Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Marken-Herrenhemden: 7 beste Hersteller

Viele Leute denken, dass ein Hemd von guter Qualität und sogar Nähte darauf, ohne Fäden herauszustecken, dasselbe sind. In der Tat ist dies nicht ganz richtig. Selbst die hohen Kosten des Produkts können nicht garantieren, dass dieser Artikel von ausgezeichneter Qualität sein wird.

Wir empfehlen Ihnen zu lesen

Stoffe

Eine Besonderheit guter Markenshirts ist die Konfektionierung aus natürlichen Stoffen. Hochwertige Herrenhemden bestehen aus Baumwolle, Leinen, einer Mischung aus Baumwolle und Leinen. Es ist äußerst selten, Seidenhemden mit Markenzeichen zu finden, und das Vorhandensein von Polyester in der Zusammensetzung des Gewebes eines Markenhemdes ist im Allgemeinen ausgeschlossen.

Die Besonderheiten der Schneiderei wirken sich auch auf die Qualität der Herrenhemden aus. Ein Markenhemd sollte ideal zu einer Männerfigur passen. Sie müssen ein Modell auswählen, das ein wenig angepasst ist, aber die Bewegung nicht einschränkt. Sie sollte idealerweise auf dem Rücken sitzen.

Hardware

In Hemden der weltbesten Hersteller sieht man fast nie Plastikknöpfe. Markenhemden verwenden in der Regel Perlmuttknöpfe. Es können helle, dunkle und helle Töne sein.

Hemden Henderson. Über die Firma

Henderson ist eine russische Marke, aber fast alle Produkte werden in China genäht. Henderson wurde vom polnischen Bekleidungshersteller LPPS.A gegründet, doch dann kaufte der russische Geschäftsmann Ruben Harutyunyan die Idee einer polnischen Firma. Die Preiskategorie der Dinge dieser Marke kann nicht als hoch bezeichnet werden, die Preise sind hier eher durchschnittlich. Dies hindert die Marke Henderson jedoch nicht daran, Auszeichnungen in ihrem Bereich zu erhalten. Zum Beispiel ist diese Marke die beste Marke des Jahres 2007 geworden.

Tommy Hilfiger. Über die Firma

Die Bekleidungsmarke Tommy Hilfiger gehört zum amerikanischen Unternehmen Phillips-VanHeusen, dem größten Unternehmen der Welt. Das Unternehmen wurde 1984 von dem Amerikaner Tommy Hilfiger gegründet. Interessanterweise ist der Schöpfer des Unternehmens, Tommy Hilfiger, immer noch der Chefdesigner der Fabrik. Kleidung wird in Amerika entwickelt und in Nordafrika und in asiatischen Ländern hergestellt. Die Preisklasse der Hemden gilt in Europa als überdurchschnittlich und in Russland als hoch.

Qualität und Schneiderei

Tommy Herrenhemden sind bequem, haben ein schlichtes Design, sind von hoher Qualität, aber auch nicht billig. Hilfiger verwendet für die Herstellung seiner Produkte in der Regel natürliche Stoffe: Baumwolle, Wolle. Selten, aber Sie können den Zusatz von Kunststoffen, Nylon, Polyester finden. Dies geschieht, um die Produktionskosten zu senken. Tommy Kleidung gilt als von guter Qualität, abriebfest, angenehm für den Körper. Auf dem Weltmarkt gibt es jedoch Dinge von höherer Qualität.

Dinge von Tommy können eher dem sportlichen als dem klassischen Lässigen zugeschrieben werden. Dieser Kleidungsstil ist in den USA sehr beliebt - für helle, unabhängige Menschen. Solche Kleidung wird Sportfans ansprechen, die sich für Segeln, Angeln, Skifahren interessieren. In den Läden dieser Marke finden Sie Hemden und strengen Stil, aber es ist schwierig, sie offizielle, klassische Kleidung zu nennen.

Etro. Über die Firma

Die Marke Etro gehört der italienischen Firma Etro SpA. Kleidung wird in Italien entworfen und genäht. Etro machte sich bereits 1968 einen Namen. Ein Ökonom namens Gerolamo Etro gründete eine teure, hochwertige Stofffabrik. Bereits zu dieser Zeit produzierte und verkaufte Etro teure Produkte. Das weltberühmte Paisley-Ornament erschien in den 1980er Jahren.

Paul Smith (Hauptleitung, London). Über die Firma

Britische Firma Paul Smith Ltd. im Besitz von Paul Smith Marke. Die Manufaktur stellt hochwertige Kleidung her, die sich im originellen und interessanten Design ihrer Kleidungsmodelle unterscheidet. Das erste Geschäft wurde 1970 in Nottingham eröffnet. Die erste Herrenbekleidungskollektion wurde 1976 in Paris vorgestellt. Dies war der Beginn der Entwicklung der Marke Paul Smith.

Markenbekanntheit

Die Preise für Paul Smith Herrenhemden sind grundsätzlich hoch, ebenso wie die Qualität. Die Briten produzieren ihre Produkte in China, Portugal, Italien und Spanien. Unter den berühmten Leuten, die Paul Smith-Kleidung tragen, können wir Johnny Depp, Mick Jagger und Tony Blair unterscheiden. Sogar die Fußballmannschaft von Manchester United bestellte 2009 Uniformen dieser Marke.

Paul Smith Modelinien

Die Marke PaulSmith kann die erste und wichtigste Linie der Bekleidungsproduktion unterscheiden - die Paul Smith-Hauptlinie. Die Artikel dieser Kollektion zeichnen sich durch hohe Preise, hervorragende Produktqualität, guten Stoff und außergewöhnliches Design aus. Viel Wert wird auf Details, lebendige Farbkombinationen und Unternehmensstreifen gelegt. Auf den Hemden befinden sich nur Perlmuttknöpfe, kein Kunststoff. Solche Dinge werden in Italien hergestellt.

Die beliebteste Linie von Paul Smith ist Paul Smith London. Dinge aus dieser Sammlung sind unter Käufern besser bekannt. Die Preise sind etwas niedriger als die Hauptpreise, aber auch hoch. Es gibt bereits Plastikknöpfe auf den Hemden. Einige der Produkte werden in Italien hergestellt, andere in China und Asien.

Besonderheiten von Paul Smith-Hemden

Für Dinge, die die Marke Smith Smith auszeichnet, ist das Vorhandensein eines Knopfes einer anderen Farbe im Hemd oder in der Jacke ein Highlight. Herrenhemden sind sowohl klassisch als auch kühn: Manschettenknöpfe mit nackten Mädchen, Herrenhemden mit einem Druck von Violinschlüsseln und einem Druck von Flamingos. Die Qualität der verwendeten Stoffe ist am höchsten. Künstliche Materialien können mit natürlichen kombiniert werden - Baumwolle und Nylon, Viskose und Seide.

Marks & Spencer. Über die Firma

Marks & Spencer gehört zum riesigen Handelsnetzwerk in Großbritannien. Die Marke hat viele Geschäfte auf der ganzen Welt, auch in der Ukraine. Die Weltneuheit erfuhr 1884 von der Marke Marks & Spencer. Der aus Russland stammende Unternehmer Michael Marx eröffnete ein Geschäft, in dem alles für einen Cent verkauft wurde. Im Jahr 1894 begann Michael mit Tom Spencer zu arbeiten und bis 1915 hatten die Partner 145 Geschäfte. Marks & Spencer Hemden Spezifikationen Hemden Design und Größen

Hemden für Männer haben einen strengen, erfahrenen Stil, es gibt auch Sportmodelle. Der Größenbereich ist sehr vielfältig. Viele Modelle sind groß, und einige Männer sehen sich mit dem Problem des Mangels an kleinen Größen konfrontiert. Die Farben der Hemden unterscheiden sich nicht in hellen Tönen, hauptsächlich schwarz, blau, blau, braun. Marks & Spencer-Klamotten werden hauptsächlich von Menschen mittleren Alters getragen, junge Männer haben jedoch auch Hemden für diese Marke in der Garderobe.

Berühmte Marken von Herrenhemden und deren Preis

Unabhängig davon, welcher Stil gewählt wird, sind die Qualitätsanforderungen Material der Herstellung, Schneiderei und ein hochwertiger Schnitt. Nur solche modischen Hemden sind in den Handelshäusern von Armani, Zara, Lacoste usw. erhältlich und können selbst die anspruchsvollsten Kunden zufriedenstellen. Aber der Komfort einer Marke ist mit nichts zu vergleichen, sie hält viel länger, der Status wird betont.

Armani

Bei solchen Modellen hat der Modedesigner die wichtigsten Traditionen beibehalten - dies ist Eleganz, Raffinesse und ein Geist der Unabhängigkeit und völliger Freiheit. Wertvoll in diesen Hemden ist ein natürlicher Stoff: Baumwolle, Kaschmir oder weiches Leder. Sie haben kein übermäßiges Dekor, keine Streifen, grafische Beschriftungen, was der Sammlung Integrität und Nicht-Trivialität verleiht.

Es ist sehr wichtig, auf das Halsband zu achten. Es gibt ungefähr 20 Optionen für die Herstellung eines Kragens, die abhängig von den Formen und Merkmalen Ihres Gesichts sowie von der Veranstaltung, zu der Sie gehen, ausgewählt werden sollten.

Die Shirts dieser Marke sind von hoher Qualität und der Preis ist sehr attraktiv. Produktionsmaterialien sind reine Baumwolle, es gibt aber auch Modelle mit Polyesterzusatz.

Wenn Sie auf die Arbeit achten, können Sie feststellen, dass die Streifen immer entlang der Ärmellinie zusammenfallen und die Stiche mit der richtigen Dichte sehr sauber sind. Solche Herrenhemden werden lange getragen. Die Knöpfe sind auf höchstem Niveau gefertigt, auch nach einer gewissen Zeit verlieren sie nicht ihr ursprüngliches Aussehen.

Die taillierten Hemden von Gucci sehen großartig aus, besonders für Männer, die sich in Form halten. Sie können die Figur betonen, ein schönes Aussehen und einen gewissen Charme verleihen. Produkte können schmal oder sogar sehr schmal sein.

Krawatten und spektakuläre Gürtel sehen mit ihnen wunderschön aus. Das Tragen solcher Hemden wird für informelle Treffen, Familienfeiern und romantische Verabredungen empfohlen. Produkte können zusätzliche Dekoration enthalten - dies sind geometrische oder florale Drucke, die auf Kragen, Manschetten sind.

Dolce Gabana

Produkte von Dolce Gabana sind von sehr hoher Qualität, andere Unternehmen dürften mit ihnen nicht konkurrieren. Hemden können sowohl lange als auch kurze Ärmel haben. Das Farbschema ist gewürzt und für offizielle Besprechungen konzipiert. Sie betonen notwendigerweise den individuellen Stil und verleihen dem von Ihnen erstellten Bild Eleganz.

Produkte können im sportlichen Stil hergestellt werden, der beim Wandern für einen Spaziergang im Park empfohlen wird. Die Zusammensetzung der Baumwolle sowie anderer synthetischer Materialien, die zum Blasen des Produkts beitragen, ermöglicht es Ihnen, sich auch an den heißesten Tagen wohl zu fühlen.

Lacoste

Der Stoff, aus dem Herrenhemden hergestellt werden, fühlt sich angenehm an, die Nähte sind immer perfekt, die Knöpfe sind schön, die Seitennähte sind hervorragend fixiert, da sie mit speziellen Zwickeln hergestellt werden.

Auf der Rückseite des Kragens befinden sich spezielle Taschen (Business Style) für die Knochen. Solche Produkte dürfen dem Eigentümer nicht gefallen. Die Marken von Lacoste erfreuen sich in letzter Zeit weltweit großer Beliebtheit.

Versachi

Ein klassisches Hemd von Versace eignet sich zum Tragen bei der Arbeit oder für andere formelle Besprechungen. Das Material der Herstellung ist ein spezielles Hemd, das weich und dünn ist - das sind Pinloin, Twill, Oxford. Der Kragen ist robust genug, behält seine Form und nimmt zusätzlich das Vorhandensein einer Krawatte an.

Farben für klassische Hemden werden dezent gewählt, teilweise ist ein Streifen erlaubt, kaum spürbar. Die Tasche kann alleine sein oder ganz fehlen, der Ärmel ist zwangsläufig lang. Das strenge Design beinhaltet einen Stehkragen. Sie tragen solche Gegenstände mit einem Business-Anzug, einer Anzughose und einer Jeans.

Hugo Boss

Markenhemden sind die perfekte Kombination aus hervorragender Qualität und angemessenen Preisen. Meistens sind sie in der Garderobe eleganter Männer und energisch, die der Mode folgen, es ist ihnen egal, wie sie aussehen. Sie bestehen aus hochwertigen, umweltfreundlichen Materialien. Dank dessen können die Produkte jeden Tag getragen werden und fühlen sich rundum wohl.

In einigen Fällen ist der Zusatz von synthetischen Stoffen zulässig. Dies geschieht jedoch nur, um die Tragedauer zu verlängern. Dies wird überwacht, so dass die Zusammensetzung nicht mehr als 5% Kunststoffe enthält. Shirts sind mit langen und kurzen Ärmeln für den Sommer erhältlich. So können Sie Kleidung von einer bekannten Marke auswählen., sowohl saisonal als auch finanziell.

Hilfreiche Ratschläge

Bei der Auswahl eines Hemdes für einen Mann ist es wichtig, seinen Lebensstil zu berücksichtigen. Vergessen Sie dabei nicht, dass es je nach Geschäftsstil nicht dunkler als der Anzug und die Krawatte nicht heller sein sollte. Diese Saison bietet Pastellfarben von Produkten sowie mit der Anwesenheit von Zeichnungen und kleinen Zellen. Bei der Auswahl eines Hemdes für einen Mann muss geklärt werden, für welches Ereignis es benötigt wird, wofür es getragen wird und welche Farbe geeignet ist.

Sehen Sie sich das Video an: Die 12 besten Fashion-Tricks, die alle Männer endlich lernen sollten (March 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar