. Merkmal der Moderne.

Brustkrebs ist die häufigste Krebsart bei Frauen. Die Relevanz der Krankheit nahm Ende der siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts zu. Die Krankheit war durch eine vorherrschende Läsion von Frauen über 50 Jahren gekennzeichnet.

Magenkrebs ist eine bösartige Degeneration der Zellen des Magenepithels. Bei der Krankheit sind 71-95% der Fälle mit einer Schädigung der Magenwände durch Helicobacter pylori-Bakterien verbunden und gehören zu den häufigsten onkologischen Erkrankungen von Menschen im Alter von 50 bis 70 Jahren. Bei Männern wird Magenkrebs 10-20% häufiger diagnostiziert als bei gleichaltrigen Frauen.

Gebärmutterhalskrebs (Gebärmutterhalskrebs) ist eine virusabhängige onkogynäkologische Erkrankung. Der Primärtumor ist ein degeneriertes Drüsengewebe (Adenokarzinom) oder ein Plattenepithelkarzinom des Genitalorgans. Kranke Frauen von 15 bis 70 Jahren. Im Alter zwischen 18 und 40 Jahren ist die Krankheit eine bedeutende Ursache für den frühen Tod.

Hautkrebs ist eine Krankheit, die sich aus einem geschichteten Plattenepithel entwickelt, einem bösartigen Tumor. Am häufigsten tritt es in offenen Bereichen der Haut auf, wobei ein Tumor im Gesicht, in der Nase und auf der Stirn sowie in den Augen- und Ohrenwinkeln am stärksten betroffen ist. Solche Formationen „mögen“ den Körper nicht und bilden sich.

Darmkrebs ist eine bösartige Degeneration des Drüsenepithels, hauptsächlich des Dickdarms oder des Mastdarms. In den ersten Stadien sind anhaltende Symptome charakteristisch, die von der primären Pathologie ablenken und einem gestörten Magen-Darm-Trakt ähneln. Die wichtigste radikale Behandlung ist die chirurgische Entfernung des betroffenen Gewebes.

Hier wird meine überarbeitete onkologische Behandlungsmethode 2016 veröffentlicht.

Wenn Sie Zdrenko zusammenbringen, könnte sich jemand als nützlich erweisen:
SAMMLUNG VON ZDRENKO
Sammlungsnummer 1
1. Aira Rhizom - 20 gr
2. Althea Wurzel - 20 gr
3. Berberitzenwurzel -20 gr
4. Rhizom mit den Wurzeln von Baldrian -20 gr
5. Rhizom mit den Wurzeln von Elecampane -20 gr
6. Rhizom der gelben Kasatika (Iris) -20 g
7. Rhizom und Wurzel der Labasnica sechsblättrig-20 gr
8. Beinwellwurzel hart -20 gr
9. Die Früchte von Juniper -20 gr
10. Josterfrucht -50 gr

Sammlungsnummer 2
1. Avran Gras -1,5 g
2. Kräuterblume - 3,5 g
3. Brennnesselblatt -3,5 gr
4. Maiglöckchen -3,5 g
5. Pfefferminzblatt -3,5 gr
6. Rainfarn Blumen -3,5 gr
7. Blatt Pestwurz (Hybrid Whitewashed Hybrid) -3,5 g
8.Wildwort Grass -3,5 g
9. Kamillenblüten -3,5 g
10. Gras des Hochlandvogels (Knöterich) -3,5 gr
11. Schafgarben-3,5 g
12. Salbeiblatt -3,5 g
13. Blüten des Immortelle-Sandes -3,5 g
14. Gras Wermut gewöhnlichen (Tschernobyl) -3,5 gr
15. Gras der Serie -3,5 gr
16. Schachtelhalmgras -3,5 g
17. Gras einer kleinen Kornblume -3,5 g
18. Gras von Zhivuchki Laksman -3,5 gr
19. Grass Zopnik stacheligen -3,5 gr
20. Gras einer silbernen Alge -3,5 g
21. Gras der einjährigen Trockenblume -3,5 g
22. Herb of Sage Ethiopian -3,5 g

VORBEREITUNGSVERFAHREN
Das Gebührenpaket besteht aus: einem Gebührenpaket für Wurzeln und Früchte (Sammlung Nr. 1- 270 g) des zweiten Kräuterpakets (Sammlung Nr. 2- 75 g. - aufgeteilt in zwei Säcke à 32,5 g)
Kalium-Salpetersäure - 450 Gramm und Salicylsäure -9 Gramm.
VORBEREITUNG:
Der Inhalt der Packung der Sammlung Nr. 1 (Wurzeln und Früchte) wird in eine emaillierte Pfanne gefüllt und mit vier Litern Wasser gegossen, zum Kochen gebracht, 30 Minuten gekocht und der Inhalt einer Packung Nr. 2 hinzugefügt, weitere 30 Minuten gekocht. Dann abtropfen lassen und durch drei Schichten Gaze passieren.Zu der nach dem Abtropfen verbleibenden Masse 3,5 Liter Wasser hinzufügen und weitere 30 Minuten kochen lassen, dann die zweite Hälfte der Sammlung Nr. 2 einfüllen und erneut 30 Minuten kochen lassen und ebenfalls drei Schichten Gaze passieren.
450 g Salpetersäure-Kalium und 9 g Salicylsäure in einer heißen zweiten Pflaume auflösen.
Setzen Sie den ersten Abfluss in die Lösung ein und fügen Sie, falls erforderlich, abgekochtes Wasser bis zu einem Gesamtvolumen von 6 Litern hinzu. Gründlich mischen, in Flaschen aus dunklem Glas mit einem Fassungsvermögen von 0,5 bis 1 Liter gießen und mit ausgefransten oder Korken mit einer Pergamentpapierdichtung verschließen.
LAGERUNG:
Die fertige Mischung wird bei Raumtemperatur an einem dunklen Ort gelagert. Haltbarkeit beträgt drei Monate.
Während der Lagerung kann sich ein kleiner Niederschlag oder ein kleiner Film auf der Oberfläche des Arzneimittels bilden, der seine Eigenschaften nicht ändert und nicht als Hindernis für seine Anwendung dient.
HINWEIS:
Anwendung wie vom Arzt verordnet und unter ärztlicher Aufsicht.
Wenn keine anderen Indikationen vorliegen - 2-3 mal täglich für ¼ Facettenglas (5 Gramm) 220-30 Minuten vor dem Essen einwirken lassen.
Die Behandlungsdauer beträgt drei Monate mit Pausen von 2 Tagen alle 10 Tage.
Wenn es während der Einnahme des Arzneimittels zu Nebenwirkungen kommt - Schwächung der Herzaktivität, Blutdruckabfall -, muss das Arzneimittel sofort abgesetzt werden.

Berechnungstabellen für Männer, Frauen und Kinder jeden Alters!

Finden Sie die Gründe für die Abweichungen heraus!

Dekodierung aller Arten von Analysen!

Kennst du deine Krankheit nicht? Finde es an seinen Symptomen!

Meditation

Meditation ist ein Zustand stillen inneren Friedens, der hilft, den Geist und das innere „Geschwätz“ zu beruhigen.

Regelmäßige Meditationsübungen können hilfreich sein, um den mit der Behandlung von Lungenkrebs verbundenen Stress und die Anspannung zu reduzieren. Meditative Tiefatmungstechniken können auch Patienten mit Lungenkrebs helfen, ihre Lungenfunktion zu verbessern.

Diät

Süßholz

Süßholz ist eine weit verbreitete Pflanze mit einem breiten Wirkungsspektrum, einschließlich Intoxikation und entzündungshemmender Wirkung.

In eine Schüssel mit 10 g Wurzel 200 ml kochendes Wasser geben und kochen. Bestehen Sie eine halbe Stunde lang auf einem ruhigen Feuer, filtern Sie und erhöhen Sie die ursprüngliche Lautstärke. Kurs: 1 Esslöffel 4-5 mal am Tag.

Aufgrund langjähriger Erfahrung ist zu bemerken, dass die Behandlung von Lungenkrebs mit Volksheilmitteln in den frühen Entwicklungsstadien zu einem greifbaren Ergebnis führt, das heißt, es hat das Recht zu existieren und ist anerkannt.

Der Einsatz der traditionellen Medizin bei der Behandlung von Krebs ist in vielen Fällen wirksam. Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass dies unter der strengen Aufsicht eines Onkologen durchgeführt werden muss. Andernfalls kann diese Behandlung zu tödlichen Folgen führen, anstatt sich zu verbessern.

Behandlung mit Volksheilmitteln bei Plattenepithelkarzinomen

Es gibt viele Krebsarten auf der Welt, und eine davon ist eine ebenso gefährliche Krankheit wie das Plattenepithelkarzinom. In diesem Artikel werde ich Sie über die Behandlung von Plattenepithelkarzinomen mit Volksheilmitteln erzählen.

Es gibt viele Rezepte aus Pflanzen, aber es gibt kein universelles Kraut für alle Krankheiten. Da jede Person individuell ist, braucht jede einen individuellen Ansatz, aber Selbstmedikation wird, wie wir wissen, nicht empfohlen. Jede Behandlung sollte unter der Aufsicht eines Spezialisten oder, wie in unserem Fall, von mir, einem Phytotherapeuten oder einem meiner Kollegen, durchgeführt werden. Dies ist eine der wichtigsten Regeln, bevor mit der Behandlung von Plattenepithelkarzinomen mit Volksheilmitteln begonnen wird. Konsultieren Sie einen Spezialisten, bevor Sie die im Artikel vorgeschlagenen Rezepte anwenden.

Die Behandlung von Plattenepithelkarzinomen mit Kräutern ist ein ziemlich mühsamer Prozess. Daher muss die Behandlung mit Volksheilmitteln in Kombination angewendet werden:

  • - auf eine Diät umstellen (Zucker, fette, würzige und geräucherte Lebensmittel, auch Schmalz und Alkohol ausschließen, Salz und Milchprodukte reduzieren oder ausschließen). Die Hauptnahrung des Patienten wird: Vollkorngetreide, frisch gepresste Säfte (Karotten, Kürbis, Apfel usw.)Rote Beete gewinnt an Wert, wenn es ein wenig steht) und gedünstetes Gemüse (aber Sie können auch gedünstet oder roh sein). NICHT die Verwendung von grünem Tee, Bohnen und Schneeball ausschließen.
  • - Reinigung des Verdauungstrakts und des Darms,
  • - die Verwendung von empfohlenen Tinkturen,
  • - Duschen und Verwenden von Tampons,
  • - die Verwendung von Produkten zur Behandlung von Notunterkünften,
  • - Erhöhen Sie die Immunität.

Es ist nicht ungewöhnlich, Plattenepithelkarzinome mit Volksheilmitteln in Kombination mit einer Chemotherapie zu behandeln (mit Ausnahme von giftigen Tinkturen wie Hemlocktinktur).

Bei Plattenepithelkarzinomen der Gebärmutter werden folgende Spülmethoden angewendet:

  • - Alkohol Tinktur von Calendula. Die Tinktur wird 1: 1 mit Wasser verdünnt und vor dem Schlafengehen geduscht. Diese Prozedur dauert mindestens eine Woche.
  • -Flowers of Horse Sorrel - Ich braue Blumen in 1,5 l kochendem Wasser, lasse 30 Minuten stehen, filtriere und dusche mit einer warmen Lösung. Die Dauer des Eingriffs beträgt 7 Tage.
  • -Eukalyptusinfusion. Tinktur mit kochendem Wasser verdünnt: 1 TL. Tinkturen auf einem Glas Wasser,
  • - Eine Abkochung von Weihrauch. 2 EL Rhizome von Badan gießen ein Glas kochendes Wasser, bestehen eine halbe Stunde, Filter.

-Wermut. 100 gr. gehacktes Gras wird mit 70% Alkohol (0,5 l) gegossen und eine Woche lang an einem dunklen Ort gereinigt. Dann abseihen, vor dem Verzehr 20 Tropfen à 3 R. / Tag einnehmen.

Darüber hinaus kann der Aufguss auch zum Spülen verwendet werden: ein Esslöffel in einem Glas warmem Wasser.

- Hirtenbeutel oder bei den Volks "Ratten" (zur Blutreinigung).

In 0,5 Liter. 70% Alkohol werden mit 100 g gemischt. Kräuter, für eine Woche an einem kühlen, dunklen Ort verstecken, dann abseihen und innerhalb von 25 Tropfen 3 r / d verwenden. vor dem Essen.

- Sammlung von Kräutern für Plattenepithelkarzinome: Kamille 50 g, Kochbanane 50 g, Minze 50 g, alle mit 1,5 Liter kochendem Wasser gedämpft. Eingepackt, bestehe auf Stunde, trinke 3 Tage lang jede Stunde.

- Ringelblumen und Kürbiskerne.

Ringelblumen und Kürbiskerne werden zerkleinert, zu gleichen Teilen mit Honig (1: 1: 1) vermischt, 1 EL. l 5 mal am Tag mit Wasser.

- Junge Walnüsse (Molkerei), bestehen auf reinem Flugbenzin im Verhältnis 1: 4 und bestehen auf 40 Tagen. Die Infusion wird 2 Mal täglich vor den Mahlzeiten getrunken. Beginnen Sie mit 5-10 Tropfen. Wir erhöhen die Dosis auf 1 Teelöffel. Der Behandlungsverlauf ist ein Monat, nach der ersten Woche eine Pause und erneut eine Wiederholung des Kurses.

-Auch bei der Behandlung von Plattenepithelkarzinomen können Sie eine Mischung aus 1,5 kg Honig, 850 ml Wein aus Weintrauben und nur 850 ml Aloe-Saft zubereiten. Die Zutaten werden gemischt, bei schwacher Hitze erhitzt, unter ständigem Rühren 5 Tage lang an einem dunklen Ort versteckt.

Trinken Sie in den ersten 5 Tagen 3-5 mal täglich einen Teelöffel, nachdem Sie die Dosis für das Esszimmer erhöht haben, und nehmen Sie sich viel Zeit.

Behandlung von Plattenepithelkarzinomen mit Hemlocktinktur

Nun wenden wir uns der Behandlung der Plattenepithelonkologie mit Hemlocktinktur zu. Diese Tinktur ist eine natürliche Chemotherapie, eine sanfte Chemotherapie. Übrigens wird bei einer Chemotherapie die Einnahme einer Hemlocktinktur nicht empfohlen. Verwenden Sie Tinkturen nur zur Behandlung mit frischen Rohstoffen (pflanzliche Blütenstände oder grüne Körner). Die Tinktur sollte nach Maus riechen. Dieser Geruch ergibt das Alkaloid Konin, das in seiner reinen Form ein Gift ist. Sie können eine Hemlocktinktur gegen Plattenepithelkarzinome mit der Objektträgermethode oder der therapeutischen Dosierungsmethode einnehmen. Die erste Methode ist sanft, die zweite ist intensiv. Die erste Methode wird angewendet, wenn der Körper geschwächt ist, die zweite, wenn er stark ist und die Krankheit ihre Kraft noch nicht vollständig ausgeschöpft hat. Mehr über die Behandlung der Tinktur von Schierling Plattenepithelkarzinomen erfahren Sie persönlich.

Giftige Tinkturen umfassen auch Tinkturen wie die Tinktur von Aconit Dzhungarsky, die Tinktur von Cocklebur, die Tinktur von Fliegenpilz, die Tinktur von Celandine. Diese Tinkturen werden auch zur Behandlung von Plattenepithelkarzinomen mit Volksheilmitteln verwendet, jedoch nur, wenn Sie einen Kräuterkundler oder einen Kräuterkundler konsultieren!

Und so unter der Zusammenfassung:

Die Behandlung von Plattenepithelkarzinomen mit Volksheilmitteln und -methoden sollte unter Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt werden, wobei die Vernachlässigung der Krankheit und die Eigenschaften des Körpers, des Alters und anderer Krankheiten, die behandelt werden, zu berücksichtigen sind. Vor allem sollte die Behandlung komplex sein - mit Tinkturen, Kräutern und Duschen. Denn nur eine komplexe Behandlung führt zu einem guten Ergebnis und ist effektiver.

Aus diesem Grund empfehle ich dringend, mich oder einen anderen Phytotherapeuten zu kontaktieren, bevor Sie mit einer Volksbehandlung beginnen.

Ernährung

Es gibt keinen spezifischen Ernährungsplan für Menschen mit Lungenkrebs. Die Ernährungsbedürfnisse des Menschen können sich während der Behandlung ändern. Einige Produkte können jedoch die Symptome von menschlichem Lungenkrebs beeinflussen. Für Menschen mit Lungenkrebs ist es wichtig, ein gesundes Gewicht zu halten und die Energie und Nährstoffe zu erhalten, die für eine Behandlung erforderlich sind.

Hier sind einige Ernährungsrichtlinien für Menschen mit Lungenkrebs:

  • Vermeiden Sie kalorienarme oder nicht nahrhafte Lebensmittel und Getränke wie zuckerhaltige Limonaden und Kartoffelchips.
  • Iss, wenn du Hunger hast.
  • Ergänzen Sie Ihre Ernährung bei Bedarf mit kalorienreichen Getränken.
  • Verwenden Sie beim Kochen Kräuter und Gewürze, um das Essen attraktiver zu machen.
  • Verbrauchen Sie flüssige oder zerdrückte Kartoffeln, wenn Sie Probleme haben, feste Lebensmittel zu konsumieren.
  • Essen Sie den ganzen Tag über mehrere kleine Mahlzeiten, und essen Sie keine großen Mahlzeiten.
  • Trinken Sie Pfefferminz- und Ingwertee, um Übelkeit zu lindern.
  • Vermeiden Sie die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln, bis Ihr Arzt sie genehmigt hat.
  • Iss im Sitzen und geh nach dem Essen nicht ins Bett.
  • Iss weiche Lebensmittel, wenn dein Magen oder Mund weh tut.
  • Essen Sie ballaststoffreiche Lebensmittel, um Verstopfung zu lindern.

WICHTIG! Diese Empfehlungen werden von modernen Ärzten gegeben, aber es gibt alternative Methoden, die wirksame Diäten liefern, die von der Zeit und vielen Krebspatienten getestet wurden. Diese Diäten können nicht nur den Körper eines krebskranken Patienten unterstützen, sondern ihn auch effektiv von dieser tödlichen Krankheit heilen. Hier erfahren Sie mehr über diese Anti-Krebs-Diäten und andere Methoden zur Behandlung jeder Art von Krebs.

Yoga gegen Lungenkrebs

Yoga ist ein System von körperlichen Übungen und eine besondere philosophische und religiöse Lehre Indiens. Übungen und Körperhaltungen werden mit Atemübungen und Dehnübungen kombiniert - eine besondere Form der Meditation in Bewegung. Yoga hilft, Angstzustände und Depressionen zu lindern und den Patienten von Schlaflosigkeit zu befreien. Diese Praxis kann auch zum Wohlbefinden beitragen. Yoga kann Menschen mit Lungenkrebs helfen, sich zu entspannen und besser zu schlafen. Umgekehrte Yoga-Posen verbessern den Blutfluss von den Beinen und dem Becken zum Herzen und dann durch die Lunge, wo das Blut mit Sauerstoff gesättigt ist.

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Yoga bei Krebs helfen kann - Yoga gegen Krebs reduziert Schmerzen und Angstzustände erheblich.

Was ist die Zukunft integrativer Krebstherapien?

Volksheilmittel gegen Lungenkrebs und alternative Therapien sind häufig Gegenstand laufender klinischer Forschung. National Cancer Institute (NCI) und Nationales Zentrum für komplementäre und integrative Gesundheit sponsern einige dieser Studien.

Diese Studien analysieren integrative Behandlungsmethoden und vergleichen sie mit traditionellen Methoden und bewerten, wie sie die Standardbehandlung ergänzen können.

National Cancer Institute betont, dass Sie keine spezifische alternative Lungenkrebsbehandlung zu Hause als sichere oder wirksame Alternative in Betracht ziehen sollten, bevor keine Forschung und keine klinischen Studien durchgeführt wurden, die denen herkömmlicher Krebstherapien ähneln.

Auch wenn die Behandlung durch Forschungsergebnisse gestützt wird, kann sie Ihre derzeitige Behandlung beeinträchtigen oder unerwünschte Wirkungen haben.

Aus diesen Gründen sollten Sie immer Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie mit einer umfassenden Behandlung beginnen. Es ist auch hilfreich zu fragen, ob den Ärzten Studien bekannt sind, die das gewünschte Ergebnis bestätigen, und ob sie Sie an einen Integrationsmediziner verweisen können.

War dieser Artikel hilfreich für Sie? Teile es mit anderen!

Lungenpleuritis in der Onkologie

Am häufigsten ist Pleuritis von Natur aus in der Onkologie exsudativ. Dies bedeutet, dass die Niederlage der Pleura mit einer vermehrten Bildung von Pleuraflüssigkeit einhergeht.

Bei anderen Krankheiten, Pleuritis Fibrosing (trocken), ist es durch Verdickung der Pleura mit der Ablagerung von Fibrin gekennzeichnet.

Pleuritis wird als entzündlicher Prozess der Pleura bezeichnet. Die Pleura wird durch ein Paar Blätter dargestellt, von denen eines die Oberfläche der Lunge auskleidet und das zweite die Brust von innen bedeckt.

An der Lunge - dem viszeralen Blatt und an der Brustoberfläche - dem parietalen Blatt. Zwischen ihnen befinden sich normalerweise ein bis zwei ml Flüssigkeit.

Onkologische Pleuritis entsteht durch Metastasierung von Tumoren verschiedener Lokalisationen, oder es entsteht Pleurakrebs.

Die häufigste Läsion der Pleura, mit der Entwicklung von Pleuritis, entwickelt sich mit:

  • Brustkrebs
  • Lungenkrebs
  • Eierstockkrebs.

Die Entwicklung von Pleuritis tritt selten auf bei:

  • Neubildungen im Magen,
  • Pankreas-Onkologie,
  • Neubildungen im Dickdarm
  • Tumoren in der Bauchspeicheldrüse,
  • Hauttumoren - Melanom.

Die Entwicklung eines Pleuratumors ist eine sehr seltene Erkrankung, das sogenannte Pleuramesotheliom.

Wenn sich der Tumor auf die Pleura ausbreitet, nimmt die Permeabilität der Pleurablätter zu.

Die Lymphdrainage ist gestört und Flüssigkeit sammelt sich in der Pleurahöhle.

Eine Verletzung des Lymphabflusses führt zur Ausbreitung von Tumormetastasen auf die Lymphknoten im Mediastinum.

Die Ansammlung von Flüssigkeit in der Pleurahöhle kann sich langsam oder schnell entwickeln. Es hängt von der Schwere des Prozesses ab.

Ein Lungentumor kann sich nicht nur durch Metastasen aus dem Lungengewebe ausbreiten, sondern auch durch Keimen in der Pleura.

Gleichzeitig wächst die Pleuritis schneller und dementsprechend nimmt die Schwere der Pleursymptome zu.

Beim Keimen aus der Lunge findet sich häufig eine hämorrhagische (Blut-) Komponente in der Pleuraflüssigkeit.

Symptome der Krankheit

Wenn sich durch Metastasen eine Pleuritis entwickelt, nehmen die Symptome allmählich zu. Bei einer kleinen Ansammlung von Flüssigkeit ist der Patient besorgt über einen Husten, meist trockener Natur.

Bei körperlicher Anstrengung kann es zu einer leichten Atemnot kommen.

Mit der weiteren Entwicklung der Erkrankung kommt es zu einer Zunahme der Pleuraflüssigkeit. Dies führt zu einer Kompression der Lunge.

  • Der Patient hat Kurzatmigkeit, es erscheint schon in Ruhe. Bei horizontaler Position verstärkt es sich, sodass die Patienten sogar in halbsitzender Position schlafen.
  • Die Häufigkeit von Atembewegungen steigt,
  • Es tritt eine Zyanose (Zyanose) des Nasolabialdreiecks auf, die auf einen Sauerstoffmangel im Gewebe hinweist.
  • Der Puls beschleunigt sich
  • Schwellung der Halsvenen aufgrund der Schwierigkeit des Ausflusses, aufgrund der großen Menge an Pleuraflüssigkeit,
  • Begrenzen Sie den Bewegungsbereich der Brust während der Inspiration,
  • Eine Erhöhung der Körpertemperatur mit der Entwicklung einer Intoxikation des Körpers,
  • Schmerzen beim Einatmen in der Brust. Bei der Ausbreitung eines Lungentumors sind die Schmerzen ausgeprägt. Die Verwendung starker Schmerzmittel kann erforderlich sein, möglicherweise sogar die Behandlung mit narkotischen Analgetika.

Diagnose von Beschwerden

Die Behandlung einer Krankheit beginnt mit ihrer genauen Diagnose.

Die wichtigsten Untersuchungsmethoden:

  • Röntgenuntersuchung der Brust. Sie können die Ansammlung und den Flüssigkeitsstand in der Pleurahöhle sehen. Verlagerung der Mediastinalorgane mit starkem Erguss. Es wird auch eine Kompression des Lungengewebes festgestellt.
  • Computertomographie Hier können Sie den Schweregrad des Prozesses und seine Verbreitung bewerten.
  • Manchmal wird eine Ultraschalluntersuchung der Brust durchgeführt.
  • Diagnostische Punktion (Punktion) der Pleurahöhle. Es wird durchgeführt, um die Zusammensetzung der Pleuraflüssigkeit zu untersuchen. Ermöglicht es Ihnen, die Art der Pleuritis zu bestimmen,
  • Pleurabiopsie zur Klärung der Diagnose und Bestimmung der Art des Tumorprozesses,
  • Video-Thorakoskopie ist jetzt möglich. Sie wird durchgeführt, wenn mit anderen Methoden keine genaue Diagnose erstellt wird.

Was ist zu tun, um die Krankheit zu bekämpfen?

Die Behandlung von Metastasen ist nicht nur ein Pleuratumor, sondern auch der Schwerpunkt.

Pleurozentese - Entfernung von Flüssigkeit aus der Pleurahöhle. Gleichzeitig wird Atemnot beseitigt, der Allgemeinzustand verbessert, das Lungengewebe wird gestrafft.

Chemotherapie-Behandlung. Vielleicht auf zwei Arten:

In Form einer systemischen Anwendung. Während der systemischen Behandlung können sechzig Prozent der Tumoren beseitigt werden. Die Behandlung mit der Einführung des Arzneimittels in die Pleurahöhle ist eine intrapleurale Behandlung.

Gleichzeitig wird das Tumorwachstum unterdrückt und es entsteht eine unspezifische Entzündung, die zur Verschmelzung von Pleura-Blättern führt.

All dies verhindert, dass sich der Erguss im Hohlraum ansammelt. Dieser Typ tritt häufiger auf, wenn der Tumor hauptsächlich oder nur im Pleura-Gewebe lokalisiert ist.

Dieser Vorgang wird Pleurodese genannt. Es wird mit folgenden Medikamenten durchgeführt:

  • Mittel, die unspezifische Sklerose verursachen: Antibiotika aus der Tetracyclin-Gruppe. Sie werden während der Drainage der Pleurahöhle verabreicht.
  • Mittel mit zytostatischer Wirkung (Etoposid, Cisplatin, Bleomycin).

Sie verursachen slerozi und lokale Antitumorwirkung. Bei ihrer Anwendung treten häufig Nebenwirkungen in Form eines Schmerzsyndroms auf.

Viele Patienten verwenden HLS bei der Behandlung von Tumoren. Es ist jedoch nicht nur notwendig, die im HLS veröffentlichten Rezepte einzuhalten und zu befolgen, sondern die Behandlung eines Tumors sollte umfassend durchgeführt werden.

Die im Abschnitt "Gesunder Lebensstil" beschriebenen Methoden schließen die Behandlungsmethoden der traditionellen Medizin nicht aus.

Ein kompetenter Onkologe kann Ihnen sagen, welche Behandlungsmethoden aus dem HLS angewendet werden können und welche sich nicht lohnen.

Hier sind einige gesunde Rezepte:

  • Tinktur mit Aconitum Dschungarski hat eine antitumorale Wirkung. Akzeptiert in Form von Schleifen und innen.
  • Massieren Sie die Brust mit einem ätherischen Öl, wobei Sie den Bereich des Herzens meiden. Verbessert die Atmung, die Durchblutung.

Diese Empfehlungen tragen wesentlich dazu bei, den Zustand des Patienten zu lindern.

Um die Temperatur zu senken, empfiehlt ein gesunder Lebensstil:

  • Mit einer Lösung aus Alkohol und Wasser einreiben,
  • Aufguss von Lindenblüten,
  • Infusion von Kamillenblüten.

Um die Entstehung von Ergüssen zu reduzieren, empfiehlt HLS:

  • Schachtelhalminfusionen
  • Infusion der Wurzel der Zyanose der Taube,
  • Infusion der Wurzel von Elecampane.

Es wird empfohlen, dass Sie eiweißreiche Lebensmittel zu sich nehmen, da mit der Krankheit ein hoher Eiweißverlust einhergeht.

Lungenkrebs mit Metastasen

Lungenkrebs ist nicht nur eine onkologische Erkrankung, die eines der wichtigsten Organe eines Menschen betrifft. Dies ist ein ernstes soziales Problem. In Russland steht Lungenkrebs unter den onkologischen Erkrankungen an erster Stelle. Männer erkranken dreimal häufiger an Lungenkrebs als Frauen. Es gibt nicht viele Ursachen für Lungenkrebs. Dies können humane Papillomviren, geruchloses und farbloses Radongas, Asbest, Staubpartikel in der Luft und natürlich Tabak sein.

Die Hauptursache für Lungenkrebs ist das Rauchen.

Rauchen gilt als die häufigste Ursache für Lungenkrebs. Zigarettenrauch enthält mehr als 60 schädliche Karzinogene, darunter die gefährlichsten: Benzopyren, Radonisotope, Nitrosamin. Nikotin vermindert nachweislich die Schutzeigenschaften des Immunsystems und erhöht das Risiko für Lungenkrebs. Studien haben gezeigt, dass in Industrieländern 90% der Krankheitsursachen durch Rauchen verursacht werden. Mit zunehmendem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Raucher an Lungenkrebs erkranken.

Für Nichtraucher kann die Ursache von Lungenkrebs der sogenannte Passivrauch sein - das Einatmen des Tabakrauchs eines anderen Rauchers. Einige Forscher behaupten, dass das Ausatmen von Rauch während des Rauchens gefährlicher ist als das direkte Einatmen von Zigaretten. Etwa 15% der Lungenkrebspatienten haben noch nie geraucht.

Stadien von Lungenkrebs

In Russland wird Lungenkrebs in vier Stadien eingeteilt.

In der ersten Phase überschreitet der Tumor nicht 3 cm und befindet sich in einem der Segmente der Lunge. Derzeit gibt es keine Metastasen.

Das zweite Stadium ist die Zunahme des Tumors auf 6 cm und das Auftreten einzelner Metastasen.

Im dritten Stadium gelangt der Tumor mit der Ausbreitung von Metastasen in den benachbarten Teil der Lunge.

Das vierte Stadium - der Tumor breitet sich auf benachbarte Organe aus.

Die ersten Anzeichen von Lungenkrebs sind Husten, Hämoptyse, Atemnot und Brustschmerzen. Die Behandlung von Lungenkrebs kann chirurgisch, Strahlentherapie, Chemotherapie durchgeführt werden. In der letzten Phase, wenn die Möglichkeiten der Antitumorbehandlung ausgeschöpft sind, wird eine palliative Behandlung durchgeführt. Es zielt auf die Linderung des Zustands unheilbar kranker Patienten ab und umfasst: Anästhesie und psychologische Unterstützung.

Ursachen von Lungenmetastasen

Die Tumorstelle enthält Millionen maligner Zellen in ihren Geweben. Darüber hinaus besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Teil des Fokus löst und sich zusammen mit Lymphe und Blutströmungen im Körper ausbreitet.

Einfach ausgedrückt, Lungenkrebs kann aus jedem Organ metastasieren. Am häufigsten treten Lungenmetastasen jedoch bei folgenden Krankheiten auf:

  • Speiseröhrenkrebs
  • Darmkrebs
  • Magenkrebs
  • Prostatakrebs
  • Leberkrebs
  • Nierenkrebs
  • Blasenkrebs
  • Brustkrebs (Brustkrebs, Brustkrebs),
  • Darmkrebs.

Auch Lungenmetastasen können Hautmelanome verursachen.

Symptome von Lungenmetastasen

Anzeichen von Lungenmetastasen können sich auf sehr schmerzhafte und starke Weise manifestieren, einschließlich:

  • Steifheit und Brustschmerzen
  • Husten mit Auswurf und Blut,
  • Kurzatmigkeit
  • anhaltender Husten.

Anzeichen von primärem Lungenkrebs sind mit diesen Symptomen ebenfalls voll kompatibel.

Diese Symptome werden durch Begleitinfektionen und Entzündungen der Brust und nicht durch den Tumor selbst verursacht.

Solche Beschwerden sind ein eindeutiger Grund für die Durchführung von Untersuchungen zum Nachweis eines sekundären Tumors in der Lunge, da die primären in der Regel asymptomatisch sind.

Die Diagnose von Metastasen in der Lunge wird durch die folgenden medizinischen Studien durchgeführt:

  • Röntgen (auf dem Röntgenbild können Sie den Ort und die Größe des Tumors bestimmen),
  • Computertomographie CT (durchgeführt mit einem speziellen Farbstoff),
  • Magnetresonanztomographie (durchgeführt ähnlich wie CT).

Die kostengünstigste und beliebteste Studie ist die Ultraschalldiagnose von Ultraschall.

Behandlung von Lungenmetastasen

Wenn wir über Lungenmetastasen sprechen, bedeutet dies, dass der Patient in einem onkologischen Krankenhaus oder in einem Onkologiezentrum beobachtet wird, in dem jeder Krebs gemäß der internationalen TNM-Kategorie klassifiziert ist.

Wenn dem Patienten die Operation verweigert wird, kann der Schluss gezogen werden, dass er bereits das dritte Stadium des Krebses beendet oder das vierte Stadium (inoperabel) der Lungenmetastasierung begonnen hat. In diesem Fall kann nur der behandelnde Onkologe eine Prognose abgeben, da der Krebs vorübergehend sein oder mehrere Jahre anhalten kann.

Unter normalen Umständen haben Lungenmetastasen jedoch nur einen sehr geringen Anteil am Überleben der Patienten: nur zwei bis drei Monate.

Wie sehen Metastasen in Lunge und Wirbelsäule aus?

Metastasen sehen aus wie multiple Herde von Primärtumoren, sind jedoch in der histologischen Struktur alle gleich.

Metastasen manifestieren sich in häufigen Krebssymptomen und Störungen des betroffenen Organs.

In diesem Fall ist eine immunhistochemische Untersuchung mit Untersuchung des Biopsiematerials erforderlich.

Wie man Krebs mit Lungenmetastasen heilt

Zur Behandlung sollte die Art des Ortes und der Quelle des metastasierten Tumors ermittelt werden. Darüber hinaus ist es notwendig, die Anzahl der Metastasen und ihre Größe zu bewerten. Ein wichtiger Schritt bei der Diagnose ist die korrekte Bestimmung der Hauptparameter des Tumors sowie dessen exakte Lokalisierung.

In diesem Fall werden folgende Behandlungsmethoden angewendet:

  • Laserresektion
  • Chirurgie
  • Radiochirurgie
  • Strahlentherapie
  • Chemotherapie
  • Hormontherapie
  • endobronchiale Brachytherapie.

Metastasen 4. Grades in der Lunge sind am schlimmsten behandelbar.

Zwar gibt es heute neue Behandlungsmethoden:

  • Neutronenstrahlung
  • Gammastrahlung.

Diese Methoden befinden sich jedoch noch in der Entwicklung, und es ist noch zu früh, um konkrete Aussagen über ihre Wirksamkeit zu treffen.

Wie man Knochenmetastasen bei Lungenkrebs behandelt

Am häufigsten startet Krebs seine Metastasen von einem nicht diagnostizierten primären Krankheitsschwerpunkt aus.

Knochenskelettläsionen sind die bevorzugte Manifestation des multiplen Myeloms.

Metastasen bei Lungenkrebs treten häufig auf:

  • in der Wirbelsäule
  • in den Knochen des Hüftgelenks
  • in den Rippen.

Die Metastasierung der Wirbelsäule erfolgt durch den venösen Plexus vertebralis und nicht durch das Kreislaufsystem. Dann dringen Metastasen durch die Venen in das Gehirn und die Knochen des Beckens ein.

Sarkommetastasen können das Epikardgewebe, die Aorta, durchdringen und das Lungenparenchym und die Lymphknoten durchdringen.

Fernmetastasen sind viel seltener.

Die Behandlung erfolgt nach allgemeinen Regeln unter Berücksichtigung aller möglichen Komplikationen und individuellen Fähigkeiten des Körpers.

Volksheilmittel zur Behandlung von Lungenmetastasen

Obwohl die Behandlung mit Volksheilmitteln gegen Krebs von Ärzten nicht begrüßt und sogar als gefährlich angesehen wird, werden wir Ihnen einige der wichtigsten Instrumente kurz vorstellen:

  • Aufguss von Blumen, Beeren und Zweigen von rotem Viburnum,
  • Infusion von Blättern und Wurzeln der Dioica-Brennnessel,
  • frischer roter rübensaft zu gleichen teilen mit honig vermischt.

Volksrezepte

Dies geschah im Februar 1993. Frau kam nicht aus der Nachtschicht. Als ich bei der Arbeit ankam (und wir arbeiteten im selben Unternehmen), sagte ihre Freundin mit Tränen, dass ihre Frau krank wurde und von einem Krankenwagen weggebracht wurde.

Ich habe im Krankenhaus angerufen, aber sie konnten mir nichts erklären. Und am nächsten Tag berichteten sie, dass sie ins regionale Krankenhaus geschickt hatten.
Dort blieb sie aber nicht lange - sie wurde in eine Tuberkulose-Apotheke geschickt. Und von dort wurde seine Frau auf direktem Wege in das onkologische Krankenhaus gebracht.
Als meine Tochter und ich im Krebskrankenhaus ankamen, waren wir entsetzt. Seit zwei Tagen hat sie sich bis zur Unkenntlichkeit verändert. Unter Tränen sagte sie, dass sie Krebs im Stadium 3 der rechten Lunge habe. Die Tumorgröße beträgt 13 Zentimeter (130 mm). Ich sprach mit meinem Arzt und er sagte, dass sie die Operation nicht durchführen würden. Es gab nur einen positiven Punkt - sie fand keine Metastasen.

Danach hatte seine Frau fünf Chemotherapie-Kurse und 4 Expositionen. Der Tumor wurde auf 5 cm (50 mm) reduziert.
Nach der fünften Chemie dachte niemand, dass sie überleben würde. Mehr als drei Tage konnte sie nichts essen. Nach dem Essen öffnete sich das Erbrechen und alles, was gegessen wurde, ging sofort aus. Verwandte und Freunde kamen. Alle hatten Mitleid mit ihr, sympathisierten. Und sie hat nur geweint.
Und dann entschied ich, dass wir sie nur mit Mitleid in den Sarg fahren würden (obwohl alle bereits entschieden hatten, dass die Tage gezählt waren).

Und als ich am vierten Tag von der Arbeit nach Hause kam, fragte ich direkt: "Willst du leben?" Zu dem hat mir meine Frau runtergeladen, dass sie sowieso bald sterben würde. Und ich bin noch jung und sollte eine gute Frau heiraten, die unsere Kinder nicht beleidigen und mich lieben würde. Nach einem solchen Testament fragte ich meine Frau: "Nun, Sie sind im Begriff zu sterben und möchten Ihre Enkel nicht sehen? Schließlich ist weder unser Sohn noch unsere Tochter verheiratet. Denken Sie, dass unsere Enkel Sie nicht sein werden, sondern jemand anderes." eine Frau als Großmutter zu bezeichnen. Deshalb ist es genug, um herumzuspielen und mit dieser Geißel zu kämpfen. " "Aber wie?", Fragte sie, "ich werde die sechste" rote Injektion "(wie sie in der Onkologie als Injektion eines Chemotherapeutikums bezeichnet wurden) nicht überleben.

Und dann haben wir eine Volksbehandlung für Lungenkrebs begonnen.

Als nächstes werde ich unsere Behandlung beschreiben.

Butter (hausgemachtes) Öl und Propolis im Verhältnis 1: 1.

Im Dampfbad erhitzen, bis es geschmolzen ist. Rühren, bis alles glatt ist. Ständig umrühren, um abzukühlen. Sie hielten die fertige Mischung in einem Glasbehälter in einer schwarzen Tasche (Sie können Fotopapier verwenden), um sie dunkel und kühl zu halten.
Nehmen Sie morgens 1 Teelöffel auf leeren Magen 30 Minuten vor dem Essen ein.
Für einen Behandlungszyklus wurden 100 g Propolis und Öl verwendet. Nachdem sie diese Portion "gegessen" hatten, machten sie eine Pause von 10-12 Tagen und wiederholten alles noch einmal.
5 Behandlungskurse durchgeführt.

Alternative Behandlung von Lungenkrebs. Regenwürmer

Nimm 1 Glas Regenwürmer.Spülen Sie sie mit Wasser ab (und halten Sie sie ein wenig darin, damit die Erde entfernt werden kann.) Geben Sie saubere Würmer in ein Literglas und gießen Sie 0,5 Liter Wodka (Sie können Mondschein haben.) Bestehen Sie auf einem dunklen Ort für drei Wochen und praktisch ist die Lösung sauber.) Nehmen Sie diese Proteinlösung 1 Teelöffel pro Tag.
Haben solche 2 Kurse bestanden. Als sie herausfand, warum wir sie aßen, weigerte sie sich zu trinken.

Die Verwendung von Hemlock bei der Behandlung von Krebs

Ich habe in Belokurikha etwas über Hemlock gelernt. Dort erwarb er das Buch von Sergei Valerievich Korepanov "Pflanzen zur Vorbeugung von Krebs", das die Behandlung giftiger Kräuter beschreibt.
25 gr Samen gießen 500 gr. Wodka, bestehen 10 Tage.
Nehmen Sie mit Wasser ab 1 Tropfen 1 Mal pro Tag (morgens auf nüchternen Magen 30 Minuten vor den Mahlzeiten) und fügen Sie jeden Tag 1 Tropfen hinzu, um jeweils 40 Tropfen zu erreichen. Dann starten, ebenfalls 1 Tropfen auf 1 Tropfen reduzieren. 1 Monat Pause.
Hemlock wird immer mit Wasser eingenommen. 1 bis 12 Tropfen - 100 g. Wasser, 13-25 Tropfen - 150 gr. Wasser, 26-40 Tropfen - 200 gr. Wasser.
Es ist notwendig, Ihren Zustand zu überwachen: Wenn bei 25 bis 30 Tropfen Vergiftungserscheinungen auftreten (Übelkeit, Schwindel, Beinschwäche usw.) - Sie müssen die Dosiserhöhung stoppen und sofort beginnen, auf 1 Tropfen abzunehmen. Ein Behandlungszyklus reicht nicht aus. Es ist notwendig, 2-3 zu gehen. Wir haben 3 Gänge durchlaufen.

Alternative Behandlung von Lungenkrebs mit Fliegenpilz

Nehmen Sie einen mittelroten Pilzwulstling zusammen mit der Wurzel. Zerbröckeln (nicht schneiden) und in einem 0,5-Liter-Glas zur Hälfte stapeln, 250 g einfüllen. Wodka und schließen Sie den Deckel. Wickeln Sie das Glas mit einem dunklen Lappen ein und legen Sie es 5 Tage lang an einen warmen, dunklen Ort. Dann ausdrücken und in einem 3-Liter-Glas filtrieren (Kuchen wird ausgeworfen). Gießen Sie dieses Glas mit kochendem Wasser und wickeln Sie es in einen dunklen Lappen. Legen Sie es 9 Tage lang an einen warmen, dunklen Ort.
Trinken Sie 30 Minuten vor einer Mahlzeit 0,5 Tassen, bis Sie die gesamte Infusionsdose getrunken haben.
Meine Frau trank die erste Dose und als sie sah, dass ich Pilze kochte, weigerte sie sich rundweg zu trinken. Sie sagte, dass ich sie vergiften will. Und während ich selbst kein halbes Glas getrunken habe - habe ich nicht getrunken. Der Geschmack des Getränks ist ungefähr der gleiche wie der von Kombucha: etwas sauer. Ich habe 2 Dosen getrunken.

Alternative Behandlung von Lungenkrebs mit Klette

Im Herbst die Wurzeln der Klette ausgraben, vom Boden reinigen (mit einer Zahnbürste, aber nicht waschen). In 2-3 mm dicke "Pflaster" schneiden und trocknen.
Bestehen Sie auf Wodka: 50 gr. wurzel auf 500 gr. Wodka für 10-12 Tage. Trinken Sie 3 Mal am Tag einen Teelöffel 20-30 Minuten vor dem Essen.
Wenn es dringend ist, machen Sie eine Abkochung der Wurzel. Auch von einer Pfingstrose zu tun.

Alternative Behandlung für Rübenlungenkrebs

Trinken Sie Rote-Bete-Saft (Auspressen auf einer Saftpresse) 50-100 gr. vor dem Essen. Wenn es schwierig ist, einen Rote-Bete-Saft zu trinken, können Sie ihn mit Karottensaft (1: 1) oder mit je 100 g Karottensaft trinken. Übermorgen.

Alternative Behandlung von Lungenkrebs mit Ringelblumen (Calendula)

Das Pulver von Ringelblumenblüten in Mischung mit Nikotinsäure ist Teil des KN-Präparats, das bei inoperablen Krebsformen, insbesondere im Magen-Darm-Trakt, angewendet wird.
Sie nahmen 1 EL. Löffel frische Orangenblüten von Calendula, goss ein Glas kochendes Wasser, bestand darauf, 20-25 Minuten. 2-3 mal am Tag ein Glas gesägt.

Alternative Behandlung von Lungenkrebs ASD-2 (Fraktion-2)

Von Tierärzten gekauft. Der Empfang begann mit 1 Tropfen (ohne die Flasche durch den Korken zu öffnen, wurden sie mit einer Spritze gezogen). In einem Esslöffel Milch verdünnt. Ich konnte aber nur 5 Tage dauern (erreichte 5 Tropfen). Ich konnte es nicht mehr, weil Der Geruch ist schrecklich. Obwohl ein Verwandter 20-25 Tropfen und zurück erreichte. Sie sagte, man könne sich an den Geruch gewöhnen. Wenn du leben willst.

Vom Autor: Ich mit Lungenmetastasen (es gab 3 große Metastasen von 1 in jeder Lunge und eine in den Lymphknoten der Lunge, gut, und eine Streuung von kleinen Matastasen) nahm 2,5 Kubikmeter. ASD-2 (in einer Spritze) wurde morgens und abends in 180 g Wasser gegeben. (Gesamtmenge pro Tag 5 Kubikmeter oder 200 Tropfen) Für den Monat der Metastasierung gab es keine Spur. Der Onkologe verglich zwei Bilder eines CT-Scans und wiederholte immer wieder, dass dies unmöglich, aber wahr sei!

Es wurde auch Timalin (in Ampullen) eingenommen. Ein Kurs von 5 bis 10 Ampullen. In Apotheken verkauft. Wie man eintritt - es steht in der Anleitung.

Alfit-Immunmodulation
"Alfit-1" (morgens) und "Alfit-2" (abends) - diese immunmodulierenden Phyto-Sammlungen stärken das Immunsystem. Jede Packung enthält 30 Tabletten-Briketts (berechnet für einen Monat). Gießen Sie das Brikett mit einem Glas kochendem Wasser und trinken Sie es nach dem Abkühlen.

Alternative Behandlung von Krebs ist nicht nur Lunge, geeignet für die Behandlung aller Arten von Krebs - "Sieben Gläser"

Die Zusammensetzung der "Sieben Gläser" umfasst sieben Komponenten - jeweils ein Glas (250 g): Radieschensaft, Knoblauchsaft, Zitronensaft, Karottensaft, Cahors-Wein, Honig, Rübensaft. Alle Komponenten mischen und im Kühlschrank in einer Glasschüssel aufbewahren. 3 mal täglich 50 ml einnehmen.
Führen Sie im Laufe des Jahres mindestens 5 solcher Kurse mit Pausen von 3-4 Wochen durch.
Anstelle von normalem Tee trank sie von Zeit zu Zeit Hagebuttentee.

Somit wurden alle oben genannten "Selbstmedikamente" 6 Jahre lang angewendet. Im Jahr 1999 Nach einer Röntgenaufnahme und einer Biopsie schrieben die Ärzte eine Schlussfolgerung, dass alles geheilt war, und entfernten die Behindertengruppe.
Weitere 7 Jahre sind vergangen. Jetzt ist meine Frau 59 Jahre alt. Jedes Jahr besuchen wir eine Onkologieklinik, wo sie sich einer Biopsie und einer Röntgenuntersuchung unterzieht. Die Ergebnisse sind gut.

Abschließend möchte ich sagen - das Wichtigste ist, nicht aufzugeben, der Mensch muss ein Ziel haben, wegen dem er leben will. Es ist notwendig zu kämpfen, auch wenn die Ärzte sagen, es sei nutzlos. Meine Schwiegermutter hatte Brustkrebs im Stadium 4 mit Metastasen. Sie sagte nichts und wir wussten es nicht. Als sie es herausfanden und zur Onkologie fuhren, zuckten die Ärzte nur die Achseln. Sie fingen nicht an, es zu betreiben, weil Sie hatten Angst, dass ihr Herz mit 72 Jahren es nicht aushalten könnte. "Misste" ihre drei, maximal sechs Monate. Aber sie lebte noch 4 Jahre.

In diesem kurzen Artikel habe ich mich nur auf die von mir eingenommenen Volksheilmittel konzentriert. Ich habe umfangreiches Material zur Behandlung und Vorbeugung von Krebs gesammelt. Und in naher Zukunft werde ich eine Auswahl von Volksrezepten für die Behandlung von nicht nur Lungenkrebs, sondern auch anderen Organen vorbereiten.

Wählen Sie für jede Krebsart Ihre Behandlung und Ihre Methoden. Es gibt keinen Krebs, gegen den es keine Heilung geben würde. Man muss nur schauen und nicht aufgeben. Schau, versuche, verzweifle nicht, wenn du versagst, fang von vorne an und der Sieg wird immer noch dir gehören. Ich habe Krebs im Stadium 4 und eine Gruppe von Behinderungen. Aber für einen Moment bezweifelte ich nicht, dass ich von dieser Krankheit geheilt werden würde. Ich werde leben und dir dasselbe wünschen. Ich glaube, dass Sie Krebs besiegen werden.

Ps. Glauben Sie nicht den "Heilern", die "wundersame" Drogen und Tränke für großes Geld liefern. Ich glaube (dies ist meine persönliche Meinung), dass die Hilfe für bedürftige Menschen desinteressiert sein sollte (oder nur, um ihre Kosten zu decken).

Glauben Sie nicht denen, die sagen, Krebs sei ein "Urteil" und zwangsläufig der Tod. Es ist nicht so. Krebs ist nur eine Krankheit (ja - ja, eine normale, wenn auch schwere Krankheit) und es ist möglich, sich zu erholen. Härter als andere Krankheiten, aber möglich. Und wer will sicher geheilt werden. Nur diejenigen, die ihre Hände aufgeben, sterben, die Krankheit trat vor Beginn der Behandlung auf. Wer will, wird behandelt und lebt viele Jahre. Und der Beweis dafür ist tausend ....

Sehen Sie sich das Video an: Народные Средства от ПОХМЕЛЬЯ и головной боли после принятия алкоголя. (April 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar